find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. März 2004
Bei meinem leider nur eintägigen Aufenthalt in Budapest, hat mir dieser Reiseführer gute Dienste erwiesen. Besonders hilfreich war die herausnehmbare Karte mit Straßenverzeichnis. Alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants, etc. sind im Buch mit Koordinatenangabe der Karte versehen und können so schnell gefunden werden, was besonders bei einem Kurzaufenthalt sehr wichtig ist.
Das umfassende Verzeichnis von Restaurants und Kaffeehäusern (alle mit Beschreibung) ist in verschiedene Preiskategorien unterteilt. Die beiden Restaurants, die wir besuchten (beide untere Preisklasse), hielten was der Reiseführer versprach.
Ein Großteil des Reiseführers widmet sich praktischen Dingen wie Übernachten, Essen & Trinken, Einkaufen und Ausgehen. Etwa 20 Seiten beschreiben die Sehenswürdigkeiten. Dazu kommen noch fünf Vorschläge für Touren durch die Stadt.
Insgesamt ein praktischer Reiseführer mit vielen nützlichen Tipps, der mich dazu angeregt hat, schon meinen nächsten Ausflug nach Budapest zu planen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2004
Für meinen 4tägigen Businesstrip nach Budapest habe ich mir den Dumont direkt gekauft, mein Kollege den ADAC Budapest Reiseführer. Jeweils in der Hoffnung abends noch ein wenig von Budapest sehen zu können - was übrigens auch recht gut gelungen ist.
Für den Dumont spricht auf alle Fälle die herausnehmbare, faltbare, übersichtlich große Karte. Leider hat man es nicht geschafft mehr als 12 highlights auf der Karte zu vermerken. Die ADAC Karte ist deutlich kleiner und in den kartonierten Einband gedruckt, d.h. leicht herausklappbar. Im ADAC findet man aber wenigstens alle im Führer beschriebenen Sehenswürdigkeiten auch auf der Karte wieder.
Für den Dumont spricht widerum, daß er mehr Sehenswürdigkeiten beschreibt als der ADAC Reiseführer, der doch viele kleinere Attaktionen überhaupt nicht erwähnt. Der ADAC punktet dafür in der Ausführlichkeit der Beschreibungen, die ich im Dumont vermißt habe.
Praktisch erwies sich auch, daß die Restaurants auf der Karte des Dumont eingezeichnet waren, so haben wir sehr schnell in der Andrássy ut., die zum Heldenplatz führt, ein paar wirklich gute Restaurants gefunden.
Vom Aufbau her fand ich den ADAC Reiseführer eher gelungen, zwar ist die Aufteilung des Dumont direkt nach Aktivitäten nicht schlecht, aber ich hatte so meine liebe Mühe damit, etwas über die (wie gesagt spärlich beschriebenen) Attraktionen zu finden. Es endete dann doch in ewigem Geblättere und mit Hilfe des Registers, das ausreichend ist.
Wer Sehenswürdigkeiten vorab einmal per Bild bestaunen will, sollte auch eher zum ADAC Reiseführer greifen. Es sind nur wenige brauchbare Bilder im Dumont direkt. Gut, daß die Hauptattraktionen Budapests in verschiedenen Gebieten zusammengefaßt sind, so war ich weniger auf das vorherige Sehen der Bilder angewiesen.
Fazit: Wer den Dumont direkt kauft, kommt auf alle Fälle damit durch. Er ist zwar nicht der Kracher, aber solide. Dem ADAC Reiseführer würde ich allerdings auch nur 3 Punkte geben. Es ist einfach zu wenig darin beschrieben und die Karte ist zu klein.
Da beide Reiseführer recht günstig zu erwerben sind, könnte man beide zusammen kaufen: im Doppelpack sind wir recht gut durch Budapest gekommen. Vielleicht sollte man aber gleich überlegen, einen teureren Reiseführer zu kaufen, in der Hoffnung, daß damit auch eine bessere Qualität erstanden wird. Für meinen nächsten Trip nach Ungarn, werde ich mir auf jedenfalls einen weiteren Reiseführer zulegen. (-:
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2010
Seit meinen positiven Erfahrungen mit "DuMont direkt Athen" vertraue ich den DuMont Reiseführern.

Und erneut wurde ich in keinster Weise enttäuscht:

vorab konnte ich mich intensiv und treffend über Land und Leute informieren.
Bei der Reiseplanung leistete auch dieser Reiseführer ganze Arbeit!

Dank eingeklebten Stadtplan konnte ich mich im Vorfeld über den Standort meines Hotels informieren und somit optimal meine ganz individuelle Städtetour planen.

Perfekt werden Sehenswürdigkeiten kurz und knackig beschrieben und empfohlen.
Ausgehtipps und Tricks, sowie Infos über Hotels, Bars und Restaurant setzten das berühmte i-Tüpfelchen.

Detailiert werden Optionen dargeboten, z. B. um vom Flughafen zum Hotel zu kommen (günstigstes Verkehrsmittel, welche Linien, etc.) Grundsätzliche Tipps & Tricks für ein optimales "Überleben" im Großstadtdschungel Budapests helfen, einen stress-und sorgenfreien Aufenthalt zu organisieren.

Dank dieses Planers wurde ich auf interessante Dinge aufmerksam, die ich sonst übersehen oder gar nicht beachtet hätte.

Wenn ich solch' eine Reise plane, beschäftigen mich Dinge wie:

* Wo ist mein Hotel? Was ist dort in der Nähe? (Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc.)
* Was MUSS ich sehen?
* Insider Tipps
* Worauf muss ich besonders achten? (Kleidung, Kriminalität, Sprache, etc.)
* Wo finde ich die besten Andenken?
* Wie komme ich am besten von A nach B?

Dieser Reiseführer ist optimal "bestückt". Wichtige Infos, interessante Berichte und Bilder, genaue und korrekte Informationen.

Wer den eingeklebten Stadtplan als negativ empfindet, sollte diesen vor Ort eher nicht benutzen und stattdessen auf Faltpläne ausweichen, welche in jedem Hotel ausliegen. Für die Planung zu Hause ist dieser Plan allerdings Gold wert.

Dank dieses Reiseführers waren wir so optimal auf diese traumhafte Stadt eingestimmt, wie man eben auf Budapest eingestimmt sein kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2011
Hatte mir den Reiseführer gekauft, weil er in der aktuellsten Auflage (2011) vorhanden war. Es ist ein sehr kompakter Reiseführer. Die Vorschläge für die einzelnen Touren, die die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Viertel Budapests abdecken, sind ok, allerdings sehr knapp gehalten. Die Beschreibungen zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten sind dementsprechend auch äußert knapp, zu Geschichte gibt es knapp 2 Seiten. Hier hätte ich mir ein wenig mehr Information gewünscht.

Fazit: Für einen ersten Überblick ganz gut, wer mehr erfahren möchte, sollte sich einen zweiten Reiseführer dazu kaufen oder gleich auf einen anderen umsteigen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2010
Der kleine Dumant hat mich wirklich gut durch Budapest geführt. Ich war sehr zufrieden mit den Insidertipps und den Beschreibungen. Ich habe alles gefunden was ich wollte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2011
Also ich kann diesen Reisführer nur empfehlen, tolle Empfehlungen zu allen möglichen Interessen und Sehenswürdigkeiten, supi Hinweise und Ratschläge zu vielen Themen. Eine Stadtkarte und eine Liniennetzkarte ist ebenfalls enthalten, also für den Preis TOP!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Hatte diesen Reiseführer wegen der ganz guten Kritiken gekauft, wurde aber leider ein wenig enttäuscht.
Es gibt durchaus bessere Reisefüherer als diesen von DuMont.
Zum Teil waren die Vorschläge sehr unübersichtlich, daher nur 2 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
ich habe ihn verschenkt und habe ein sehr positives feedback erhalten. vor allem die karten waren sehr nützlich und es gab wohl zahlreiche infos nicht nur zu den typischen touriorten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2016
Ich benutze die DuMont Reiseführer schon seit Jahren für meine Reisen und bin einfach rundum zufrieden. Sehr empfehlenswert. Es fehlt nichts in einem handlichen Format.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2016
Es handelt sich um einen sehr empfehlenswertem Reiseführer. Vor allem mit den tips kann man einigea an geld sparen und tolle dinge entdecken! Wirklich empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden