Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
Entrelac - tunesisch gesträkelt: tunesisch Sträkeln / tunesisch Häkeln
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 4. April 2016
Da ich das Gefühl nicht loswerde, dass sich hier beim Entrelac-Buch von Kathrin Müller die Fans oder Mitglieder der Facebook-Gruppe tummeln, habe ich mich entschlossen, als sozusagen Außenstehende, eine Bewertung abzugeben, um vielleicht noch einen weiteren Blick als die bisher beschriebenen auf das Buch zu ermöglichen. Vorab sei erwähnt, dass ich nicht auf selbstverlegte Bücher stehe und mir sehr sorgfältig überlege, ob ich so ein Buch kaufe. In diesem speziellen Fall konnte ich absolut kein anderes Werk finden, was die Technik des Entrelac-Häkelns beschreibt. Da ich lieber Gedrucktes in den Händen halte als mir den Hals bei youtube zu verrenken und permanent statt zu Häkeln am Zurückspulen bin, habe ich hier zugeschlagen. Zumal sich auch keine anderen schriftlichen Beschreibungen im Internet finden ließen.
Frau Müller war so frei und auch so freundlich, diese Marktlücke zu schließen und dafür gehört ihr wirklich DANKE gesagt. Das meine ich ehrlich. Ich ziehe den Hut, Frau Müller, und bewundere ihren Mut. Das Buch macht den Eindruck als wäre es ohne großartige Unterstützung geschrieben worden und das soll erst mal einer nachmachen. DAS ist der eine Punkt, den ich zu geben bereit bin. Und der ist ein dicker fetter Punkt.
ABER wer ist eigentlich Kathrin Müller? Ich habe keine Ahnung. Weder in meiner, zugegebenermaßen nur sehr groben Recherche, im Internet noch im Buch finden sich Hinweise, auf welche Art Erfahrungen oder Kenntnisse oder Fähigkeiten die Autorin zurückgreift oder was sonst sie veranlasst oder autorisiert zu erzählen, wie es geht. Also mir macht Sträkeln auch Spaß, aber deshalb käme mir noch lange nicht in den Sinn ein Buch zu schreiben. Will sagen: Ich halte die Autorenbeschreibung, die ich oben finden kann, nicht für sonderlich aussagekräftig. Als weiteren Knackpunkt in den Allgemeinplätzen von Büchern sollte erwähnt werden, dass dieses Buch eine Broschüre ist. Eine billige Broschüre mit dickem Papier. Das hat zur Folge, dass sich die aufgeschlagene Seite nur aufgeschlagen hält, wenn man sie beschwert, was wiederum die Sicht behindert ;-). Ich kann also auch die hier vorherrschende Meinung, das Buch wäre wunderschön, nicht teilen.
Was die Beschreibung der verschiedenen Möglichkeiten des Entrelac anbelangt: Sie sind alle gleich. Für mich persönlich bildet das Buch ein Sammelsurium von Videos der Redaktion Hug, knapp zusammengefasst und für diejenigen, die doch schon mal bisschen in diesem Kanal gestöbert haben, auch nicht wirklich neu. Da ich unbedingt diese Technik probieren wollte, hatte ich mich vor dem Kauf des Buches schon an einem Topflappen versucht. Diese „Vorerfahrung“ hat es mir ermöglicht, den Anleitungen halbwegs zu folgen und mit ein bisschen Rumprobieren hab ich auch die mir noch unbekannten Rauten hinbekommen. Ohne meinen Topflappen wäre ich allerdings jämmerlich gescheitert … ich persönlich finde die Anleitungen nicht besonders gelungen und mir fehlt auch eine grundsätzliche Beschreibung des Entrelac: Wo kommt es her, wo geht es hin usw. Die Fotos sind schlecht und unscharf, auch finde ich sie nicht verwendbar, wenn es darum geht zu sehen, wo man einstechen soll, es mangelt an verschiedenen Möglichkeiten der Formgebung, an Stichen und auch an eventuellen Mustern. Mit anderen Worten: Mir fehlt hier ein bisschen Esprit und Frische, um eine alte Technik neu zu entdecken. Dem Inhalt konnte ich auf „Blick ins Buch“ entnehmen, dass es einen Punkt gibt: „Beginn mit einem Karo“. Ich suchte nach einer Möglichkeit, die lästige Ausfüllerei mit Dreiecken an den Rändern zu umgehen. Falls noch mehr meinem Irrtum erliegen sollten: Sie umgehen mit dieser Anleitung das Ausfüllen mit Dreiecken nicht, sofern sie einen geraden Rand für ihr Werkstück brauchen. Die Möglichkeit, mit einem Karo in der Ecke zu beginnen und auch zu enden, sozusagen diagonale bunte Karoreihen zu häkeln, wird im Buch leider nicht erwähnt. Dafür gibt’s den Beginn mit einem Karo und auch mit zwei Karos, beides endet mit einem „Zackenrand“. Eine Beschreibung ähnelt der anderen und zu guter Letzt geht man wieder zum altbekannten Videokanal, um sich Anregungen zu holen. Das kann man definitiv billiger haben.
Mein Fazit: Ich habe das Buch behalten, vielleicht kann ich es ja doch noch einmal brauchen und man muss schon sagen, es gibt auch noch schlechtere Bücher. Jedoch würde ich es nicht noch einmal kaufen. Froh macht mich, dass ich wegen meiner gesunden Skepsis betreffend BoD erst das eine Buch bestellt habe. Eigentlich wollte ich auch noch „Tunesisch Häkeln“ von Kathrin Müller bestellen. Das werde ich schön bleiben lassen. Die Preise für diese Bücher sind meiner Meinung nach völlig überzogen, weder die Qualität des Druckwerkes noch die des Inhaltes werden diesen gerecht. Selbst als Ideengeber lässt sich das Buch nicht verwenden, denn alle vorgestellten Modelle sind bereits hinreichend bekannt (zumindest jedem, der „Entrelac“ schon mal gegoogelt hat). Schade, wirklich schade! Eine gute Idee, aber ein grottenschlechtes Lektorat. Ich für meinen Teil muss jetzt allein weitermachen … es sei denn, ich würde mich entschließen, endlich einen Facebook-Account anzulegen. Aber ich glaube doch, diesem Verlangen kann ich immer noch widerstehen – und wenn ich der letzte Mensch auf Erden bin, ausgeschlossen vom sozialen Netzwerk und ganz allein, dann zieh ich in eine Höhle … und zwar mit einer dicken weichen selbstgemachten Entrelac-Decke ;-).
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
hier findet man tolle Muster und Ideen, zu jeder Anleitung gibt es einen Link zu Youtube, wo man es sich nochmal alles gut erklären und anschauen kann.
Was mich daran stört ist der hohe Preis für ein kleines Büchlein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Hübesches Buch mit vielen Mustern, sehr gut und ausfühlich erklärt mit vielen Abbildungen, die jeder, der tunesich häkeln möchte, versteht. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Diese Bücher machen Lust auf mehr. Einfach super toll geschrieben. Passend dazu die Videos. Oder die FB-Gruppe Tunesisch häkeln. Starke Kombi.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2014
Gehöre auch zur Facebook Gruppe und manche hatten das Buch schon und sind in Ware Begeisterungsstürme ausgebrochen. Also war ich sehr gespannt. Und was soll ich sagen, es ist einfach nur klasse. Wer mit tunesisch häkeln/stärken anfangen will, der ist hier in dem Buch richtig. Tolle Bilder, tolle Beschreibung. Sehr sehr zu empfehlen. Kathrin, haste toll gemacht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Ein Muss für alle, die gerne tunesisch sträkeln. Es wird alles anschaulich erklärt, sodass auch Anfänger keine Probleme mit den Anleitungen haben. Und das Muster macht süchtig..........
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Sehr schöne Aufmachung . Gut erklärt und mit Beispielen,Tricks und Bildern. Hab daraus schon ein eigenes Stück gesträkelt. Fünf Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Endlich eine gute schriftliche Anleitung zum Entrelac-Häkeln... nicht alle können mit Videos alleine was anfangen. Man bekommt direkt Lust zum Handarbeiten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2014
Entrelac - tunesisch gesträkelt: tunesisch Sträkeln / tunesisch Häkeln

Blitzlieferung, Verpackung super !

Diese Buch ist sehr gut beschrieben, super Erklärungen, sehr leicht zu verstehen, dass Format finde ich genial, Inhalt total klasse da kann Mann/Frau nach diesem Buch direkt loslegen um kleine Sachen herzustellen. Ach Ja, ich habe vergessen die Bilder in diesem Buch zu erwähnen: Die Aufnahmen sind sehr klar und deutlich alles im allem sehr zu empfehlen.

Vielen Dank
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Dieses kleine, aber feine Buch von Kathrin Müller beschreibt die Technik des Entrelac. Für alle, die diese schöne Technik lernen und ausüben möchten, ein wertvolles Lehrmittel. Danke liebe Kathrin für die Mühe, die Du Dir hiermit gemacht hast!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden