Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 17. September 2017
Ich bin ein erfahrener Tourenplaner und -Verwender für MTB- und Wandertouren. Ich habe mir das Buch auf Empfehlung eines Freundes gekauft, um Anregungen für weitere Touren zu erhalten. Obwohl ich Aufgrund der Kritik an den schlechten Touren-Beschreibungen vorgewarnt war, habe ich das Buch dennoch gekauft. Ich dachte, dass das das so schlimm nicht sein kann.
Die Tourenbeschreibungen sind aus meiner Sicht mangelhaft. Die Tourenvorschläge sind gut bis sehr gut.
Ich persönlich plane grundsätzlich jede Tour mit Garmin BaseCamp mit Hilfe der Topokarte von Garmin in Kombination mit OSM-Karten und erzeuge daraus einen Track für das GPS-Gerät. Der Aufwand zur Planung für eine einzelne Tour aus diesem Buch beträgt durchaus bis zu einer Stunde. Wenn ich mir vorstelle, dass ich nur mit diesem Buch im Wald stehen würde, würde ich mich garantiert mehrmals verlaufen.
Es wäre hilfreich, wenn die angebotenen Touren als GPS-Download zur Verfügung stehen würden. Für andere Bücher aus diesem Verlag gibt es dieses Angebot, für dieses nicht. Das finde ich sehr bedauernswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2009
Von unseren Radtouren kannten wir bereits viele schöne Ecken in und um Hamburg; nun wollten wir die schönen Seiten in Hamburgs Umgebung auch zu Fuß erkunden und besorgten uns den Rother Wanderführer. Wir spazierten die Tour 9 (von Meeschensee nach Duvenstedt) und die Tour 10 (von Ohlstedt nach Rade). Doch schon nach nur diesen beiden Touren sind wir etwas genervt vom Wanderführer. Das liegt nicht an den Touren - die sind sehr schön und haben uns gefreut; ein Pluspunkt dafür. Nein, die Beschreibungen waren nicht immer eindeutig. Und mehrmals standen wir an Gabelungen und Kreuzungen, die in der Tourenbeschreibung nicht erwähnt wurden - logisch, dass wir gelegentlich falsch abbogen. Oder Wege und Straßen wurden namentlich genannt ("In den XY-Weg einbiegen"), und die entsprechenden Schilder fanden sich erst Hunderte Meter später. Leider sind die Kartenausschnitte sehr klein und zur Orientierung nur bedingt geeignet. Argl.
Naja, so bleibt man wenigstens mit seinem Partner im Gespräch und diskutiert munter über die Interpretationsmöglichkeiten der Beschreibungen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Rätsel und nehmen sicherheitshalber eine zweite Karte mit.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2011
Ich bin schon viel mit den Rother-Wanderführern gewandert und war bisher immer ein Fan dieser kompakten und präzisen Bücher. Das Buch "Rund um Hamburg" ist jedoch meiner Meinung nach das schlechteste Exemplar dieser Reihe. Die Beschreibungen sind vielfach ungenau. Da ich bisher mit der Ausgabe von 2005 gewandert bin, dachte ich, dass das an der Erstauflage liegt und dass bei einer "völlig neubearbeiteten Auflage", wie der Verlag ankündigte, diese Fehler behoben werden würden. Ich habe mir daher die Neuauflage von 2009 bestellt. Allerdings sind in der Neuauflage die Wegbeschreibungen zu 100% aus der alten Ausgabe übernommen worden. Nur das Vorwort und das Layout wurden überarbeitet. Das ist umso ärgerlich, als dass z.T. die Wegbeschreibungen nicht mehr stimmen. So wurde bei Tour 4 der Fernwanderweg schon 2007 geändert, aber im aktuellen Rother ist diese Änderung nicht berücksichtigt. Das führt bei der Wanderung vor Ort zu unnötigem Rumsuchen nach dem richtigen Weg. Außerdem ist diese Tour seitdem auch nicht mehr "ein romantisches Wegstück", sondern fast durchgehend asphaltiert und - wenn überhaupt - eher für Fahrradfahrer geeignet.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Dieser Wanderführer hat mich wirklich überrascht. Kenne ich die Rother Wanderführer eher aus dem Gebirge, schafft es der Verlag sogar im Flachland, tolle Touren zusammenzustellen und die schönsten Ecken miteinander zu verbinden. Mein Lieblingsgeschenk für (Neu-)Hamburger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2010
Wir haben fast alle Touren in dem Buch gewandert.

Die Auswahl im Buch ist exzellent, man lernt selbst als Norddeutscher viel über die Hamburger Umgebung kennen. Dazu gehören die Lauenburgische Seenplatte, Lüneburger Heide und auch die Holsteinische Schweiz. Hier würde ich dem Buch fünf Sterne geben.

Als Totalausfall ist einzig die "Tour um Gadebusch" zu nennen, die auf Betonwegen verläuft und wenig Reize vermittelt. Die Höhepunkte sind die Touren um Mölln und Ratzeburg mit Bademöglichkeiten und die an der Ilmenau nach Bad Bevensen. Zahlreiche Touren verlaufen abseits von bekannten Wanderwegen, hier trifft man selbst an Wochenenden auf wenig Menschen, allerdings auf viele Tiere, wie Rehe, Hirsche, Kreuzottern u.v.m.

Bei den Nicht-Rundtouren empfehle ich mit zwei Kfz zu fahren und das eine am Endpunkt und das andere am Startpunkt zu parken. Die Verbindungsmöglichkeiten im ÖPNV um zurückzukommen sind insbesondere an Sonntagen nicht vorhanden oder zu zeitintensiv.

Bei den Beschreibungen der Wanderungen sind zahlreiche Fehler vorhanden. Vielfach wurden wichtige Details, um den richtigen Weg zu finden, nicht beschrieben. Weiterhin stimmen häufig Beschreibungen zwischen Karte und Beschreibung im Buch nicht überein. Dieses wird insbesondere bei Touren, die abseits von markierten Wanderwegen verlaufen, zum Problem. Wir haben uns mehrfach verlaufen. - Daher wird empfohlen mit einem GPS-Kompass unter Setzen einer Markierung am Start- / Endepunkt zu wandern, um die Orientierung entscheidend zu verbessern. - Daher kann ich hier leider nur zwei Sterne für die Qualität der Wegebeschreibung geben.

Die Schwierigkeitsgrade der Touren bemessen sich nach meiner Auffassung in der Länge der Touren und der Orientierungsmöglichkeiten, da es keine nennenswerten Höhenunterschiede gibt.

Aufgrund der sehr guten Auswahl der Touren erachte ich knappe vier Sterne für den Wanderführer insgesamt als noch für angemessen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Wie bei allen Rother Wanderführern gute und detaillierte Qualität. Es gibt ja sonst nicht so viel Wanderliteratur über Hamburg u. Umgebung.
Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2010
Sind Trekkingbeginner und haben uns dieses Büchlein bestellt in der Hoffnung, sowohl Touren für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu finden. Und es hat sich gelohnt! Die 50 Touren geben alle ein vernünftiges Tagespensum vor, so dass man das für sich am besten geeignete auswählen kann. Außerdem hat das Büchlein ein so handliches Format, dass man es immer dabei haben kann. Diesen Sommer muss es sich dann nur noch in der Praxis beweisen, doch auf Grund der aktuellen Ausgabe gehe ich davon aus, dass es das tun wird :).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden