Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3
3,3 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2012
Achtung bei Wanderung Nr.48!! Man kann mit dem Auto nur auf 1100m hinauf, nicht wie im Führer angegeben 1400m.
Ein Schranken versperrt kurz nach dem Hereggerhof die Straße - damit ist die Wanderung nur mit Übernachtung auf der Feldnerhütte durchführbar - keinesfalls als Tagestour! Bei herrlichem Wetter in aller Früh hinauf - große Frustration! Bis man dann wieder woanders hinfahren kann, verliert man zuviel Zeit - den Tag kann man schmeißen! Sehr ärgerlich!

Kurztour Raggaschlucht: Nr.35
Bei der Tourskizze wird die Raggaschlucht mit 1890m angegeben - wer war hier Lektor? Von 696m auf 1890m in 1.45h??

Haben dann noch einige Wanderungen von Heiligenblut aus gemacht - da stimmten die Angaben - diese Infos bekommt man allerdings genauso, und gratis von der Tourismusinfo vor Ort!

Das erste Mal von Rother richtig enttäuscht!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2010
plus:
der Autor ist ein Kenner der beschriebenen Gegend, liefert sehr gute Wegbeschreibungen nach denen "man sich auskennt"
gibt auch manchmal kurze Hintergrundinfos über Geschichte ect.
realistische Zeiten auch für nicht-Profisportler
gute Mischung verschiedener, schöner Wanderungen - für jeden was dabei.
relativ aktuell
hat offenbar alle Wege wirklich selbst begangen (leider keine Selbstverständlichkeit bei Wanderführeren!)

minus:
keine Topos oder Skizzen, welche den bergauf/bergab-Verlauf zeigen (sonst bei Rother Standard!)

dickes minus:
die Kartenausschnitte: Wegverlauf falsch eingezeichnet, Karte selber stimmt nicht - alles mehrfach gehabt. Das merkt man oft schon wenn man versucht den beschriebenen Wegverlauf auf dem Kärtchen nachzuvollziehen. Das darf einfach nicht passieren!

Fazit: wenn das Kärtchenproblem nicht wäre eine klarer 5-Sterne-Kandidat. Tip: nur nach der Beschreibung gehen und Kärtchen ignorieren - das klappt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2010
Rother- Wanderführer sind sehr zu empfehlen. Die Touren sind genaustens beschrieben mit einigen Vorschlägen für Varianten. Zu beachten ist nur, der Wanderführer ist kein Hochtourenführer. Touren auf diese Höhen, die ja im Glocknergebiet sich anbieten, fehlen.
Sehr gut finde ich auch die Mischung aus leichten bis schweren Touren, so dass in diesem Führer für jeden Anfänger bis ambitioniertem Wanderer etwas dabei ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden