Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedDTH Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
9
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2011
Dieser Bruckmann-Radführer ist von der Radwegbeschreibung sehr genau und daher unbedingt empfehlenswert.
Besonders gut sind die Etappen-Übersichtskarten, die genauen Strecken- und Zeitangaben. Auch zwei Extratouren (Saar-Tour u. Ruwertal) sind eine willkommene Zugabe. Weiter sind hervorzuheben die nützlichen Tipps, Infos und Varianten zu den Etappentouren. Hinzu kommt noch zu jedem Abschnitt die Seite "Tour kompakt". Hier werden Informationen über Tourist-Info, Essen u. Trinken, Übernachtung, Fahrradreparaturen u. v. a. vermittelt.
Sehen Sie sich den Radführer an, auch die Vorweginformationen, er lässt kaum Wünsche offen. Campingplätze waren für mich von untergeordneter Bedeutung, da es mir in erster Linie um einen sehr guten Radführer ging und den habe ich mit diesem Buch bekommen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2010
In Bruckmanns Radführer über den Moselradweg gab es gute Beschreibungen und Alternativrouten. Was aber total magelhaft ist, sind die (wenigen!) Beschreibungen der Campingplätze. So wurde z.B. der Campingplatz Sonnenwerth in Hatzenport mit "einer besonders fahrradfreundlichen Infrastruktur" besonders erwähnt. Dies ist für uns eine total unverständliche Information, da er eher einer der fahradUNfrueundlichsten Campingplätze (unmögliche Zufahrt, das Rad musste gestossen werden; kein bisschen Schatten!) war. Dann werden Campingplätze auf der einen Karte aufgeführt (z.B. Seite 146 Treis-Karden), auf der nächsten Karte (auf Seite 153) aber nicht. Dies macht eine Routenplanung mit diesem Radführer mühsam. Was besonders störend war, dass einige Campingplätze auf der falschen (!) Flussseite eingezeichnet sind, fernab jeglicher Fähre oder Brücke :-(
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Wir haben den Radreiseführer auf der Strecke von Trier nach Koblenz auf dem iPad getestet und sind mit der Streckenbeschreibung sowie den touristischen Tipps sehr zufrieden. Die im Buch vorgeschlagenen Strecken-Abschnitte sind unserer Meinung nach optimal, wenn man gemütlich und genussvoll reisen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
sehr informativ, verständlich geschrieben, neugierig machend.
Allerdings wäre Querformat wünschenswert, um im Sichtfenster der Lenkertasche untergebracht zu werden.
Subjektiv für mich ein Nachteil, dass der Weg nur Mosel-abwärts beschrieben ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Ich kann das auf der Titelseite groß angekündigte Campingplatzverzeichnis nicht finden! In den Karten kann ich ab und zu mal ein Camping Symbol erkennen. Das ist alles. Keine Erwähnung im Text.

Es sind übrigens nur 22 Tagesetappen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2012
Die Radtouren sind sehr gut beschrieben. Sehenswürdigkeiten an der Strecke sind gut und interessant dargestellt. Genau das Richtige um Tagestouren mit Abstecher zu planen. Material ist sehr stabil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2014
ich bin von dieses werk einfach begeistert, auch für touren- einsteiger sehr hilfreich.
habe sonst noch die tourenkarten von leoporello von publicpress.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Guter Reiseführer für die Radtour mit dem Enkel.
Auch wenn schon etwas älter, enthält er doch viele interessante
Informationen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
hallo zusammen, wir waren zwar noch nicht mit dem fahrrad an der mosel, jedoch vor ein paar jahren schon mal mit dem auto.

die angegebenen radtouren sind sehr interessant.

mfg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden