Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2003
Dieses Buch mit Liebesgedichten von Heinz Kahlau steht schon ziemlich lange in meinem Bücherregal. Dennoch staubt es dort nicht ein, sondern wird immer wieder herausgenommen: in den Gedichten entdeckt man immer wieder etwas Neues, das auf die eigene Situation, das eigene Leben zu passen scheint!
Heinz Kahlau schafft es auf verblüffende Art und Weise, die Dinge auf den Punkt zu bringen, die man selbst zum Teil unbestimmt und undeutlich fühlt. Seine schöne und schlichte Sprache berührt den Leser. Alle Facetten der Liebe werden beleuchtet, das Glück wird noch intensiver, die Angst vor Enttäuschung gemildert.
Heinz Kahlau zählt auf jeden Fall zu meinen Lieblingsdichtern, und dies ist meiner Meinung nach die schönste Sammlung seiner Gedichte!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2003
Es ist mehr als eine Erkenntnis, die mich an diesem Buch fesselt. Es sind diese immer neuen Ansichten einer Welt, die sich immer mehr am Abgrund bewegt.
Genau hier setzt es an. Denn Liebe scheint eine Lösung, eine Antwort und ein Ziel zu sein, indem der Mensch sich und seine Welt wiederfindet.
Denn Liebe ist ein kommen und gehen. Ist ein küssen und streiten. Das ist eine Mannigfaltigkeit von Zärtlichkeiten, die uns retten und die unseres Inneres widerspiegeln.
Ich selbst habe mich in dieses Buch verliebt.
Es ist eine Rettung durch und vor der Welt.
Es ist grandios. Es ist was es ist.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2010
...Erinnerungen an manches verschenkte, oder hier entlehnte oder nachgeahmte Stück Prosa. Zum Immer-mal-wieder-nachlesen bestens geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken