Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
15
4,1 von 5 Sternen
Just Draw It!: Kritzeln Skizzieren Zeichnen Coole Techniken einfach erlernen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 18. Dezember 2016
Sehr gute Buch wen man mal nicht weiß was zeichnen oder um neue Technik zu erlernen. Kann man auch als Geschenk gut verwenden. Würde ich wieder Kaufen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Ich habe dieses Buch aufgrund der guten Bewertung gekauft. Mich inspiriert es leider nicht und lockt mich nicht zum weiter reinschauen. Schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Hier wird mal etwas andefes als die üblichen Anleitungs/Erklär/Übungsbücher geboten und es macht Spass, sich durch die Kapitel zu lesen. Praktische Tips, Anregungen und interessante Methoden mit unterschiedlichen Medien, die Autoren lassen nichts aus um die Lust auf's Zeichnen zu wecken. Egal, ob man sich vom Anfang bis zum Schluß durcharbeitet, oder ob man sich einfach nach Lust und Laune die einzelnen Kapitel vornimmt, es macht Spass, auch weil es anders ist. Auch der Text selbst ist unterhaltsam, der Stil ist locker, "zwingt" nicht. Ein tolles Buch, das ich immer wieder in die Hand nehmen werde.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2013
Von der Beschreibung her hätte ich ein Buch für Anfänger erwartet. Aber dem ist nicht so. Es enthält zwar viele Anregungen, aber die Schritt für Schritt Anleitungen sind mir zu knapp gehalten. Nichts für Anfänger, bietet aber etliche Anregungen für solche, die mit kurz und knapp klarkommen
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Ehrlich gesagt war ich ein wenig enttäuscht. Der Inhalt ist sehr langweilig und nicht sonderlich lehrreich. Ich studiere Kunst und lass mich gerne mal inspirieren, besonders von Büchern. Hier ist das Design ganz hübsch, aber der Inhalt schwach. Erklärt werden die Abläufe sehr banal und die Ideen sind überholt. Das einzige was ich genossen habe, war die erfrischende Ansicht, die es teil. Malen oder zeichnen muss nicht immer mit großartigem Talent kommen oder Perfektion. Es geht eher um den Spaß, die Leidenschaft, die Freude am Kreativ sein. Das kann es ganz gut vermitteln und hoffentlich jeden motivieren, ein wenig aus der Comfortzone zu kommen. Ist ein ganz nettes Geschenk, aber nichts für jemand der Techniken erlernen will oder präzise Anleitungen zum Zeichen erwartet. Kann mach machen, muss man aber nicht. Nette Idee, Umsetzung hätte besser sein können, vor allem bei dem Preis.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
Es ist kein klassisches Buch zum zeichnen lernen. Es sind eine Menge Übungen darin enthalten , welche wohl in der Kunstpädagogik ihre Berechtigung haben, aber mir persönlich bringen sie nichts. Techniken werden unzureichend erklärt , es geht hier mehr um das experimentieren mit verschiedenen Werkstoffen und Arten des künstlerischen Ausdrucks. In dem Buch wird mit Schnur "gezeichnet" man soll mit großen Papierbahnen und Tusche in den Wald gehen und dort mit Stöcken malen. etc etc. Wie gesagt , es hat sicher durchaus seine Berechtigung aber Zeichnen lernt man damit nicht , zumindest nicht im klassischen Sinne. Ich werde mich dann halt nach einem anderen Buch umschauen.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Habe mir das Buch zu meiner bereits umfangreichen Sammlung an solcher Literatur zugelegt, da es doch noch die eine oder andere Technik beschreibt oder ergänzt.
Das freie Zeichnen ist uns wie im Buch beschrieben leider wirklich abhanden gekommen..daher für Anfänger fast schon zu schwer..finde ich.
Aber ansonsten sehr schön und regt die Kreativität an!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
"Just draw it" ist ein sehr inspirierendes Buch, das einen dazu verführt, auch etwas Neues auszuprobieren, andere Wege zu gehen. Neben den Vorschlägen zu verschiedenen Projekten gibt es auch immer Hinweise auf Inspirationsquellen, Werke von Künstlern zu den einzelnen Themen, die man sich dann leicht im Internet ansehen kann.

Allein die Aufmachung des Buches macht Lust, damit zu arbeiten. Mittlerweile schleppe ich es überall hin mit, damit ich nicht nur zu Hause zeichne, sondern auch unterwegs.

Wichtig ist es wohl - darum ja auch der Titel - es einfach zu tun, nämlich zu zeichnen, zu kritzeln, zu experimentieren - und dabei seine übersteuerten Ansprüche und Erwartungen an das Ergebnis herunter zu schrauben. Man lernt ja auch etwas dabei - und wenn etwas misslingt? "So what?", scheint das Buch zu sagen, "dann versuch es eben noch einmal!" Dem kann ich nur zustimmen!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 8. Oktober 2013
Bereits der Einband beeindruckt: Farbigkeit und Gestaltung lassen ein Skizzenbuch vermuten, die ausgestanzten Stencilingbuchstaben geben direkten Einblick auf das Buchinnere.
Das britische Autorenteam möchte zum freien Zeichnen verführen – jenes Draufloskritzeln, was Kindern noch leicht fällt, was viele Erwachsene sich nicht mehr trauen aus Furcht vor dem Versagen und was Profis heute vernachlässigen bei der zunehmenden Nutzung von Graphikprogrammen. Unterteilt in 6 Kapiteln lassen sie den Nutzer mit 65 Zeichenübungen systematisch in alle Teilbereiche des graphischen Tuns eintauchen. Zunächst steht die Linie im Zentrum, dann die speziellen Techniken zum Erzielen von Licht-Schatten-Wirkung. Kapitel 3 „Komposition, Perspektive und Blickpunkt“ schärft den Blick, wie sich dreidimensionale Objekte wirkungsvoll auf die zweidimensionale Fläche bringen lassen. Es folgt die Präsentation von Techniken zur gelungenen Darstellung von Bewegungsabläufen bzw. Texturen. Das letzte Kapitel bietet unkonventionelle Ansätze an, sich neuen Themen und Techniken zu öffnen.
Jede einzelne Zeichenübung wird auf einer Doppelseite detailliert vorgestellt. Die Autoren erläutern ihre Inspirationsquelle anhand eines Infotextes, mit der Abbildung einer bespielhaften Zeichnung eines namhaften Künstler und einer umfangreichen Aufzählung vergleichbarer Kunstwerke. Um zum Nachmachen zu ermutigen, folgen eine geordnete Auflistung der Arbeitsschritte und meist Realisationsbeispiele der beiden Autoren. Es ist faszinierend zu beobachten, wie groß das Methodenrepertoire dieser beiden Graphik-Künstler ist: Blindzeichnen, nach Musik Kritzeln, auf dem Kopf zeichnen, mit Stöckchen skizzieren, zeichnen im Spiegel, den Schatten kopieren, Spuren hinterlassen mit dem Radiergummi, den Verfall von Lebensmitteln dokumentieren, Minis mit der Lupe zeichnen, Strukturenvarianten erwürfeln etc.
Nicht nur für Erwachsene im Selbststudium sondern auch für das Lernen in schulischen Zusammenhängen bietet das Buch für jede Klassenstufe zahlreiche Anregungen, sich dem Thema „Graphisches Gestalten“ von verschiedenen Seiten lustvoll zu nähern. Die umfangreichen Inspirationsquellen bieten insbesondere den Kunstpädagogen der Sekundarstufe einen unerschöpflichen Fundus, Vorbilder in der großen Kunst aufzutun!
0Kommentar| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2017
Absolut hochwertige Verarbeitung. Ein Buch voller kreativer Ideen, wie ich es noch nie in so geballter Form gesehen habe. Besonders gut hat mir gefallen, dass bei jeder “Zeichnungsrichtung“ die entsprechenden Künstler angeführt sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden