flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
5
4,0 von 5 Sternen

am 16. Februar 2010
Nachdem ich lange gesucht habe, bin ich endlich fündig geworden. Endlich ein Buch für "normale" Bergsteiger. Jeder, der auf machbaren Wegen auf interessante Gipfel steigen möchte, findet in diesem Buch mehr als genügend Anregungen und Ziele. Im Klaren muss man sich nur sein, dass die Tourenbeschreibungen nicht sehr umfangreich sind und deshalb auch noch Eigenrecherche gefragt ist. Dies sollte aber für jeden ernsthaften alpinen Hochtourengeher selbstverständlich sein. Ansonsten ist diese Ausgabe absolut empfehlenswert. Alle wichtigen Eckdaten (Anreise, Tourendauer, Schwierigkeitsgrad, Hütten, Bergdaten, usw.) sind vorhanden und dienen einer ersten Auswahl.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Selbstredend sollte man sich vor Durchführung einer Tour noch genauer über das ausgewählte Ziel informieren. Das vorliegende Taschenbuch bietet aber auf seinen insgesamt 216 Seiten genügend Basisinformationen für eine adäquate Vorauswahl aus den insgesamt 162 Alpengipfeln mit einer Gipfelhöhe zwischen 3.600 und 4.000 Metern und einer Prominenz von mehr als 100 Metern, die zu seinem eigenen Können und seinen eigenen Ansprüchen passt.

Das Buch ist übersichtlich und gut strukturiert. Alle Gipfel werden nach sechs Anforderungsprofilen unterschieden: (1) Bergbahngipfel, (2) präparierte Felsberge, (3) häufiger bestiegene Berge mit richtiger Felskletterei, (4) populäre vergletscherte Berge, (5) vergletscherte Berge ohne Spur und (6) selten besuchte, wirklich ursprüngliche Felsberge.

Anstiege, die in "wildes Hochgebirge führen und von den Begehern viel Erfahrung und Umsicht und ständige Improvisation verlangen", wie der Autor dies formuliert, sind mit einem Icon »Ausrufezeichen« als "ernsthaft" gekennzeichnet und sollten nur dann durchgeführt werden, wenn man bereits Erfahrung mit nicht präpariertem Hochgebirge besitzt oder einen sehr erfahrenen Begleiter bzw. Bergführer an seiner Seite hat.

Zu den einzelnen Gipfeln gibt es jeweils Wegbeschreibungen, kleine Kartenskizzen, Tipps zu Kartenmaterial und Spezialführern, Anreise und Hütten, Gehzeiten, Höhenmetern und besonderen Gefahren wie Gletscherspalten oder Wechten.

Abgerundet wird das Buch durch ein Register und eine Auflistung aller vorgestellten Alpengipfel einmal nach ihrer Höhe und dann nach ihrer Gesamtschwierigkeit.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2010
Ein Buch, welches in vielen Hinsichten überzeugt.
Die zahlreichen Touren entsprechen in der Realität dem Vorhergesagten.
Dem ambitionierten Tourengeher (und auch Neuling, natürlich mit entsprechender Basisbildung) bietet sich eine Vielzahl von gut beschriebenen Touren in den Alpen und man ist nicht enttäuscht nachdem man von einem dieser beeindruckenden Berge
zurückkehrt. Dieses Buch hat mir definitiv den Spaß an Hochtouren näher gebracht!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Der Führer weißt gut auf einzelne Schwierigkeiten hin! Ein tolles Buch zur Tourenauswahl und Vorbereitung! Jede Tour ist Super beschrieben! Ein tolles Werk eines erfahrenen Alpinisten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Die Bücher an sich sind gut, deutlich beschrieben und sehr informativ. Leider handelte sich um Makulaturware die zu überhöhten Preisen verkauft werden.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken