Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
184
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2015
Ich bin frischgebackene Mutter von zwei Kindern und bin für die Futterversorgung meiner liebsten zuständig. Da man ja irgendwie auch nicht immer das gleiche machen will .... ist dieses Werk einfach super hilfreich mit den Kategorien für Kinder, Gäste, ... ,
Auch die Basics kann man hier schnell finden und man braucht nicht ständig den Telefonjoker Oma wählen ;)

Hier gibt es viele Leckereien --- und es braucht nicht immer Bilder.

Ein muss in jeder häufig genutzten Küche
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
Ein Kochbuch, in dem alles drin ist. Hab ich meinem Sohn geschenkt- mit ein wenig "Händchen" fürs Kochen kommt man damit sehr gut zurecht. Wenn man das Kochbuch hat, braucht man keine Fixprodukte mehr :)! Übersichtlich und genau beschrieben. Einfaches und Schwieriges!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. September 2014
Auch wenn viele inzwischen längst bei Chefkoch und Co. im Internet unterwegs sind, wenn sie Kochrezepte suchen, finde ich Kochbücher noch immer absolut klasse. Darin zu blättern und mich von ihnen inspirieren zu lassen gefällt mir. Und oft ergänze ich das eine oder andere Kochbuch durch eingelegte Papierseiten aus dem Internet oder kritzle selbst diverse Kommentare etc. Dadurch ist eine ansehnliche und nützliche kleine Bibliothek in der Küche entstanden. Und dadurch bin ich eigentlich nie verlegen, wenn Gäste kommen oder ich an einem Tag mit etwas mehr Zeit mal wieder etwas Neues ausprobieren möchte.

Dieses Kochbuch habe ich vor langer Zeit geschenkt bekommen. Jetzt steht schon seit Jahren in meiner Küche. Ich muss zugeben, dass ich es anfangs viel öfter in der Hand hatte als jetzt. Das liegt einerseits daran, dass es inzwischen einfach schon etwas älter ist und neue Kochbücher dazugekommen sind. (Der Einband ist – obwohl nicht Hardcover – auch nach vielen Jahren noch absolut in Ordnung). Das liegt aber andererseits daran, dass ich etwas aus diesen Gerichten herausgewachsen bin, will heißen: Inzwischen kann ich (fast) alle auswendig und bin eher dabei sie durch Eigenkreationen zu variieren. Trotzdem hat es in Sachen Alltagskost noch immer einen festen Platz in meiner Küche.

Das absolut lobenswerte an diesem Kochbuch ist, dass es eigentlich alle vorstellbaren Gerichte für den Alltagsgebrauch parat hat. Erstellt wurde es von einem Kochteam. Und diese Teamarbeit merkt man dem dicken Buch auch an. Wer Abwechslung in die deutsche Hausmannskost bringen und die Familie mit soliden Alltagsgerichten beglücken will, der wird hier immer fündig. Dazu kommen in über 1200 Rezepten interessante Starndardleckerlies aus Italien, der Türkei, Thailand oder Großbritannien usw. Das alles ist in unterschiedliche Kategorien übersichtlich gegliedert. Inhalts- und Stichwortverzeichnis und Farbmarkierungen am Seitenrand erleichtern das Auffinden verschiedener Gerichte oder Gänge. Es bietet eine Menge Grundlagen und Tipps (Nahrungsmittelkunde, Küchengeräte, Saisonkalender, „Basic-Liste“ usw.), die auch für erfahrenere Hobbyköche immer mal wieder etwas Neues bringen. Außerdem erfährt man schnell, ob die Gerichte kindergeeignet sind, vegetarisch … Die Gerichte umfassen Eintöpfe und Suppen genauso wie Fleisch- und Fischgerichte, Salate und diverse Nachtische, Kuchen und Torten ... Egal ob für Kochtopf, Pfanne, Wok oder Ofen findet man das Passende. Auch hilft es sehr gut dabei, etwas Abwechslung auf den Tisch zu bringen, wenn man seit Wochen wieder im Standardtrott die „das Übliche“ auf den Tisch stellt.

Schön finde ich, dass die Gerichte mehrheitlich ohne großen Aufwand gekocht werden können und auch der Einkaufsaufwand sich in alltagstauglichen Grenzen hält. Dabei spielt es meiner Erfahrung nach keine Rolle, ob man das Essen für sich alleine, für zwei oder für eine Familie zubereitet. Die Mengenangaben sind leicht zu variieren. Wer in diesem Riesenbuch nicht für jeden Geschmack gleich mehrere leckere Gerichte findet, wird sie nirgendwo finden. Am Schluss sei allerdings auch ein Nachteil nicht verschwiegen: Bilder sucht man in diesem Buch vergebens. Wer also auch Inspiration fürs Auge sucht, muss sich anderswo umtun.

Fazit: Nicht umsonst hat dieses über 600 Seiten dicke Riesen-Kochbuch mit über 1200 Rezepten im DIN-A-4-Format einen Top-1-Platz in meiner Küche. Ich koche seit Jahren immer mal wieder damit. Es bietet eine unglaublich vielseitige und abwechslungsreiche deutsche wie internationale Alltags- und „Hausmannskost“ mit Super-Lecker-Faktor. Weil es so dick ist, findet man auch nach Jahren beim Durchblättern noch Inspiration. Wenn ich besonders kochen will, greife ich inzwischen zu neueren Kochbüchern mit extravaganterem Anspruch. Für den Alltagsgebrauch und um solide Grundkenntnisse zu bekommen und seine Kochkünste immer mal wieder zu erweitern ist dieses Kochbuch allerdings noch immer klasse. Hobbyköchen empfehle ich dieses günstige Standardwerk zum Kauf. Leider fehlen Bilder/Fotos. Vielleicht hat man in einer neuen Ausgabe nachgebessert. Für meine 2004er-Ausgabe jedenfalls 4 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Eigentlich ein Buch das jeder zu haben sollte. Von Soßen bis zum leckeren Gericht findet man hier wirklich alles.
Trotz des Zeitalters des Internets, wo man eben mal schnell nach einem Rezept googelt kann, schaue ich sehr gerne in das Buch. Die Vielfalt der Rezepte ist wahnsinnig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2016
Zunächst einmal das Wichtigste, wer ein Bilderbuch erwartet hofft vergebens. Dafür sind aber alle Rezepte vorhanden, welche für einen "Kochanfänger" wichtig sind. Die Grundlagenrezepte sind gut erklärt und vor allem mit den haushaltsüblichen Zutaten kochbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Der Titel ist wriklich Programm. Anfangs war ich zwar etwas enttäuscht, dass kein einziges Bild im Buch enthalten ist. Aber nach genauerem Lesen fällt mir auf, dass sich das Buch wirklich nach dem Wesentlichen, dem Wichtigsten und auch dem Interessantesten am Kochen orientiert. Die Rezepte sind sehr strukturiert dokumentiert und die Anmerkungen ("Schmeckt besonders Kindern", "Gelingt leicht" ...) sind auch sehr hilfreich. Alles in allem ein tolles Buch, das ich mit Freude in meiner neuen Küche im Kochbuchregal lagern und auch benutzen werde. Sehr zu empfehlen, für alle die vielleicht noch nicht Spitzenköche sind und die Lust am "selber Kochen" finden möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Dieses Kochbuch ist wirklich super alle wichtigen Rezepte sind enthalten.
also für dieses Geld kann man überhaupt nicht meckern!
ich habe es nochmal bestellt und werde es zu weihnachten verschenken :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Ich bin total zufrieden mit diesem Grundkochbuch.
Alle Rezepte sind leicht verständlich und nachkochbar ohne Probleme.
Wichtige Grundinformationen sind am Anfang jeden Kapitels zu finden.
Keine nervigen Bilder. Das Gericht wird eh nie so aussehen wie gezeigt also auch keine Frustration möglich :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2013
Habe mir das Buch aufgrund der vielen positiven Rezensionen bestellt und wurde nicht enttäuscht. Dass keine Bilder enthalten sind, stört mich überhaupt nicht. Es ist klar strukturiert und hat einen wunderbaren Stichwort-Index am Schluss. Jedes Kapitel hat zudem eine modern geschriebene, angenehme Einleitung. Zusätzlich positiv ist, dass alles leicht nachzukochen ist, zum größten Teil mit Zutaten, die überall zu kriegen sind, und man auf jeder Seite immens viel lernt.

Es ist sehr auf die deutsche und italienische Küche fixiert, was meinem persönlichen Geschmack auch am nächsten kommt. Inspiration pur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Beim stöbern im Bereich Kochbücher bin ich schon vor längerem auf dieses Buch gestoßen. Es hat mich gleich gereizt, aber es landete dann nur auf dem Wunschzettel.
Nun hat eine ganz liebe Freundin es mir zu Weihnachten geschenkt und ich freu mich wie ein Schneekönig.

Ich hab es dann vor ein paar Tagen erhalten und natürlich sofort losgestöbert.
Und : ich muß sagen daß sich das Buch absolut rentiert !

Ich habs natürlich noch nicht komplett gelesen und auch nicht ganz ausführlich.
Aber : was ich bisher gesehen /gelesen habe ist spitze !

Klar- es sind keine Bilder dabei aber - ganz ehrlich - ich schaff es eh nicht die Gerichte so toll anzurichten wie auf den Fotos in den Kochbüchern.

Die Erläuterungen über den Schwierigkeitsgrad der Gerichte sind klasse.
Auch die Tips finde ich super und auch leicht verständlich geschrieben - ebenso wie die Rezepte selbst.
Was ich auch klasse finde, sind die Tips an den Kapitelanfängen. Die Vielfalt der Rezepte ist einfach genial und es sind wirklich Rezepte, die jeder brauchen kann.
Klar- in keinem Kochbuch finden sich NUR Rezepte, die man liebt. Aber in diesem habe ich wirklich sehr viele gefunden die ich auf Anhieb gern nachkochen würde.
Für einen Kochanfänger, aber auch einen "fortgeschrittenen" Koch ist das Buch einfach klasse. (Wobei das Profiköche vielleicht anders sehen).

Ich werde mich in den nächsten Tagen durchwühlen und mir die Gerichte aussuchen, die ich baldmöglichst nachkochen will.

Zunächst könnte man ja wirklich meinen, man hätte ein Telefonbuch in der Hand aber - gerade diese seitlichen Kapitelanzeigen sind spitze !
Damit hat man einen richtig guten Durchblick wie ich finde - auch wenn es eben nicht unbedingt nach Kochbuch aussieht.
Die Ausgabe für das Buch lohnt sich wirklich total!

Klasse sind auch die Tips für "kochen für Einsteiger" sowie die Tips für "kochen auf die Schnelle", "kochen für wenig Geld" usw.
Diese Tips sind auch lohnenswert !

Ich bin von dem Buch restlos begeistert.
Auch der Einband ist für meine Begriffe ok - auch wenn es "nur" festere Pappe ist.

Ich kann es echt empfehlen ! 5 Sternchen gibts da von mir auf alle Fälle !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden