find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2016
In diesem Weihnachtsbackbuch befinden sich sehr tolle einfache sowie auch aufwendige Rezepte. Dort findet jeder etwas passendes. Kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2016
Ich kann dieses Backbuch nur empfehlen, es enthält zahlreiche Rezepte für Plätzchen, Torten, Lebkuchenhäuser etc. rund um Weihnachten
Ich habe schon jede menge Rezepte ausprobiert und bis jetzt war jedes klasse ....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2017
Das Weihnachtsbackbuch enthält alle Klassiker, die auf einen üblichen Plätzchenteller gehören (Zimtsterne, Dominosteine, Nussecken etc.) aber auch kreative neue Ideen wie bspw. Schneeweisschen Cupcakes oder Dattelkuchen. Das Schöne ist, dass auch nicht nur Plätzchen dabei sind sondern auch diverse Kuchen (geht meistens ja schneller als die filigrane Plätzchenstecherei).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 19. Oktober 2016
Sehr passemd zur weihnachtszeit. Ich hab schon viele Rezepte ausprobier und es schmeckt nach Weihnachten :)
Ich finde die Rezepte klasse. vor allem ist alles ziemlich genau und detailliert beschrieben.
Außerdem sind es wirklich viele Rezepte. es dürfte also für jeden was dabei sein.
Das einzige, dass mich stört: viele Rezepte mit Alkohol.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2010
Dieses Buch ist die optimale Ergänzung zu anderen Weihnachtsbackbüchern. Es liefert neue ausgefallene Rezepte, bei denen einem das Wasser im Mund zusammen läuft. Ausserdem gibt es viele Rezepte, die ansprechend für Kinder sind. Wer Klassiker sucht, wird hier dank der alphabetischen Reihenfolge schnell fündig werden. Neben Keksrezepten gibt es tolle Pralinenrezepte sowie Torten und Kuchen. Gelungenes Buch mit gutem Preis-Leistungsverhältnis!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Gerade als Anfänger sind die leichten Rezepte, die immer gelingen, teilweise auch ohne backen, einfach super. Die Abwechsung bei Plätzchen und Kuchen ist unschlagbar. Jeder der meine Sachen versucht hat war begeistert- und ich total stolz :o).
Nur zu empfehlen.
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2010
Ich kann dieses Backbuch nur empfehlen, es enthält zahlreiche Rezepte für Plätzchen, Torten, Lebkuchenhäuser etc. rund um Weihnachten. Es gibt sowohl Klassiker, wie z.b. Vanillekipferl, aber auch neue Rezepte wie z.B. die Adventstorte, die meine ganze Familie dieses Jahr begeistert hat.

Was ich auch klasse finde ist, dass nur Zutaten verwendet werden, die man in jedem Supermarkt kaufen kann! Häufig enthalten Rezeptbücher ja Zutaten, die man nur im Reformhaus, oder fast gar nicht bekommt, das ist hier zum Glück nicht der Fall.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Inhalt:

Das Register ist thematisch aufgebaut:

- Kleingebäck
- Konfekt
- Figürliches Backen
- Kuchen/Rollen/Stollen
- Plätzchen
- Torten und Tartes
- Mit Alkohol
- Für Kinder

Die Rezepte sind in alphabetischer Reihenfolge sortiert, durchweg leicht verständlich geschrieben und werden von tollen Fotos begleitet.

Sie enthalten eine genaue Zutatenangabe, sowie Angaben zur Zubereitungs- & Backzeit.

Auch ist immer angemerkt, wieviel Stück das jeweilige Rezept ergibt, sowie die Nährwertangaben pro Stück.

Sehr abwechslungsreiche und leckere Rezepte für Kekse, Kuchen usw., die man sicherlich auch oft außerhalb der Weihnachtszeit backen und genießen kann.

z.B.:

Nougatstangen, Sonnenblumen-Kürbiskern-Knusperchen, amerikanische Walnusskekse, Glühweinmuffins, Gewürz-Muffins, Choco-Cookies, Dinkel-Butterkekse, Mandelsterne, Marzipanwürfel, Gewürzkuchen, Markonentorte, Früchtestreifen, Sirupkuchen, weiße Cookies , Kirschwassertrüffel, Pumpernickel-Pralinen, Erdnuss-Schnecken usw.

Fazit:

Ein wirklich tolles Weihnachts-Backbuch vom Dr. Oetker-Verlag.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2011
Nie wird so viel gebacken wie in der Vorweihnachtszeit! Neben traditionellen Rezepten sollen auch neue Leckereien die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen.

Und genau da liegt die Stärke des neuen Dr. Oetker Buches "Weihnachtsbacken von A-Z". Die meisten Rezepte sind neue Kreationen. Wie man es von Dr. Oetker gewohnt ist, lassen sich die Rezepte gut nachbacken. Die Zutatenliste ist meist überschaubar und besteht aus bekannten Komponenten. Auch findet man nicht nur Plätzchen, sondern ebenso Kuchen, Torten, Konfekt oder Rezepte, die speziell für Kinder geeignet.

Wie wär's mit Lebkuchen-Schmand-Rauten, Orangen-Schoko-Sternen, Hagebuttenkugeln oder Schwedischen Kardamomsternen?

Jedes Leckermäulchen - ob groß, ob klein - wird hier etwas finden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 25. März 2012
Ich habe mehrere Bücher aus dieser Serie und muss feststellen, dass sich viele Rezepte wiederholen.
Es ist also offensichtlich eine Sammlung von Rezepten aus anderen Oetker-Büchern, so dass man als Käufer "bestraft" wird, wenn man mehrere Bücher kauft,denn man bekommt nicht unbedingt neue Rezeptideen sondern auch jede Menge Wiederholungen.

Die Rezepte sind durchweg gut.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden