Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
41
4,5 von 5 Sternen
Preis:4,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Oktober 2012
Als Grundorientierung nicht schlecht. Zuordnung der verschiedenen Pilzarten ist relativ einfach. Der Vergleich essbarer/ungenießbarer/giftiger Pilze ist vereinzelt schwierig. Wie gesagt, als Grundorientierung brauchbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2017
Schönes und sehr Informatives Buch von GU.
Es passt super in die Tasche und somit kann man es überall hin mitnehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2011
Das kleine Büchlein habe ich mir extra gekauft, da ich einfach manche Pilze nicht so leicht bestimmen kann.
Auch wenn man die wichtigsten Pilze kennt, so wie Maronen oder Steinpilze oder Pfifferlinge, gibt es doch viele Pilze, die einem nicht so bekannt sind und die man deshalb stehen lässt, weil man sich nicht sicher ist.
Oft habe ich so einen Pilz schon mit nach Hause genommen, um ihn dann mit den Bildern in meinem großen Pilze-Buch zu bestimmen.

Deshalb habe ich mir das kleine Pilze-Buch gekauft, damit ich das gleich vor Ort machen kann, wenn ich einen Pilz finde, bei dem ich nicht sicher bin, ob er genießbar ist.

Das Büchlein ist super, es passt in jede Jackentasche und hat aussen eine Schutzhülle, so kann es auch mal runterfallen.

Sehr gut finde ich die Unterteilung in Röhrenpilze und Lamellenpilze mit und ohne Ring. So kann man einfach und unkompliziert nach dem jeweiligen Pilz suchen.
Die Fotos sind sehr gut und man tut sich wirklich leicht mit der Bestimmung der Pilze.

Das Buch ist zwar klein, hat aber wirklich alles was man zur schnellen und sicheren Pilzbestimmung braucht!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2008
ich kann das Buch nur empfehlen. Für "hobby-Pilzsammler", Wanderer und alle die mal in der Situation sind, einen Pilz spontan bestimmen zu müssen, ist dieses Werk sehr hilfreich. Natürlich gibt es größere, umfangreichere Bücher. Aber dieses kleine Büchlein reicht für den Autonormalverbraucher sicher aus. Klein, kompakt...und in jede Hosentasche passend.
Besonders zu loben für seinen Schutzumschlag. Da hat man auch kiene Angst es mit in den Wald zu nehmen!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2010
Da wir jedes Jahr wieder in die Pilze fahren ist es immer sehr praktisch ein kleines Pilzbuch bei zu haben. An sich wird zwar nur gesammelt was man wirklich kennt und ungiftig ist, aber ab und zu sieht man ja doch mal einen Pilz über den man gerne mehr Informationen hätte.
Meisst hatten wir dann große Bücher bei , die ziemlich nervig waren beim Tragen oder gleich alles im Auto liegen lassen um dann zurück zu gehen.
Das hat nun alles ein Ende.. dieses Büchlein und ist praktisch handlich, passt in jede hintere Hosentasche , ist schön leicht und hat recht viele Infos !
Dabei ist es schön unterteilt, sodass man sich auf Anhieb schnell zurecht findet.
Obwohl es dünn ist , beherbergt es trotzdem wahnsinnig viele Informationen und hat richtig gute Bilder abgedruckt.
Für einen schnellen Trip in den Wald ist es bestens geeignet. Für jemanden der alle Pilzsorten der Welt erwartet ganz sicher nicht!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2014
Ich bin mit dem Buch nicht zufrieden. Wozu braucht man ein kleines Buch mit einer begrenzten Auswahl an Pilzen? Wohl um die häufigsten Speisepilze zu entdecken und Verwechslungsmöglichkeiten aufgezeigt zu bekommen. Beides ist nicht der Fall. Es sind allerlei exotische und ungenießbare PIlze dabei, bei denen ich nie im Leben drauf kommen würde, die essen zu wollen (oder wer will unbedingt in Stinkmorchel, Tannenstachelbart, klebrigen Hörnling oder zerfließende Gallertträne reinbeißen?) und bekannte Giftpilze wie der Fliegenpilz (müssen meiner Meinung nach auch nicht in ein Pilzbuch rein). Aber wenn man dann tatsächlich mal vor einem Steinpilz oder einem Parasol steht hat das mit den in dem Buch beschriebenen Exemplaren wenig zu tun (So einen kakaofarbenen Parasol wie im Buch hab ich noch nirgends gesehen). Der Pfifferling steht auf S. 88, der falsche Pfifferling weit weg auf Seite 61 und einen Hinweis dazu gibt es nicht. Naja. Ich würde mir bei so einem kleinen Büchlein wünschen, dass die häufigsten Speisepilze in all ihren Varianten und mit den zum Verwechseln ähnlichen Pilzen beschrieben werden und die ExXoten Exoten bleiben dürfen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2014
Hier meine subjektive Meinung:

Das Buch beschreibt sehr gut die aufgeführten Pilze und hilft bei der Identifizierung.
Auch die Verweise auf Verwechlungsgefahren sind sehr hilfreich.

Leider ist die Struktur nicht optimal übersichtlich daher ein Stern weg

Fazit: Nach Einarbeit Kaufempfehlung
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2008
dieses Taschenbuch macht einen bestimmt noch nicht zum Experten, aber für den Freizeitpilzesammler ist es zur Bestimmung der Art unterwegs eine große Hilfe. Kann man immer bequem mit sich führen und gibt auch wertvolle Tips.

Auf jeden Fall empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Wie schon erwähnt sind nicht alle Pilze auf Hosentaschenformat zu bringen.
Aber die abgebildeten reichen für den Amateursammler zum schnellen Abgleich vollkommen aus.
Auch finde ich toll, dass Verwechslungsmöglichkeiten nebeneinander abgebildet, und/oder auch auf der Seite extra vermerkt und beschrieben sind.
Ich habe das Büchlein schon für einige Waldspaziergänge eingepackt und viele gute Hinweise darin gefunden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2011
Dieses Buch ist eines der kompaktesten seiner Klasse und dank seiner Abmessungen und des Kunststoffumschlages ideal für unterwegs.
Dank der einfachen Untergliederung und des überschaubaren Umfangs von 130 Pilzarten kann man wesentliche Pilzarten leicht bestimmen.
Natürlich darf nicht erwartet werden, dass sämtliche seltenen Arten hier beschrieben werden. Für solche Ansprüche gibt es weitaus ausführlichere Bücher. Es gefällt mir aber sehr gut, dass man hier an der Zahl der Pilzarten spart und nicht an der Qualität der Beschreibung. Jede Pilzart nimmt eine volle Seite ein und wird durch ein gut geeignetes Foto und eine recht ausführliche Beschreibung charakterisiert. Gefährliche Doppelgänger sind oft auf der gleichen Seite dargestellt und Unterscheidungsmerkmale beschrieben.
Wenn ein Pilz in diesem kompakten Buch enthalten ist, dann wird er zumindest ausführlich genug beschrieben für eine eindeutige Bestimmung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden