Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 16. April 2003
Das Buch "Verletzungen im Sport - Prävention und Behandlung" (Deutscher Ärzteverlag, 3. Auflage Köln 2002) von Lars Peterson, Orthopädie-Professor in Göteborg, und Per Renström, Sportmedizin-Professor in Stockholm, bietet auf über 500 Seiten einen umfassenden Überblick über alles, was es an Verletzungen im Sport tatsächlich gibt. Seine Beliebtheit verdankt das Buch offenbar der Tatsache, daß durch die gestiegene körperliche Aktivität der Menschen (Fitness-Boom) zwar Risikofaktoren für Krankheiten reduziert werden, jedoch auch gewisse Risken insbesonders in Hinblick auf Verletzungen zunehmen. Diese können jedoch bei Beachtung der unfallträchtigen Faktoren verhindert werden. Demgemäß nimmt die Prävention einen wichtigen Stellenwert im Buch ein. Wenn es jedoch zu Sportverletzungen gekommen sein sollte, dann ist das Ziel des Buches, die Diagnose zu erleichtern und die korrekte Behandlung anzuführen. Der Aufbau des Buches ist nach Körperteilen aufgebaut und stellt dort jeweils die verschiedenen Verletzungen ausführlich unter Verwendung vieler Fotos und Zeichnungen dar. Zwei abschließende Kapital sind der Rehabilitation und dem Training gewidmet. Alles in allem ein exzellentes Buch über ein offensichtlich immer wichtiger werdendes Thema.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2002
Das Buch von Peterson/Renström enthält alles, was man über Sportmedizin wissen möchte. Anatomie, Untersuchung, Diagnostik...einfach alles drin. Ich habe bisher kein besseres Buch in diesem Themebereich in der Hand gehalten. Absolut zu empfehlen. Auch wenn noch kein Interesse für Sportmedizin vorhanden war, ist dieses Buch der Appetitmacher. Alle Erklärungen verständlich und super Bilder zum besseren verstehen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
Ich hatte mir dieses Buch gekauft, weil aus anderen Bewertungen der Eindruck entstand, das es auch Krättigung- und Dehnungsübungen für den "normalen" Trainingsbetrieb enthält, dem ist aber leider nicht so.
Was aber den fachlichen Hintergrund zu den sportartspezifischen Verletzungen und Risiken angeht, ist dieses Werk eine echte Bereicherung für jeden Trainer....ich werde es behalten und ab und an nachschlagen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2010
ist ein sehr gutes buch, leider sind die Begriffe nicht in latein sondern in deutsch geschrieben
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken