Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
40
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2017
Definitiv zu schwer fuer kleine Kinder, da nicht kindgerecht geschrieben. (Hatte es fuer meinen 6 jährigem zum vorlesen gekauft) Eher was fuer die großen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2008
Unsere Tochter (fast 7) hat dieses Buch zu Weihnachten erhalten und an den folgenden Tagen nur selten aus der Hand gelegt. Sie fand die Geschichten toll und hat sie sich mit Begeisterung vorlesen lassen und selber (vor)gelesen oder erzählt oder nachgespielt oder... Egal wer zu Besuch kam oder besucht wurde, sie hatte immer ein prima Diskussionsthema - und da jeder 'irgendwas', aber praktisch keiner 'so viel wie sie' wusste, gab es immer was zu besprechen. Im Buch werden nicht nur die Geschichten sehr kindgerecht (aber keinesfalls kindisch) erzählt, es gibt auch immer wieder Hinweise und Querverweise, die sich im Gespräch als sehr nützlich erweisen: z.B. wie die entsprechenden Götter bei den Römern hießen, oder mit welchen Gegenständen die Helden oder Götter typischerweise auf Gemälden abgebildet werden, oder welche 'Spitznamen' sie noch haben.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2015
Gekauft um unsere 10jährige zum Lesen zu motivieren. Nachdem bislang alles andere gescheitert ist, ein letzter fast schon verzweifelter
Versuch. Und -- kaum zu glauben -- es hat geklappt.
Die Geschichten sind soweit abgeschlossen und ausreichend kurz. Und die griechische Mythologie verfehlt auch im 3. Jahrtausend nicht ihre
Wirkung! Bis auf die etwas kompliziert anmutenden Namen (für eine 10jährige) einfach nur toll.
Ich würde das Buch jederzeit wieder kaufen. Nachdem wir langsam bei der letzten Geschichte angelangt sind, müssen wir uns schon überlegen, wie es lesetechnisch weitergeht...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Eine sehr schöne Sammlung der bekanntesten und berühmtesten grichichen Sagen. Bin sehr zufrieden, da die Kinder die Erzählungen nachvollziehen können.
Kann es jedem nur Empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2017
Interessant und kurzweilig werden die bekanntesten griechischen Sagen für Kinder erzählt. Mit den Geschichten über die olympischen Gottheiten und Teile aus Homers Ilias und Odyssee wird kompakt und altersgruppenentsprechend, aber nicht zu stark vereinfacht in die griechische Mythologie und Sagenwelt eingeführt. So erfahren die Kinder allerhand über die Streitigkeiten zwischen den Gottheiten und ihre familiären Verstrickungen aber auch die Herkunft des sprichwörtlichen Zankapfels wird in diesem Kontext aufgeklärt. Wortwahl und Sprache sind für die Zielgruppe (ab 6 Jahren) gut verständlich und spannend gewählt. Das gleichnamige Buch ist bereits 2005 im gleichen Verlag (Esslinger) erschienen. Es ist mit seiner Kapiteleinteilung und den textbegleitenden Illustrationen ein umfangreiches Vorlesebuch, das sich komplett oder in Auszügen (jedes Kapitel ist in sich abgeschlossen) auch für den Unterricht eignet. Sie können sowohl im Geschichts- und Lateinunterricht als auch im Deutschunterricht aufgegriffen werden. Für jüngere Kinder unterstützen die farbigen Bilder das Verständnis und stellen beispielsweise bei den Kyklopen die Größenverhältnisse von Odysseus Männern im Vergleich zum riesigen Polyphem dar. Die Länge variiert zwischen zwei und vierzehn Seiten. Der limitierten Sonderausgabe liegt eine CD bei, auf der allerdings nicht alle Kapitel (genau genommen 11 von 22) enthalten sind. Der Sprecher Peter Kämpfe versteht es, den Text interessant und spannend zu interpretieren. Der Text entspricht wortwörtlich dem des Buches.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. November 2015
Wie viele Vampir oder Fussballbücher kann man ertragen - als Eltern. Wie viele "Lernbücher" oder vermeintlich pädagogisch wertvollen Bücher kann man ertragen - als Kind. Diese Bücher machen beide Seiten glücklich. Locker erzählt und geschrieben schaffen sie die Grundlage um Kultur, und Mythen und die unendlichen Geschichten, die bis heute ja unsere Sprache und Dramen und Schulbücher und Romane bestimmen, zu verstehen. Die großen griechischen Geschichten und Götter und Helden so eindringlich wie spannend erzählt und weit, weit weg von öder Lateinbuch Nacherzählung. 1A!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2007
Dimiter Inkiow ist es mit diesem Buch wunderbar gelungen, Kindern auf witzige und spannende Weise die griechische Mythologie näher zu bringen. Das Buch ist sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder geeignet. Die wunderbaren Geschichten regen die Fantasie an und lassen sich sehr spannend lesen oder auch vorlesen. Sehr zu empfehlen als Einstieg in die Welt der griechischen Sagen, jedes Kind sollte sie irgendwann kennenlernen, denn sie begegnen uns alltäglich und lassen Kinder auf wundersame Art unsere Welt begreifen.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2010
Ich habe "Die schönsten griechischen Sagen" gekauft, um sie meinem Sohn (7 Jahre) vorzulesen und um meine eigenen Erinnerungen wieder ein bisschen aufzufischen.
Die Geschichten haben uns beiden gut gefallen. Sie hatten genau die richtige Länge (2-4 Seiten), um jeden Tag 1-2 Geschichten zu schaffen.
Ich kann das Buch weiterempfehlen und habe mir gleich den anderen Teil bestellt.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2015
Mein Sohn (fast 5) und ich haben dieses Buch am Stück gelesen und waren begeistert !
Nun werden wir uns die anderen Bücher auch kaufen . Diese Einschätzung dürften aber wahrscheinlich nur Eltern teilen,
die ihren Kindern auch Bücher von Hans C. Andersen o.ä. vorlesen. Sagen möchte ich damit , dass es für manche Eltern vielleicht zu brutal ist .Wenn ich mir unsicher bin lese ich die Bücher erstmal alleine ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2015
Für 6-Jährige ist die Sagensammlung hervorragend geeignet. Mein Sohn liebt die Geschichten und fragt immer wieder nach. Für kleiner Kinder könnten die Geschichten allerdings auch schnell zu gruselig werden, wenn sie das Verständnis für griechische Mythologie nicht so gut entwickeln können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden