Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
18
3,7 von 5 Sternen
Preis:14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2015
Ich liebe schon lange die Wanderführer von Rother, da ich neu in Nordrhein Westfahlen bin habe ich mir zwei Wanderführer bestellt, beide von Rother (1xSauerland und 1xBergisches Land) und beide waren sehr sehr schön und haben mich in den vergangenen vier Monaten schon zu ausgesprochen schönen und korrekt beschriebenen wanderen angeregt! Ich denke, diese Wanderführerbücher sind auch für Wanderneulinge geeignet, die Strecken sind übersichtlich und einfach und dennoch detailgetreu beschrieben. Viel Spass beim Wander damit wünsche ich jedem der ihn kauft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Das Bergische Land ist für mich das optimale Wanderland. In diesem Wanderführer wird jede Strecke gut beschrieben, auch was den Schwierigkeitsgrad betrifft. So kann jeder nach Tagesform u. -Lust entscheiden, welche Strecke er wandern möchte. Da verschiedene Rundkurse auch mit "Abkürzungen" ausgewiesen sind, eignen sich einige Touren auch für Gruppen, der Mitglieder unterschiedlich konditioniert sind.
Das Herunterladen der GPX-Dateien funktionierte reibungslos. Die GPX-Daten sind, z.B. auf dem Garmin, fehlerfrei dargestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2015
Nachdem meine Auflage dieses Wanderführers etwas in die Jahre gekommen ist,
habe ich einmal die neuste Auflage bestellt.
Wie ich festgestellt habe, wurden viele Änderungen an den Wegen in die aktuelle Ausgabe aufgenommen.
Somit sind die Wegbeschreibungen sehr aktuell und gut. man kann auch ohne GPS auskommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
Die 2. Auflage 2008 war schon schlecht recherchiert und entsprechende Probleme gab es dann auf den Wanderungen. Nun bei der 5.Auflage 2017 hat man exakt die gleichen Fehler übernommen. Noch schlimmer finde ich, dass NEUN Jahre nach der 2. Auflage die örtlichen Gegebenheiten vor Veröffentlichung der 5. Auflage nicht gecheckt wurden. Z.B. Wanderung11: Hier wurde der Text von der veralteten Auflage wörtlich übernommen; im Text heisst es, "biegen wir in einen UNMARKIERTEM Pfad nach links ein", der Pfad ist jedoch markiert. Eine bessere Orientierung für diese Gegend gibt es auf der Internetseite von der Stadt Wermelskirchen.de
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2016
Sehr gute Beschreibung der Wanderrouten. Viele gute Anregungen für Wandertouren. Konnten uns jederzeit gut orientieren. Angaben zu Länge und Dauer passten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2014
Auch hier wieder so ein toller Wanderführer mit klaren Wegbeschreibungen,
die eine zusätzliche Karte überflüssig machen.
Die Reihe ist klasse.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2012
Nun schon der 3. Rother Wanderführer den wir (Freundin und meiner einer) uns als frischgebackene Wandererentusiasten zugelegt haben. Eine bunte, ausgewogene Mischung an Touren, die insgesamt recht gut beschrieben sind. Wie gewohnt mit der - mittlerweile unverzichtbaren - Kurzübersicht der Tour: Höhenunterschied, Länge und vorraussichtliche Dauer der Tour, Einkehrmöglichkeiten, Erreichbarkeit und Anfahrt.

Letzteres macht das Auffinden des Startpunktes jedoch nicht immer ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint. Bisher hatten wir bei fast jeder Tour schwierigkeiten den Startpunkt der Tour überhaupt zu finden. Meißt wußten wir dann erst, dass wir den Startpunkt passiert hatten, als wir schon auf der Route angekommen waren und die ersten Wanderzeichen sichteten.

Apropos Wanderzeichen! Die sind zwar alle schön beschrieben und in der Kartenübersicht des Wanderführers auch oft abgedruckt, jedoch sind diese auf vielen Touren schlecht oder zu sporadisch angebracht. Dafür kann das Buch nix! Ich weiß...

Aber da liegt genau das Problem der Routen, evtl. sogar am Führer selbst. Möglicherweise sogar bei der ganzen Rother-Reihe. Ein einmal gekauftes Buch veraltet mit der Zeit, das ist klar. Dass jedoch manche Routen so dermaßen schlecht beschildert sind, geht bei vielen Routen mit keinem Wort aus der Beschreibung hervor. Bei einigen wenigen Routen steht sinngemäß geschrieben "Ein wenig Orientierungsinn ist nötig". Das würde in Gegenden funktionieren, bei denen man sich ein wenig auskennt. Aber wenn man sich 50 KM weit weg von Zuhause, in einem fremden Wald Kreuz und Quer über Stock und Stein bewegt, dann bringt einem auch ein halbwegs sicherer Orientierungssinn leider gar nichts.

Zu der schlechten Beschilderung: Hier mal am Beispiel der Tour 13. Da sind reihenweise Wanderzeichen dieser Route schwarz überpinselt worden! Streckenabschnitte der Tour waren sogar gesperrt. Also Freunde, das geht doch nicht!! Da ist man dann aufeinmal im nirgendwo und total aufgeschmissen... Dafür darf sich an dieser Stelle, der, für das Bergische zuständige, SGV (Sauerländische Gebirgsverein) verantwortlich zeichnen!! Die Touren im Buch sind in so einem Fall dann nicht ausreichend beschreieben um sich ohne Wanderkarte sicher in fremden Terrain zu bewegen.

Schlechte Beschilderung und teilweise zu wenige, in manchmal viel zu großen Abständen angebrachte Wanderzeichen, haben uns dazu verholfen, dass wir uns von 8 Touren (Rother Wanderführer: Ruhrgebiet, Bergisches Land und Schwarzwald Nord) bisher 7!! mal verlaufen haben. Gehört hier zwar nicht zur Produktrezension, sollte aber mal erwähnt werden, finde ich.

Zurück zum Wanderführer: Was mir leider gar nicht gefällt, ist dass viele Routen sehr häufig auf Asphalt und sogar auf Straßen verlaufen. Daher schreicken mich viele Routen schon bei der Auswahl ab, wenn ich sehe, das die eingezeichnete Route über Straßen o.ä. führen. Ich bin der Meinung, dass dies im Wanderführer deutlicher beschreiben werden sollte, wie viel der Tour über Asphalt verläuft.

Ein weiterer Kritikpunkt ist meiner Meinung nach, die hohe Dichte an Wanderwegen, die sich unzählige male kreuzen und eine Orientierung zusätzlich erschweren. Dies kombiniert mit fehlenden oder verwirrenden Wanderzeichen und der leider nicht immer optimalen Beschreibung der Touren, ist eine super Vorraussetzung dafür, dass man sich mit Sicherheit das eine oder andere mal verläuft. Hier mal ein lustiges Beispiel für die streckenweise chaotische "Beschilderung":

[...9

Das sich so viele Touren kreuzen und dadurch die Gefahr besteht sich zu verlaufen, sollte ebenfalls deutlicher aus dem Wanderführer hervorgehen.

Zusammengefasst ist der Rother Wanderführer super um sich einen Überblick über die verschiedenen Touren zu verschaffen.

(+)

- viele unterschiedliche Touren in unterschiedlichen längen
- Top gegeliedert mit sehr nütlichen Kurzübersichten (Höhenunterschiedn, Dauer, Länge etc.)
- meißt gute Beschreibung der Touren
- Top Preis-/Leistungsverhältnis
- Super als Entscheidungshilfe für Tourenauswahl
- kompaktiv und informativ

(-)

- leider sehr viele Touren auf Apshalt und Straßen
- Startpunkte der Touren nicht immer leicht auffindbar
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2016
Die Rother Wanderführer sind für mich mit die besten. Allerdings richten sie sich wohl an eher erfahrene Wanderer und gutes zusätzliches Kartenmateral ist ein Muss. Inzwischen werden die Touren ja auch als GPS-Tracks angeboten, sehr nützlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2011
Bin heute erstmalig mit diesem Büchlein gewandert. Die Routenbeschreibung finde ich sehr präzise, alle vermerkten Punkte und lokalen Kennzeichen der Wege waren tadellos zu erkennen. Ich hätte mich sicher auch nicht verlaufen, wenn ich auf den Weg als solches geachtet hätte. Stattdessen hatte ich meine Nase im Buch. Dank der kleinen Orientierungskarte musste ich aber noch nicht einmal umkehren, sondern konnte den Weg fortsetzen und nach einem kleinen Schlenker wieder in die beschriebene Route einsteigen.
Trotzdem habe ich zwei Anmerkungen.
Zum einen wäre es toll, wenn die Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel entlang der Wanderungen eingezeichnet wären. So könnte man bestimmt in die einzelnen Wanderungen einsteigen, wenn auch nicht vom beschriebenen Ausgangspunkt!
Zum zweiten rühmt die Autorin den bergischen Winter. Dies kann ich einerseits gut nachvollziehen. Wer allerdings nicht mit dem bergischen Winter vertraut ist, sollte wissen, das gerade in den letzten Jahren zeitweise echte Schneemassen gerade die unbefestigten Streckenabschnitte wenn nicht gar unpassierbar, so aber doch beschwerlich zu begehen machen!!! Auch die Schneelast auf den Bäumen birgt die Gefahr, dass Äste brechen/ Bäume kippen. Darum empfehle ich jedem Wanderer/ jeder Wanderin, der/ die mit den örtlichen Begebenheiten nicht vertraut ist, sich vorher in den Gemeiden o.ä. zu informieren, ob die Wanderwege dort begehbar sind!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Die historische Residenz-und Hauptstadt des Bergischen Landes Düsseldorf ist nicht beschrieben.
Schloss Bensberg, das Wochenendhaus der Düsseldorfer Herzöge ohne Bezug!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden