find Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Dr. Klaus Viedebannt, Jochen Müssig, Barbara Rusch, Götz Lachmann, Susanne Wess und Thomas Winzker sind die Autoren dieses reich bebilderten Städtereisebuches, das 100 Traumziele für vier Jahreszeiten enthält. Dr. Viedebantt lässt nicht unerwähnt, dass die Auswahl der 100 Städte nach subjektiven Kriterien erfolgte.

Die einzelnen Städte sind den Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Wintermonaten zugeordnet und hier jeweils in die Erdteile untergliedert.

Für das Frühjahr werden vorgeschlagen: Hamburg, Amsterdam, London, Dublin, Reykjavik, Odessa, Monaco, Madrid, Boston, New Orleans, Panama City, Montevideo, Honolulu, Kairo, Maputo, Kapstadt, Jerusalem, Tokio, Seoul, Wellington.

Im Sommer stehen als Reiseziele an: Berlin, Frankfurt/Main, Zürich, Brüssel, Danzig, Warschau, St. Petersburg, Stockholm, Kopenhagen, Oslo, Edinburgh, Bordeaux, Lissabon, Florenz, Rom, Parlermo, Athen, Chicago, Washington, D.C., Seattle, Vancouver, Calgary, San Juan, Buenes Aires, Lima, Marrakesch, Istanbul, Kyoto, Jakarta, Papeete.

Im Herbst warten München, Helsinki, Bratislava,Paris, Marseille, Barcelona, Neapel, Halifax, Montreal, Toronto, New York, Las Vegas, San Francisco, Mexiko City, Belém, Cartagena, Santiago de Chile, Windhoek, Peking, Shanghai, Mumbai, Kochi, Kathmandu, Bangkok, Singapur, Melbourne und Perth auf Reiselustige.

Im Winter dann sollte man nach Vorstellungen der Autoren nach Köln, Prag, Moskau, Salzburg, Wien, Budapest, Venedig, Miami, Los Angeles, Havanna, Salvador da Bahía, Rio de Janeiro, Mombasa, Durban, Dubai, Abu Dhabi, Behli, Colombo, Ho Chi Minh City, Hongkong, Kuala Lumpur, Sydney und Auckland reisen.

Für jede Stadt steht eine Doppelseite bereit. Gezeigt werden zunächst jeweils imposante visuelle Eindrücke. Im Rahmen eines knappen Textes kann man stets ein kurzweiliges Stadtportrait lesen, erhält immer Infos zu 7 Highlights der jeweiligen Stadt, erfährt stets auch die beste Reisezeit mit einer Grafik, die die mittlere Höchst- und Tiefsttemperatur und den durchschnittlichen Niederschlag verdeutlicht und kann sich zudem noch in besondere Tipps für Genießer, Schnäppchenjäger, historisch Interessierte, Romantiker, zum Lesen, zum Schlafen, zum Entspannen etc. vertiefen.

Es sind keine großen Erläuterungen, sondern rasch zu lesende Tipps, die dem Leser einen ersten Überblick über die einzelnen Städte verschaffen. Genug, um sich dann durch weitere Lektüre in die persönlichen Reiseziele des Jahres zu vertiefen.

Wenn ich mir für dieses Jahr vier Städtreisen aus dem Buch auswählen dürfte, würde meine Wahl jetzt im Frühling auf Odessa fallen. Diese ukrainische Stadt genießt ein ausgeglichenes Klima. Sie soll kosmopolitisch sein und als Hauptstadt des Humors gelten. Grund genug sich dorthin aufzumachen, in unserer eher doch humorlosen Welt. Die Highlights klingen vielversprechend und das Puschkin hier einst lebte, ist auch kein Nachteil. Zudem wird der sogenannte "Odessa-Wein" in den Weindörfern um die Stadt produziert. Das klingt alles sehr vielversprechend.

Mein Traumziel im Sommer ist Lissabon. Dort möchte ich nicht nur das Hieronymuskloster und all die anderen Highlights besuchen, sondern am Abend Fado hören und Rotwein trinken und natürlich dabei nicht vergessen Sintra und Estoril zu besuchen. Ja, ich würde tatsächlich Lissabon allen anderen Sommerzielen vorziehen, wenn ich mich nur für eine Stadt entscheiden könnte, obschon Bordeaux, Rom, Florenz und Athen und all die anderen Städte mich freilich auch interessieren würden. Lissabon erhält den Zuschlag, weil diese Stadt der Ort der Sehnsucht ist. Das verkündet der Fado jedenfalls.

Im Herbst würde ich nach Paris reisen, wenn ich nur eine Wahl hätte und dies, obschon ich vielmals in Paris war. Die 7 Highlights sind hier gut gewählt. Das meine ich beurteilen zu können. Hätte ich drei Wochen Zeit, würde ich wohl auch Barcelona besuchen. Es gibt dort so vieles zu sehen. Gaudis kunstvolle Fassaden auch das Picasso-Museum verlocken schon sehr und natürlich die Flaniermeile "Las Ramblas", die ich noch nicht kenne.

Im Winter kann ich mich nicht entscheiden. Prag oder Venedig? Am besten beide Städte. Vielleicht auch nach Mombasa. Die Wahl ist nicht einfach.....

Wohl dem, der Zeit, Muse und die nötigen Mittel hat, all die 100 Reiseziele aufzusuchen, sich jeweils einen Monat hindurch in jeder der Städte aufzuhalten und alles ganz bewusst wahrzunehmen. Ich bin überzeugt, dass während und nach den 100 Reisen, der Erkenntnisfluss ein erheblicher sein wird. Kehrt ein solcher Mensch weise geworden von seinen Reisen zurück? Was meinen Sie?

Ein wirklich gelungenes Buch, das zum Reisen inspiriert, vielleicht nach Papeete und keineswegs nicht nur, um dort das Gaugin-Musseum zu besuchen.

Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Kurz, knapp und gut überschaubar.

Zu den schönsten Städten unserer Erde werden die wichtigsten Informationen auf zwei Seiten zusammengefasst. Dabei wirkt die Doppelseite keineswegs überladen.
Jeweils eine Bildseite vermittelt einen ersten optischen Eindruck der Stadt und die Textfelder auf der gegenüberliegenden Seite weisen auf Highlights oder beste Reisezeit hin. Außerdem erhält man interessante Empfehlungen, wie man die jeweilige Stadt am besten angehen sollte.
Dieses Buch hat sicher nicht zum Ziel, einen Reiseführer zu ersetzen, sondern soll neugierig auf die eine oder andere Metropole machen und dabei eher als Entscheidungshilfe agieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Schöne Übersicht und wirklich sinnvoll.
Kein Bildband mit Zielen, wo man eh nie hinfährt und keine Datenblätter, die man sich auch im Internet anschauen kann.
Schön. Anregend. Informativ. Sinnvoll.
Ich empfehle hier bei Amazon den blick ins Buch und das Stöbern mit dem Anzeigen weiterer zufälliger Seiten.
Ach ja.. und "Das Große ReiseBuch" ist genauso gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Dies ist ein sehr übersichtliches Reisebuch. Es ist sehr handlich für unterwegs und enthält sehr interressante Informationen. War ein beliebtes Geschenk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
ich habe dieses StädteReiseBuch meiner Tante zum Geburtstag geschenkt. Sie macht gerne Städtereisen und sucht sich jetzt anhand der tollen Bilder ihre nächsten Ziele aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Einfach SUPER
Würde diesen Artikel jeder Zeit wieder kaufen
- - - - - - - - - - -
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken