find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Mai 2010
Man muß sich bei dieser ruchlosen Tat die Frage stellen, ob es eigent-

lich Menschen waren, die zu einem solchen Verbrechen fähig sind
Die Krone aber davon ist es, dass man den noch heute lebenden Tätern
des Massakers von Katyn die Möglichkeit gibt, sich öffentlich dafür zu
rechtfertigen.

Dr. Volkhard Landrock
01069 Dresden
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2010
Im Frühjahr 1940 wurden durch Einheiten des sowjetischen Innenministeriums mehrere tausend polnische Offiziere in einem Wald in der Nähe von Katyn ermordet. Das Ereignis lastet bis heute auf die polnische Seele und wird zurecht als eine Tragödie des polnischen Volkes angesehen. Bereits während des Zweiten Weltkrieges wurde das Ereignis zu Propagandazwecken vom Deutschen Reich mißbraucht. Die Sowjetunion leugnete über jahrzehnte ihre Verantwortung für das Massaker.

Gerd Kaiser ist mit seinem Buch "Katyn: Das Staatsverbrechen - das Staatsgeheimnis" eine erschütternde Dokumentation gelungen, in der die Vorgeschichte, das Massaker und die Ereignisse danach bis ins kleinste Detail geschildert werden.Zahlreiche in deutsch übersetzte Dokumente geben einen tiefen unmittelbaren Einblick an diesem unnötigen Massaker.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken