Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17



am 22. Juni 2016
Finde die Autorin supper.
Da die Ausbildung bei Ihr sehr teuer ist,auch
bei Ihren Schülern die Kurse,bietet es eine sehr gute Alternative .
Allerdings sollte man seinen Körper gut kennen was Körperwahrnehmung anbelangt.
Ohne fundierte Kenntnisse dauert es etwas länger bis man den Beckenboden so wahrnimmt wie sie es erklärt
Lieferung war alles in Ordung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Ich habe dieses Buch für meine Frau bestellt, die meisten Übungen sind einfach auszuführen - und auch für Väter umsetzbar die während der Schwangerschaft mit gelitten und mit zugenommen haben. Das Buch ist gut erklärt, geht auch auf die Grundlagen vom Fitnesstraining in der Schwangerschaft ein. Ein muss für alle werdenden Eltern die Fit bleiben wollen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Ich muss mich leider einigen Rezensionen anschließen. Dieses Buch ist aus meiner Sicht nur sinnvoll, wenn man zusätzlich in einem Kurs Anleitung in dieser Trainingsmethode erhält. Für "Laien" sind die Übungsbeschreibungen leider sehr unverständlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Dies ist meine zweite Schwangerschaft und für mich sind die Übungen das Beste, was ich meinem Körper zur Unterstützung mitgeben kann. Allerdings habe ich vor vier Jahren ein Jahr lang geleitete Cantienica-Übungen mitgemacht - ich weiß nicht, ob ich es sonst so gut und wohltuend umsetzten könnte. Im Moment mache ich auch noch einen Kurs mit Schwangerschaftsyoga - aber wenn ich wirklich Rückenbeschwerden habe, bringen nur diese Übungen sofortige Erleichterung. Und wenn ich sie sehr regelmäßig mache, kommen die Beschwerden erst gar nicht auf. Und ich fühle mich richtig schön aufrecht, trotz mittlerweile schon beachtlichem Bauch! Auch merke ich sofort, wenn ich ins Hohlkreuz falle und weiß sofort, wie ich auf angenehme und schonende Weise "gegensteuern" kann. Für mich sind die Übungen von Cantieni das Beste und Hilfreichste, was mir an Körperübungen in meinem Leben bislang begegnet sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2009
Ich denke, dass die Übungen, die in diesem Buch beschrieben sind bestimmt gut geeignet wären um fit durch die Schwangerschaft und Rückbildungszeit zu kommen. Allerdings setzt man in diesem Buch zu viel Wissen voraus. Wie soll man die Übungen verstehen, ohne sich vorher mit der Anatomie des Beckens vertraut gemacht zu haben? Ebenfalls sind die Beschreibungen der Übungen sehr schwer verständlich und sehr lang. Am Anfang benötigt man wesentlich mehr Zeit um die Anleitungen zu lesen als die Übung auszuführen. Oft weiss man auch nicht ob alles zu einer Übung gehört, oder es sich um getrennte Übungen handelt. Die Bilder zeigen leider nicht alles. Deshalb würde ich dieses Werk nur Leuten empfehlen die sich auf diesem Gebiet schon auskennen, bzw. einen umfangreichen Kurs besucht haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2008
Ich habe meine ganze Schwangerschaft hindurch mit diesem Buch trainiert und war damit bestens beraten: Gute Erklärungen, schön ins Bild gesetzt, sinnvolle Unterteilung nach den einzelnen Phasen der Schwangerschaft. Wer allerdings noch nie etwas von seinem Beckenboden gehört hat, sollte besser über einen Kurs (Studio, Verein, Hebamme, etc.) ins Training einsteigen. Dann ist anschließend auch das Buch eine wunderbare Anleitung, um zu Hause weiter zu trainieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Also ich war begeistert von dem Buch. Besonders gut finde ich, dass die Übungen nach den Schwangerschaftsmonaten aufgeteilt sind. Mich hat das Buch durch die ganze Schwangerschaft begleitet und ich kann es nur weiterempfehlen !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
und komme mit der Art von Cantieni gut zurecht. Allerdings finde ich ihr Rückbildungsbuch noch besser...die Technik ist meiner Meinung nach sehr nachhaltig, wenn man das son nennen kann :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2005
Ich habe das Buch eher aus Unsicherheit gekauft, da eine Schwangere zwar Sport treiben, aber manche Übungen doch unterlassen sollte. Es hat mir meine Unsicherheit jedoch sehr rasch genommen und motiviert, etwas Gutes für meinen schwangeren Körper zu tun.
Dieses Buch ist sehr gut strukturiert:
- die Einleitung ist sehr ausführlich und gibt alle wichtigen Infos zu dem Training und seinen Prinzipien, die man verinnerlichen sollte
- die Übungen sind danach unterteilt, in welcher Schwangerschaftsphase die Frau sich gerade befindet. Es gibt sogar Kapitel für Vor und Nach der Schwangerschaft mit speziellen Übungen
- alle Übungen sind gut beschrieben und bebildert, so daß man diese gut nachvollziehen und nachmachen kann
- alle Übungen sind nach jedem Kapitel nochmal in einer Bildfolge zusammengefasst
Das Einzige, was ich ein wenig vermisse, ist eine ausführlichere Anleitung, wie ich meinen Beckenboden überhaupt entdecke und mit ihm arbeiten kann, bevor ich mit dem Training beginne. Das kommt für mich ein wenig zu kurz, weshalb ich einen Punkt abziehe. Insgesamt ein sehr gutes, übersichtliches und leicht verständliches Trainingsbuch!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2006
Ein tolles Buch für Frauen, die ihr Körpergefühl, ihre Haltung und Beckenbodenfitness optimieren wollen. Da die Übungen sehr genau beschrieben sind und am besten funktionieren, wenn frau sie so exakt wie möglich macht (genau wie bei Yoga oder Pilates), ist es hilfreich, die Übungen mit mp3-Player oder Diktiergerät aufzunehmen, man kann so besser im Fluss üben ohne ständig im Buch nachzulesen "wie war das noch". Benita Cantieni macht DAS Frauenpowertraining schlechthin - damit wir erhobenen Hauptes und strahlend wie Königinnen durchs Leben schreiten... Viel Spaß beim Üben!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden