Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Mundus Novus ist eine Geheimorganisation …
Leo Kara ermittelt und macht sich mit seiner Art immer wieder Feinde …

In „Schwarz“ (Band 1) geht es um:

Kati Sowisalo – die bei einer finnischen Rüstungsfirma ehemals Juristin war – verbündet sich mit Kara. In Nairobi wird auf das UN-Hauptquartier ein Raketenanschlag verübt. Zahlreiche Menschen kommen dabei ums Leben. Die beiden ermitteln gemeinsam in diesem Fall. Man stellt der UN ein Ultimatum. Die Weltbank und die Sonderorganisation der Vereinten Nationen - der Internationale Währungsfonds – werden aufgefordert, die Schulden von 50 der ärmsten Länder zu tilgen – bzw. ihnen diese zu erlassen und ihnen zudem weiterhin Kredite zu gewähren. Wenn sie dies nicht tun würden, würden weitere Anschläge folgen.

In „Weiß“ (Band 2) geht es um:

Leo Kara – der hartnäckige Ermittler ist wieder einmal an der Reihe einen Fall zu lösen. Seine ganz eigene Familiengeschichte spielt dabei eine fokussierte rolle. Die Ermittlungen führen ihn wieder einmal mehr in Richtung Geheimorganisation „Mundus Novus“. Diese Organisation betreibt Waffengeschäfte und Menschenhandel. Seine ehemalige Partnerin (im Job) Kati Soisalo ist mit im Einsatz. Sie sucht ihre Tochter, die vor Jahren entführt wurde. Ob Vilma noch lebt, man weiß es nicht und ob Mundus Novus hinter der Entführung steckt – man kann es nur ahnen …

In „Tot“ (dem letzten Teil der Reihe) geht es um:

Leo Karas Vater ist derjenige, der die Fäden bei Mundus Novus in den Händen hält. Die Tante, die nicht seine Tante ist, ist vielmehr eine russische Agentin und Kara lebt gefährlich, entkommt gerade mal ebenso dem Tod. Kara ermittelt mit Kati Soisalo. Ihre Tochter – das schafft sie endlich – bekommt ihre Tochter aus der Gewalt der Entführer frei. Die Zukunft der ganzen Welt steht auf dem Spiel – was hat Mundus Novus vor ???

Was ist die Handlung vom Band 3? „Rot“

Leo Kara erinnert sich wieder. Seine Mutter ist tot, aber wer ist Schuld – womöglich Leo selbst ??? Das fragt er sich gleich zu Beginn.
Ihm wird geheimnisvolle Material des KGB zugetragen, welches Kara wieder einmal in Richrtung Mundus Novus führt und weitere Fragen aufwirft, aber auch Stücke offen legt, die bisher verborgen waren. Es ist kein Krimi, es ist ein Thriller, den man hier zu lesen bekommt.

Die Zeit drängt …
Die Handlung ist hiermit – man kann sich dies denken – von Schnelligkeit geprägt –sie ist faszinierend dicht und rasant.

Ich habe sämtliche Teile der Reihe um Leo Kara und die Geheimorganisation extrem genossen und mit absoluter Spannung gelesen.

Leseprobe:
========

Dass sie Kara den Zweitschlüssel ihrer Wohnung gegeben hatte, fiel ihr erst ein, als sie die Tür öffnete und ihn im spärlich erleuchteten Wohnzimmer auf dem Sofa liegen sah wie einen Besoffenen mit fünf Promille. Der Fernseher war an, Kati Soisalo erkannte, dass es sich um einen Teil der britischen Serien „Yes Minister“ handelte, die nach der Kleidung der Schauspieler zu urteilen aus der Zeit Ende der siebziger oder Anfang der achtziger Jahre stammte.

Absolut spannend, brisant vom Inhalt und exzellent von der literarischen Leistung – Taavi Soininvaara macht so schnell keiner Konkurrenz, er schreibt in einer ganz eigenen Liga würde ich behaupten zu sagen.

Man kann nichts Negatives am Stil und der Umsetzung der Idee finden, auch, wenn man noch so intensiv sucht. Ich habe das Buch gern gelesen, habe verstanden, was der Autor seinen Lesern sagen möchte, habe bis zum Schluss absolute Spannung gespürt und war literarisch bestens unterhalten.

Schön ist, dass die Charaktere so bildhaft und detailliert beschrieben sind und man zu Leo Kara und seinem Umfeld in jedem Buch ein Stück weit mehr erfährt, sozusagen mit ihnen lebt – von Buch zu Buch ein Stück weit mehr …
Man nimmt dem Autor den Inhalt des Buches ab, man kann sich in die Szenen und Handlung hinein versetzen und nimmt diese real wahr.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass diese vier Bände verfilmt werden.
Ich würde es mir wünschen und dem Autor gönnen …

Absolute Leseempfehlung ohne Einschränkungen !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Man kann es kaum aus der Hand legen, allerdings will der Autor zu viel auf einmal, so viel Verschwörung, na ja... Bei weiterem Nachdenken fällt auf, dass die (Psycho-)Logik der handelnden Personen sich dem Handlungsverlauf manchmal unterordnet. Insgesamt nichts für sensible Gemüter, aber wie gesagt spannend
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Was Jussi Adler-Olsen für Dänemark und Stieg Larsson für Schweden sind, das ist Taavi Soininvaara für Finnland: der erfolgreichste Krimiautor. Leo Karas dritter Fall ist ein atemberaubender Thriller, der die dunkle Welt des organisierten Verbrechens ausleuchtet und die blutrote Vergangenheit eines Mannes.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
genau wie die beiden Vorgängerbücher, sehr spannend und lesenswert
wobei man sich immer wundert, was Loe so alles aushält, trotzdem klasse!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Soininvaara hält sein Tempo. Das Buch bleibt im Muster der Vorgänger, super spannend mit einem erstaunlichen Schluss. Ich freue mich schon auf den letzten Teil!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Sehr spannendes Buch man muss aber alle Teile lesen sonst versteht man den Zusammenhang nicht am besten mit Teil eins anfangen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
12,99 €
16,99 €