find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. April 2003
Der Gardasee im DuMont-Reisetaschenbuch: Wie vom Kölner Verlag gewohnt, wird die Region zunächst in den Rubriken „Land und Leute" und „Unterwegs" vorgestellt, bevor Reiseinfos von A-Z gegeben werden. Der Leser erfährt mehr, als dass der See ein Wassersportziel par excellence ist und sich vor allem durch sein mediterranes Klima auszeichnet. Farbenprächtige Fotos machen Lust auf Wanderungen und Erkundungstouren mit dem Rad. Im Rahmen der Vorstellung der den See umschließenden Regionen macht die Autorin einen Abstecher nach Verona, die Stadt, in der einst Romeo um Julia buhlte... Ein guter Überblick für eine Reise an den Gardasee!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Guter Reiseführer. Alles genau beschrieben. Nicht zu viel u. nicht zu wenig Informationen. Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Sehr schnelle Lieferung. Auch gute Tipps enthalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Klein, aber fein. Alles drin, schön und verständlich geschrieben, auch Tipps für weniger juristische Ausflüge vorhanden. Auch gut lesbare Karten dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2003
In zwei Hauptrubriken stellt die Autorin den Gardasee und seine Region vor: „Land und Leute" liefert Interessantes über Natur, Kultur und Geschichte. Unter anderem auch ein kurzer Überblick über die Entstehung des Roten Kreuzes, das hier nach der blutigen Schlacht von San Martino im Jahre 1859 gegründet wurde. „Unterwegs am Gardasee" beschreibt nicht nur den trentinischen Norden, sondern auch das venetische Ostufer sowie Süden und lombardisches Westufer des für sein mediterranes Klima bekannten Sees. Ein Exkurs über Verona lädt ein zu einem Stadtbummel in die Stadt der Liebenden, in der einst Romeo um seine Julia gebuhlt haben soll... Am Ende finden sich wie immer Reiseinfos von A-Z sowie die wichtigsten Kartenausschnitte. Ein praktischer Reisebegleiter, in dem zahlreiche Farbabbildungen Lust machen auf Urlaub!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2003
In zwei Hauptrubriken stellt die Autorin den Gardasee und seine Region vor: „Land und Leute" liefert Interessantes über Natur, Kultur und Geschichte. Unter anderem auch ein kurzer Überblick über die Entstehung des Roten Kreuzes, das hier nach der blutigen Schlacht von San Martino im Jahre 1859 gegründet wurde. „Unterwegs am Gardasee" beschreibt nicht nur den trentinischen Norden, sondern auch das venetische Ostufer sowie Süden und lombardisches Westufer des für sein mediterranes Klima bekannten Sees. Ein Exkurs über Verona lädt ein zu einem Stadtbummel in die Stadt der Liebenden, in der einst Romeo um seine Julia gebuhlt haben soll... Am Ende finden sich wie immer Reiseinfos von A-Z sowie die wichtigsten Kartenausschnitte. Ein praktischer Reisebegleiter, in dem zahlreiche Farbabbildungen Lust machen auf Urlaub!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2003
In zwei Hauptrubriken stellt die Autorin den Gardasee und seine Region vor: „Land und Leute" liefert Interessantes über Natur, Kultur und Geschichte. Unter anderem auch ein kurzer Überblick über die Entstehung des Roten Kreuzes, das hier nach der blutigen Schlacht von San Martino im Jahre 1859 gegründet wurde. „Unterwegs am Gardasee" beschreibt nicht nur den trentinischen Norden, sondern auch das venetische Ostufer sowie Süden und lombardisches Westufer des für sein mediterranes Klima bekannten Sees. Ein Exkurs über Verona lädt ein zu einem Stadtbummel in die Stadt der Liebenden, in der einst Romeo um seine Julia gebuhlt haben soll... Am Ende finden sich wie immer Reiseinfos von A-Z sowie die wichtigsten Kartenausschnitte. Ein praktischer Reisebegleiter, in dem zahlreiche Farbabbildungen Lust machen auf Urlaub!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken