Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic BundesligaLive longss17


TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 11. November 2011
Zwölf Frauen aus fünf Jahrhunderten - zwischen Konvention und Leidenschaft bewegen sich die hier die Künstlerinnen, die Ulrike Halbe-Bauer und Brigitta Neumeister-Taroni in ihrem Buch porträtieren. Die hier vorgestellten Frauen haben alle eines gemeinsam: Sie wählten einen ungewöhnlichen Lebensweg, um als Künstlerinnen zu arbeiten. Unbeirrt von den gesellschaftlichen Erwartungen und Rollen ihrer Zeit, kämpften sie um Anerkennung und Erfolg und meisterten darüber hinaus die Herausforderung, Partnerschaft und Familienleben mit ihren künstlerischen Ambitionen zu vereinbaren.
Mittels ihrer fundierten wie einfühlsamen Einblicke in die Lebensgeschichten der teils berühmten, teils in Vergessenheit geratenen Künstlerinnen zeigen die Autorinnen, dass es sich lohnt, mit Konventionen zu brechen und auch andere Wege als die von der Gesellschaft vorgezeichneten zu gehen.
Zu den zwölf Künstlerinnen:
- Artemisia Gentileschi (Die Kämpferin)
- Rachel Ruysch (Blumenmalerin und Wissenschaftlerin)
- Rosalba Carriera (Die vergessene Starmalerin)
- Rosa Bonheur (Die selbstbewusste Hosenträgerin)
- Lilly Martin Spencer (Malerin mit Hausmann)
- Käthe Kollwitz (Die Trauernde)
- Helene Schjerbeck (Die hochbegabte Einzelgängerin)
- Paula Modersohn-Becker (Die kühne Eigenwillige)
- Louise Modersohn-Breling (Die Nachfolgerin)
- Sophie Taeuber-Arp (Die Unersetzliche)
- Lee Krasner (Die Widerspenstige)
- Louise Bourgeois (Die Unbeirrbare)
Fazit: Ein beeindruckendes Buch das zeigt, dass Frauen zu allen Zeiten künstlerisch und meisterhaft tätig waren. Kämpferisch und unbeirrbar, eigenwillig, kühn und widerspenstig waren sie auf die eine oder andere Art alle.
Das Buch zeichnet sich durch eine sehr gute Druckqualität aus, allerdings hätte ein größeres Format durchaus Sinn gemacht. Auch das Bildmaterial hätte gerne etwas vielfältiger ausfallen können. Von daher meine differenzierte Bewertung: 4,5 Sterne.
[Reinhard Busse]
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2012
Insgesamt zwölf Künstlerinnen haben die beiden schon durch ihr Buch "Frauen der Künstler" bekannt gewordenen Autorinnen in ihrem neuen Buch einfühlsam porträtiert. Alle Frauen aus insgesamt fünf Jahrhunderten haben gemeinsam, dass ihr Weg, den sie gegangen sind um als Künstlerinnen zu arbeiten, sehr ungewöhnlich war.

Es sind sowohl berühmte, als auch die schon teilweise in Vergessenheit geratene Frauen, die immer wieder selbstbewusst gegen die gesellschaftlichen Erwartungen und Rollen ihrer Zeit um ihre Anerkennung, ihre Arbeit und ihren Erfolg kämpfen mussten. Und weil sie Frauen waren hatten sie meistens noch die Aufgabe, ihre Ehe oder Partnerschaft und ihre Familie mit ihren künstlerischen Ambitionen unter einen Hut zu bringen.

Die jeweils mit zahlreichen farbigen Abbildungen von Werken der Künstlerinnen versehenen Porträts sind sehr gelungene kunsthistorische Essays, die aber auch viel erzählen vom Leben gebildeter und selbstbewusster Frauen über viele Jahrhunderte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2016
Anregende Zusammenstellung verschiedener Künstlerinnen Biographien. Habe das Buch gewinnbringend gelesen und werde sicher immer mal wieder hineinschauen. Die Biographien machen Mut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2012
Ich hab das Buch meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Sie hatte selbst eine Rezension in der Zeitung dazu gelesen und wollte es sich kaufen, hat sich also sehr gefreut. Umso mehr als sie selbst malt. Zum Inhalt kann ich allerdings wenig sagen, da ich es nur durchgeblättert habe, aber gleich wusste, dass sie es interessieren wird. Zum Inhalt haben auch meine Vorrezensenten schon viel Wissenswertes geschrieben. :)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken