Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
7
4,1 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:12,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Mai 2009
Seglerbeichten: Yachties erleichtern ihr Gewissen

...aber bis mir jemand den Titel des Originals mitteilt, bin ich durchaus bereit, mit einigen verkrampften Formulierungen in der Übersetzung zu leben und zu lachen. Wer schon einmal im Skipperkino in einer Marina oder Ankerbucht mitgewirkt hat - sei es als überlegener Zuschauer, helping hand oder Hauptdarsteller - kann zumindest bei einigen Stories nur sagen " There but for God's grace go I ".
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2005
Etwas schwerfällige Lektüre für einen bayerischen Segler.
Die kurzen Beschreibungen der teils unrealistischen Begebenheiten waren für mich nur zu einem sehr kleinen Teil unterhaltend.
Ich finde auch die Übersetzung vom Englischen ins Deutsche alles andere als gelungen.
Vielleicht wirkt das Original auf einen englischen Leser/Segler
ganz anders.
Ich jedenfalls habe das Büchlein nach der Hälfte weggelegt und
werde es auch nicht weitergeben.
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2005
Die wunderbaren Kurzgeschichten spiegeln so richtig den englischen Humor wieder und die Gabe über sich selbst lachen zu können. Jeder, der gerne und leider viel zu selten mit einem Segelboot unherschippert wird die eine oder andere Situation schon selbst erlebt oder beobachtet haben, es aber sicher nicht so amüsant erzählen können. Viel Spaß damit!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Sehr trockener, typisch britischer Humor über peinliche Erlebnisse, an die die Skipper und andere Segel-Begeisterte lieber nicht mehr erinnert werden wollen. Das Buch beinhaltet viele Kurzgeschichten, die pointiert mit großem Unterhaltungswert geschrieben sind. Das teils süffisante Lächeln oder laute Lachen wird der Leser nur schwer unterdrücken können. Fast jede Geschichte ist mit einer eindrucksvollen Zeichnung versehen. Wunderbar zu lesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Ein wirklich lustiges Buch, das einem immer wieder einen Schmunzler beschehrt. Habe dieses Buch meinem Schwiegervater- der selber Segler ist- geschenkt und er ist begeistert. Ein absolut passendes Geschenk für jeden Segler, der selbst die ein oder andere Panne erlebt hat....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
Einfach richtig gut.
Und wer glaubt, er wäre selbst vor solchen Missgeschicken gefeit ist nur noch nicht lange genug gesegelt.
Auch der Teil 2 ist eine klare Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
Ein hübsches kleines Büchlein mit vielen Geschichten rund um die Tücken des Segelns. Ein gutes Geschenk für alle Skipper, (Mit-)Segler und Yachties.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden