Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longss17


am 26. Juni 2011
Das Buch wirbt damit, "leichte Touren, kurze Wanderungen, keine Gewaltmärsche, und wo es Steigungen gibt, sind die Wege umso kürzer" zu beschreiben. Sie sollten eigentlich auch für kleine Kinder, Eltern mit Kinderwagen oder ältere Menschen gut zu bewältigen sein.

Wir haben jetzt etwa die Hälfte der Touren hinter uns, und auf die meisten trifft diese Beschreibung auch zu - leider nicht auf alle, und es lässt sich aus dem Text nicht vorhersagen. So ging es beim Weg zur Wietsche Mühle zweimal so steil hinunter, dass wir erst die Kinder und dann den Wagen hinunter tragen mussten. Und zum Schluss ging es einen fast völlig zugewachsenen, kaum mehr erkennbaren Trampelpfad durch Brennnesseln und Dornengestrüpp entlang. Zudem haben wir an einer Stelle beim besten Willen aus dem Text nicht entnehmen können, wie wir weitergehen sollten (wir haben dann nach der Karte geraten).

Generell ist der Tonfall des Buches gewöhnungsbedürftig. Beschreibungen der Route und der Sehenswürdigkeiten sind immer bunt vermischt. Die Geschichte des Schlosses Bensberg z.B. wird über die gesamte Wanderung verteilt "erzählt", und nicht nur dann, wenn man im Verlauf der Wanderung davor steht. Auch die Satzstellung ist oft ungewöhnlich und erst nach einigem Nachdenken erschließt sich der Sinn des Gesagten. Bei Ortsbeschreibungen mag das egal sein, aber bei der - manchmal verwirrend kleinteiligen - Wegbeschreibung wird es z.T. anstrengend. "Hoch über uns die Klinik mit dem Neubau auf der Höhe ist dem Blick im Tal entzogen" - hä? Ach so, auf dem Hügel über uns steht eine Klinik, die wir aber nicht sehen können. Hm. Wie malte Bernhard Buffet? Was ist ein Siefen? Woher sollen wir als Nicht-Kölner wissen, wo Zons liegt?

Insegsamt würden wir das Buch empfehlen. Die meisten Touren *sind* zwei- bis dreistündige, dabei sehr abwechslungsreiche Spaziergänge. Die Mitnahme einer Wanderkarte empfiehlt sich (passende Karten werden angegeben). Gut: die Angabe von Einkehrmöglichkeiten und ausführliche Beschreibung der Anfahrt von Köln aus, inklusive Navi-Eingabe.

Das Buch könnte deutlich besser werden durch eine klarere Trennung von Orts- und Streckenbeschreibung, einfacherer Sprache und detaillierteren Karten.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2015
Die Touren die wir aus dem Buch bisher gelaufen sind waren alle so dimensioniert, dass man diese mit normaler Kondition gut schaffen kann und trotzdem hinterher das Gefühlt hat, sich gut bewegt und auch etwas angestrengt zu haben. Man wandert durch abwechslungsreiche Landschaften auf meist wenig schwierigen Wegen und ist erstaunt darüber, was man in der Region noch so alles entdecken kann.

Was nervt ist der chaotische Aufbau der Tourenbeschreibung, was dadurch zu Stande kommt, dass der Autor eine eigenwillige Erzählweise und einen komischen Satzaufbau verfolgt und die eigentlichen Tourenbeschreibungen mit allerlei Klüngel und Geschichtchen zum Weg durchsetzt sind. Kann mal hier und da ganz nett und sogar interessant sein, aber stört mächtig während der Tour, wenn man die Wegbeschreibung lesen will.

Deshalb mein Tipp: Bewaffnen Sie sich mit einem Textmarker und lesen Sie die Routenbeschreibung vorher durch. Markieren Sie dabei alle Passagen, die nur den Weg beschreiben. Dann werden Sie eine übersichtliche und durchaus zu gebrauchende Wegbeschreibung haben, die Sie zusammen mit dem jeweiligen Kartenausschnitt sicher durch die Tour führt.

Viel Spaß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2011
POSITIV:

* größtenteils schöne Touren
* gute Anfahrtsbeschreibung
* Beschreibung von Einkehrmöglichkeiten

NEGATIV:

* Routenbeschreibung oftmals chaotisch
* allgemein unstrukturierter Aufbau
* abgedrucktes Kartenmaterial unbrauchbar
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2013
Das Buch entspricht den Erwartungen bezüglich der Optik der Einbindung etc. Die Wanderungen sind gut und verständlich beschrieben. Es ist handlich und daher bei jeder Wanderung bequem mitzunehmen. Die Wanderskizzen sind gut zu deuten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken