Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2011
Thema:
An Hand von zahlreichen, farbigen und sehr anschaulich bebilderten Zeichnungen und Skizzen stellt der Autor verschiedene Bestandteile der Takelage eines Segelschiffes dar.

Inhalt:
190 Seiten, durchgehend mit Zeichnungen bebildert, die verschiedene Bestandteile der Takelage inklusive ihrer Funktion darstellen sollen.

Inhaltsübersicht:
- Einführung, geschichtlicher Überblick, Klassifizierung der Segelschiffe
- Tauwerk, Blöcke, Taljen
- Bemastung
- Besegelung
- Stehendes und laufendes Gut

Alle Obertitel haben mehrere, teils einseitige Untertitel.

Anspruch & Empfehlung:
Das Buch ist großartig für jemanden der gerne anschaulich vorgestellt haben möchte, was die einzelnen Teile einer Takelage ausmachen, wie sie heißen, ihre Funktion und natürlich, wie sie aussehen. Viele sehr schöne Zeichnungen liefern dabei einen guten Überblick. Für Einsteiger in die Thematik ist das Buch daher hochinteressant. Vor allem ist dieses Werk eine durchaus bezahlbare Alternative zu den Marktführern" von Karl-Heinz Marquardt oder Klaus Schrage.

Wer mehr ins Detail gehen möchte, kommt an diese beiden Autoren allerdings auf Dauer nicht vorbei. Den außer schönen Zeichnungen ist der Informationsgehalt mangels inhaltlicher Tiefe für den fortgeschrittenen Interessierten nur bedingt geeignet. Tabellen, Maß- und Zahlenangaben, wie aus den beiden Klassikern" bekannt, sucht man in Curtis Werk ebenfalls vergebens.

Curtis Werk punktet daher in erster Linie durch seine tollen und verständlichen Darstellungen und ist daher 4 Sterne wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken