Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2015
Wirklich ein seeeehr hilfreiches Buch! Kann man nur empfehlen. Leider war das Buch in der Bibliothek dauerhaft vergriffen, so habe ich es mir kurzerhand gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Super- Danke, Artikel wie beschrieben. Preis - Leistung sehr gut, 100 % weiterzuempfehlen. Gefällt mir sehr. unkompliziert handzuhaben. Danke nochmals
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2008
Für mich als Mathematiker/Informatiker beschreibt das Buch die Algorithmen relativ verständlich, ohne dass man großartig biologisches Hintergrundwissen benötigt. Relativ verständlich heißt, dass das Buch überdurchschnittlich gut beschreibt gegenüber anderen Bioinformatik-Büchern. Die Autorin benutzt aber scheinbar sehr ungern Formeln, so dass hier und da die Information noch konkreter sein könnte. Für den Preis also empfehlenswert. Für Fortgeschrittene ist das Buch aber unter Umständen zu trivial.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2007
Die zweite Auflage der Bioinformatik, von Andrea Hansen ist noch teurer und dünner als die "Angewandte Bioinformatik". Wegen des größeren Formats und der kleineren Schrift dürfte der Umfang beider Bücher aber vergleichbar sein. Frau Hansen beschreibt primäre Datenbanken, Sequenzformate, einfache Alignments, Heuristische Methoden zum Sequenzvergleich, Multiple Alignments, Phylogenetische Analysen, Abgeleitete Datenbanken, Primerdesign und Genomanalyse. Die "Bioinformatik" zeichnet sich durch klare, unprätentiöse Sprache aus. Das machte mir das Buch sympathisch. Dennoch ist der Text schwerer lesbar als Selzer et al.: Anspruch und Informationsgehalt sind größer. Bei Frau Hansen ist die Rede von Matrizen und ihrer Multiplikation, bei ihr stoßen sie gelegentlich auf eine Gleichung. Frau Hansen versucht, dem Leser zu vermitteln was er treibt, wenn er z.B. BLAST anwendet. Ob der durchschnittliche Biologe - dem es vor Mathematik mehr graut als vor dem Isotopenlabor - dafür die Geduld aufbringt? "Wie multipliziert man Matrizen?", wird er sich fragen und sich verzweifelt die Haare raufen. Frau Hansen ist Biologin und arbeitet als Software-Ingenieurin bei einer Bioinformatik-Firma in München. In Ihrer Freizeit betreibt sie einen Internetkatalog zum Thema Bioinformatik. Für ihre Standeskollegen, die gemeinen Biologen, hätte sie langsamer vorgehen müssen, Schrittchen für Schrittchen, jedes Schrittchen üben lassen und alles erklären. Das wäre dann ein viel dickeres Buch geworden - aber das würde sich besser verkaufen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2001
Bioinformatik Ein Leitfaden fuer Naturwissenschaftler erlaubt die schnelle Einarbeitung in die Materie. Das Buch vermittelt das notwendige Ruestzeug fuer eine phylogenetische Analyse ohne grosses Vorwissen vorauszusetzen. Es erlaubt es praktischerweise die eigene Analyse parallel zu den dargestellten Analysen durchzufuehren und gibt ausreichend Information zur kritischen Auswertung der erhaltenen Ergebnisse.
Fuer mich war dieses Buch ideal!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken