Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. September 2005
Dieses Kochbuch ist eines der authentischten, das ich kenne, und es bietet auch dem Anfänger alles, was er/sie braucht: Warenkunde, Handwerkliches, Hintergrund, und vor allem leckere Rezepte. Ich war als Esser von Vietnam begeistert, aber was mir lange fehlte, war das adaequate Kochbuch dazu, und erst dieses Kochbuch hat mir ermöglicht, das, was ich geschmacklich kannte, auch selbst zu erstellen. Am Wichtigsten war für mich, dass das Kochbuch einen lehrt, modular zu denken, also die Einzelzutaten nach Gruppen zu erfassen, die man verändern kann, und damit ist man bereit zur Improvisation. Gerade dass das Kochbuch auf Anpassung an hierzulande übliche Ingredienzen verzichtet und nur Originalzutaten verwendet, fand ich einen kritischen Vorteil.Im Anhang verweist es auf Quellen (meine ganze Terrasse ist seitdem voll mit Töpfen von originalen vietnamesischen Gewürzpflanzen). Wer den originalen Geschmack will, bekommt mit diesem Buch alle Hilfestellungen, die es ihm ermöglichen, ihn nachzukreieren.
Meine einzigen kritischen Anmerkungen betreffen das Lektorat: Das Kochbuch ist bewusst ohne jede Redundanz geschrieben, d.h. man muss alles wortgetreu genau so machen wie beschrieben - wenn man genau nachkochen und noch nicht improvisieren will. Dabei haben sich bei mehreren Rezepten aber Ungenauigkeiten eingeschlichen, die auf oberflächliche Lektoratsarbeit im Verlag schließen lassen.
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2005
Als gebürtige Vietnamesin, in Österreich aufgewachsen, besitze ich natürlich einige vietnamesische Kochbücher. Dieses hier hat mich restlos begeistert. Die Rezepte sind verständlich erläutert und leicht nachzukochen. Habe bereits 2 weitere Exemplare weitergeschenkt. Absolut empfehlenswert!!!
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2015
... sind untrennbar miteinander verbunden und dieses Buch liefert einen guten Einstieg dazu. Die Küche Asiens bzw. Südostasiens habe ich immer gemocht, doch die vietnamesische nicht so richtig beachtet. Erst als mir die vietnamesische Küche als die "beste Küche der Welt" von mehreren Leuten empfohlen wurde, habe ich mich zu einem Kochbuch entschlossen.

Es handelt sich hier um einen prächtigen Bildband. Die Vorstellung einiger Lebensmittel bzw. Gerichte ist immer mit einer detaillierten Einführung zur Geschichte und Kultur des Landes verknüpft. Auf knapp Seiten folgen dann Suppen, Salate, Hauptgerichte, Desserts - alle leicht nachzukochen. Dass die Rezepte zu aufwändig wären, wie einige meinen, kann ich nicht bestätigen, aber natürlich muss man damit rechnen, dass einige Zutaten wirklich nur im Asien-Laden erhältlich sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2008
Viel mehr als nur ein Kochbuch, fast schon ein Reiseführer!

Sehr ansprechend finde ich die schönen Fotos, die den Alltag in Vietnam veranschaulichen. Eine tolle Idee sind die vielen Sprichwörter und die kurzen Artikel zu Alltagsdingen Vietnams - wie z.B. zu Kegelhüten oder auch den typischen Lebensmittlen, z.B. Wasserspinat.
Die Rezepte sind aufgeteilt in die 3 großen Regionen Vietnams: Süden (Sai Gon), Mitte (Hue) und Norden (Ha Noi). Von den traditionellen vietnamesischen Rezepten sind alle dabei - soweit ich das beurteilen kann (ich lebe seit mehreren Jahren mit einem Vietnamesen zusammen). Besonders hinweisen möchte ich auf Bún bò Hué - mein absolutes Lieblingsgericht, die Rindfleisch-Nudelsuppe aus Hue, mit raffinierter Würzung.
Am Ende des Buches folgen Menüvorschläge sowie Buch- und Reiseempfehlungen. Dieses wunderbar aufgemachte Buch ist den stolzen Preis wirklich wert!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2011
Bei der Vorbereitung unserer Vietnam-Reise habe ich dieses Kochbuch entdeckt und als Kochbuchfan auch gleich gekauft. Wie bei meinen bisherigen Büchern von Hans Gerlach und Susanna Bingemer wurde ich nicht enttäuscht sondern war und bin hell begeistert.

Im Vorfeld konnte ich mich auf die Reise durch die Gerichte einstimmen um es heute immer mal wieder bei Fernweh durchblättern und die Gerichte nachzukochen. Durch unsere kombinierte Fahrrad-, Bus-, Flugtour durch Vietnam konnten wir viele verschiedene Regionen kennenlernen und die Bilder im Buch geben genau die Bilder vor Ort wieder. Wunderschöne stimmungsvolle Aufnahmen von Land, Leute, Lebensmitteln und den fertigen Gerichten.

Auf unserer Tour hatten wir auch zwei Tage für Kochkurse in Hoi An und in Saigon eingeplant und die im Buch beschriebenen Gerichte sind authentisch und schmecken auch so. Z. B. der Klassiker Grüne-Papaya-Salat" oder das im ersten Moment ungewöhnlich klingende, aber sehr schmackhafte Schweinefleisch/Thunfisch in Karamellsauce", die gefüllten Tintenfische oder die Pomelo in Chilisalz ....und nicht zu vergessen, die wunderbare Nudelsuppe mit frischen Kräutern pho bo" (die würde ich am liebsten jeden Morgen zum Frühstück essen würde). Jedes Kochen zu Hause ist ein kleiner Ausflug nach Vietnam, zwar ohne Straßenlärm und lautes Hupen, kleinen Pastiktischchen und -stühle, aber genauso genussvoll.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2004
Nach mehreren Rundreisen durch Vietnam und das benachbarte Kambodscha habe ich mich als begeisterter Hobbykoch in die Vielfalt der vietnamesischen Küche geradezu verliebt. Nichts lag näher, als unmittelbar nach der Rückkehr den deutschen Büchermarkt nach entsprechenden Produkten abzugrasen. Es waren auch einige durchaus passable Kochbücher erhältlich, die auch alle in meinem Bücherschrank stehen. Dieses Buch jedoch stellt alle anderen weit in den Schatten. Format, Aufmachung, Gliederung (Norden mit Hanoi, Mitte mit Hue und Süden mit Saigon) und vor allem die zugehörigen Rezepte sind einfach hervorragend dargestellt und nachkochbar. Dieses Buch hat eben lange gefehlt.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2005
Dieses Kochbuch ist seinen Preis wert!
Die Rezepte sind ohne Schnickschnack beschrieben und durch die vielfachen Erklärungen über bestimmte Zutaten (Kräuter, Saucen, Gemüse usw.) auch vom Geschmack vorstellbar. Auch zeigt dieses Buch mehr über (Ess-)Kultur, Land und Leute als es in anderen Kochbüchern normal der Fall ist. Im Anhang stehen noch Adressen zu verschiedenen Asia-Shops (auch Internetadresse) so dass man alle notwendigen Untensilien leicht finden kann.
Ich muss dazu anmerken dass jede asiatische Kochkunst einfach voraussetzt bestimmte Zutaten im Haus zu haben (Sojasauce, Fischsauce usw.). Der ersten Rezesion möchte ich daher wiedersprechen. Man muss nicht alle Rezepte auf jede Zutat genau nachkochen (zumal auch nicht jeder alles verträgt), aber der gewievte Koch wird sich mit Abwandlungen zu helfen wissen. Asiakochanfänger sei also gesagt: Wer einmal mit dieser Kochkunst angefangen hat wird sie nicht mehr missen wollen und sollte dafür auch ein wenig investieren.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2016
Empfehlen kann ich dieses Kochbuch insbesondere für Fortgeschrittene und Kochprofis - vergleichbar mit "China kulinarisch entdecken " (ISBN: 9783848004195 ). Beide Bücher in einer super Aufmachung und mit absolut authentischen Rezepten - hier noch zusätzlich mit Infos und Bildern über Land, Leute und Kultur.
Diese seltenen Bücher über die "wahre" Küche teilen leider immer das gleiche Schicksal .... nach ca.1 Jahr sind sie im Handel ausverkauft......
Dann gibt es noch hier und da ein paar Sammlerstücke mit entsprechenden Preisen. Nach ein paar Monaten sind auch diese verschwunden und der Markt ist leergefegt.
Für mich ist es nicht nachvollziehbar, daß die Verlage nicht gleich eine größere Stückzahl auf den Markt bringen oder einen Bestseller nicht nachdrucken.
Ich selbst habe das Buch für einen erfahrenen "Hobbykoch" zum Geburtstag gekauft und werde mich auf der nächsten Familienfeier mal überraschen lassen, was so alles auf den Tisch kommt......
Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen. Alles andere ist ja bereits gesagt.
Natürlich klare Kaufempfehlung für dieses Kochbuch !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2013
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich einfach gerne Vietnamesisch esse. Das Buch ist toll aufgemacht - viele schoene bunte Bilder. Das Konzept Kochbuch, Bildband und etwas Landeskunde in einem Buch finde ich wirklich sehr gelungen.

Bei den Rezepten sind Klassiker dabei, die man auch beim vietnamesischen Imbiss in Deutschland bekommt, aber auch recht exotische Gerichte. Einfach bis kompliziert. Natuerlich duerfte es schwierig werden, alle Zutaten in der Provinz zu bekommen. In Hannover habe ich jedoch vieles schon im Asia-Supermarkt entdeckt. Einen Stern Abzug gibt es, weil exotische Zutaten (z.B. Polygonum Odoratum, typisch vietnamesisch) nicht explizit bebildert sind.. ich musste in den entsprechenden Laeden noch Google bemuehen, um dieses Kraut zu finden.

Eine Hand voll Rezepte habe ich bereits nachgekocht und es hat gut geschmeckt. Ansonsten taugt das Buch aber auch einfach zum Traeumen. In drei Wochen bin ich zum ersten Mal in Vietnam.. vielleicht hat dieses Buch die Wahl des Urlaubsziels beeinflusst?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2013
Ich habe dieses Kochbuch schon seit 2009 und bin immernoch restlos begeistert. Die Aufmachung des Buchs ist sehr schön und es mich immer wieder Spass darin rumzublättern. Die Beiträge über Land und Leute sind sehr gelungen und liefern interessante Hintergrundinformationen. Es gibt schöne Bilder aus Vietnam und die Rezeptbilder machen Lust auf das Nachkochen. Von meinen in der Zwischenzeit fünf Vietnamkochbüchern der klare Favorit.
Anmerkung: vor einigen Wochen habe ich zusätzlich die Kindle-Fassung des Buchs Vietnam: Küche und Kultur (GU Für die Sinne) gekauft um unterwegs Rezepte nachschlagen zu können. Der Inhalt ist zwar soweit ich beurteilen kann identisch, allerdings ist die optische Aufbereitung nicht halb so gelungen wie die Printausgabe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden