Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2011
Um sicher zu gehen, dass ich nicht vollkommen mit meiner Meinung daneben liege, habe ich mir vor Verfassen dieser Rezension verschiedene Reiseführer zu Teneriffa angeschaut.

Positiv zum vorliegenden Buch ist zu erwähnen, dass die formale Gestaltung (Papier- und Druckqualität) wirklich sehr gut ist. Auch sind die Fotos geeignet, sich einen ersten Eindruck von der Insel zu verschaffen.

Als "Reiseführer" würde ich das Buch allerdings nicht bezeichnen wollen:

Bei ca. 12cm Seitenbreite werden ca. 4,5cm am äußeren Seitenrand für Fotoreihen und optisch hervorgehobenen Inhalte verwendet. Dazu kommt, dass die Schrift- und Absatzgestaltung zwar sehr lesefreundlich - aber auch mit großzügigen Freiräumen/Abständen bedacht ist.

Daraus ergibt sich zwangsläufig, dass das Buch nicht die Erwartungen erfüllen kann, die zumindest ich an einen Reiseführer stelle. Vielmehr bleibt es bei allgemeinen Beschreibungen. Karten sind - sofern überhaupt vorhanden - sehr spartanisch und helfen nicht, nicht einen räumlichen Überblick zu verschaffen. So werden Orte/Küstenabschnitte beschrieben (z.B. Fañabé, S. 186), die sich in keiner Karte finden lassen. Die "Zeit für das Beste" wird somit nicht unerheblich reduziert.

Sofern die Autoren doch einmal ins Detail gehen, beschränken sie sich häufig auf Informationen zu touristischen Attraktionen wie z.B. den Siam-Park, für den ganze 4 Seiten nebst Detail-Karte ver(sch)wendet wurden. Dies mag für viele reichen, wer jedoch z.B. wissen will, wie man etwa Tagesausflüge gestalten könnte (auf Teneriffa oder nach La Gomera) oder wo welche Hotels liegen, sollte zu anderen Reiseführern (z.B. Baedecker, Reise KnowHow, Dumont) greifen.

Das Buch macht insgesamt eher den Eindruck, dass die Informationen den an jeder Ecke erhältlichen Flyern entsprechen. Für mich bleibt daher nur der Griff zu anderen, detaillierteren Reiseführern, oder zum Internet.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2011
Der Reiseführer ist optisch schön gestaltet. Die Praxistipps (A-Z) enthalten alle wichtigen Informationen. Das Buch ist geographisch gegliedert (hilfreich) und hangelt sich je nach Region von Ort zu Ort durch.
Die Ortschaften sind sehr detailliert und gut beschrieben, Sehenswürdigkeiten, Eintrittspreise, Adressen etc. sind genannt. Wer sich gerne Orte anschaut oder sich zu Hause über die Insel informieren möchte, ist mit diesem Reiseführer also gut bedient.

Wer aber auch gerne mal ein wenig in die Natur geht, ist mit diesem Reiseführer eher alleine gelassen. Zwar gibt es immer wieder Tipps für kleinere Wanderungen und Spaziergänge, hier mangelt es aber leider an allen Ecken und Enden im Detail:

- häufig zu allgemeine Vorschläge (Beispiel: "entweder man entscheidet sich für relativ einfache Spazierwege auf dem Hochplateau oder man wagt den Abstieg zur Punta del Teno" Das wars. Wo man anfangen oder aufhören könnte oder wie lange z.B. der Abstieg dauert, darüber wird sich ausgeschwiegen.)
- leider viel zu oft unzureichende Beschreibung der Ausgangspunkte für Touren und Spaziergänge, man steht in vielen Fällen völlig ratlos im Ort und findet - wenn überhaupt - nur durch Zufall den Einstieg zu den beschriebenen Routen. Wenn Teneriffa nicht so klein und alles so gut ausgeschildert wäre, würde man sich mit diesem Buch rettungslos verlaufen.
- Anfahrtsbeschreibungen (wenn vorhanden) sind nur für Autofahrer konzipiert, es fehlen alternative Ausgangspunkte für Busfahrer
- meist fehlendes Kartenmaterial/-ausschnitte zur Orientierung in den einzelnen Orten
- manchmal fehlende Richtungsangaben (Beispiel: in einer Wegbeschreibung wird empfohlen, "man könne 90 Minuten lang an der Küste bis zum Villenviertel Romatica II wandern". Aber in welcher Richtung? In welcher Stadt liegt überhaupt dieses Villenviertel? Letzendlich liefen wir dann in die falsche Richtung...)

Fazit: Schöne und liebevolle Beschreibung aller wichtigen Orte auf Teneriffa, kurze, prägnante und gute allgemeine Informationen zur Insel. Ansonsten zur tatsächlichen Durchführung von Ausflügen, die sich nicht auf die Ortskerne beschränken, wenig brauchbar.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2015
Der Reiseführer hat sehr gute Dienste geleistet ', obwohl wir vor Jahren schon einmal in Teneriffa Süd waren - diesmal war es der Norden der Insel -
trotzdem wir schon viele Sehenswürdigkeiten kannten hat und der Reiseführer gute Dienste geleistet - sehr zu empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2012
Als Neuling auf der Paradiesinsel Teneriffa stattete ich mich zunächst mit geeignetem Kartenmaterial und einem Wanderführer aus. Kostenlos erhält man natürlich am Flughafen und anderen Einrichtungen weitere diverse Informationen zum Erkunden der Insel. Aber alles was ich da so heraus fand, war für mich ziemlich oberflächlich, sehr lückenhaft und reichte für meinen ausgeprägten Erkundungsdrang nicht aus.
Das weiß ich, seit ich das Büchlein "Teneriffa - Zeit für das Beste" erworben habe. Ich bin sehr neugierig und möchte nichts verpassen. Das Büchlein zeigt mir alle lohnenden Reiseziele, Sehenswürdigkeiten, Traditionen und Naturschauspiele meiner (bisherigen) Lieblingsinsel auf. Die Fotos sind verlockend, Unbekanntes zu erkunden. Dass ich sogleich auf der großen Landkarte die Wege für gewählte Ziele ausfindig mache, gehört bei mir zum kreativen erlebnisbetonten Urlaub. Mir langt der kurz und knapp gehaltene Hinweis, gute Fotos und die ungefähre Lage auf der Insel um mein Interesse zu wecken. Auf die ziemlich wahrhaftigen Autorentipps, Öffnungszeiten usw. konnte ich mich gut verlassen. Teneriffa - Zeit für das Beste ist für mich zum liebgewordenen Wegbegleiter auf meinen zahlreichen Inselbesuchen geworden und ich werde erst eine nächste Kanarische Insel erkunden, wenn ich alles gesehen und genossen habe, was in dem Büchlein zu recht angepriesen wird. Aus diesen Gründen habe ich dieses Büchlein schon so manchem Bekannten als Erweiterung seiner Teneriffa-Literatur geschenkt und bin damit sehr gut angekommen. Weiter so Sabine Virgin und Kay Maeritz !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2012
Wer seinen Urlaub mit diesem Reiseführer interessanter gestalten möchte, liegt hiermit genau richtig! Der Reiseführer ist wunderschön illustriert, einfach aufgebaut und interessant zu lesen. Ich konnte viele nützliche und interessante Tipps daraus entnehmen und hatte bereits vor Urlaubsstart schon viel Vorfreude damit gewonnen! Mir persönlich hat darin nichts gefehlt - wer dagegen darin eine Vielzahl an Kartenmaterial mit Wanderwegen etc. erwartet, der sollte sich keinen Reiseführer sondern spezielle Tourenkarten kaufen, davon gibt es auch eine ausreichende Auswahl. Schließlich gestaltet jeder seinen Urlaub anders... :)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Reiseführer hat mir sehr gut gefallen. Hatte ihn immer dabei; ließ sich angenehm lesen; für einen entspannten Urlaub war alles Wichtige und auch ein paar Insidertips enthalten; für mich war er ausführlich genug; Karten waren inseitig; konnten uns auf die Wegbeschreibungen verlassen - alles super! Werde für meine kommenden Urlaub die Reiseführer dieser Serie mit Sicherheit anschaffen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2014
Absolut toll und Informationen die ausführlich und sehr hilfreich sind. Aber auch für jeden unwissenden eine große Unterstützung ist sich dort in Teneriffa zurecht zu finden. Ich werde dieses Buch behalten und garantiert in meine Familie weiter vererben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Das Buch ist sehr Übersichtlich aufgebaut und recht Umfangreich .
In meinen Augen um sich einen ersten Eindruck von TENERIFFA zu
verschaffen sehr zu Empfehlen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Kompakt und gut. Wir kamen bestens damit klar. Es wird alles schön beschrieben, was man sich auf Teneriffa ansehen sollte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
Soweit ganz gut, allerdings dürfte mehr über den Norden geschrieben sein. Im Vergleich zu Marco Polo Reiseführer eher etwas dürftig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden