find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
23
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
21
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2017
Tolle Rezepte von klassisch bis modern. Als langjährige Österreich-Urlauberin habe ich vieles wiedergefunden und Neues entdecken können. Zudem sind die Rezeptenleitungen einfach und mit vielen Bildern erklärt.
Von mir eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Alle Rezepte sind toll!
eher traditionelle östereichische sachen... kardinal, sacher, linzertorte...
aber auch so was wie raffaellotorte oder eierlikörschnitten... nicht nur tortenoder schnitten sondern auch kekse und brotbackrezepte!

tolles buch möcht ich nicht mehr missen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2011
"Das große österreichische Backbuch" ist eines der besten Backbücher, die ich kenne. Was mich vor allem begeistert hat ist, dass nicht nur Rezepte entahlten sind, die man in fast jedem österreichischen Backbuch findet, sondern auch viele neue Kreationen enthält.

Mit den Schritt für Schritt Anleitungen und den vielen Bildern ist ein Gelingen garantiert.

Die Gäste waren bisher begeistert von allen Kreationen, die ich ihnen aufgetischt habe und dachten ich hätte die Bäckereien gekauft.

Eines der Gründe für das Gelingen der Rezepte ist sicher, dass der Autor selbst Backkurse gibt und somit den Umgang mit Backanfängern kennt.

Die Rezepte selbst sind wirklich sehr gut beschrieben und nachvollziehbar und auch die Bilder sind wirklich toll und machen Lust aufs Nachbacken.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2011
Das österreichische Backbuch mit 260 Seiten lässt keine Wünsche offen. Der Bäcker- und Konditormeister Franz Schmeißl zeigt in diesem tollem Werk mit vielen Tipps und Tricks wie süsse und auch pikante Köstlichkeiten leicht nachzubacken sind und garantiert gelingen.

Besonders ansprechend finde ich das Back ABC wo alle Grundrezepte zu finden sind. Tipps und Tricks zB die Zubereitung von Marzipanrosen, Tortenrandmuster usw. Weiter gehts dann mit den feinsten Rouladen (zB Nussroulade), Schnitten (zB Husarenschnitten), Torten (zB Nusstorte St. Valentin), Kleindesserts (zB Making-of Petit Fours), Kuchen (zB Topfenkuchen), Germteig und Blätterteig (zB Faschingskrapfen), Weihnachtsbäckerei (zB Glückskekse) und abschliessend mit feinem Brot und Gebäck (zB Vierkornbrot).

Vorteilhaft finde ich dass viele Rezepte mit Schritt-für-Schritt Anleitungen versehen sind, so kann man sich prima orientieren. Tolle Fotos runden jedes Rezept ab. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen und werde meine Lieben ab jetzt mit vielen Köstlichkeiten aus diesem Buch verwöhnen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
Mein Kompliment an Franz Schmeißl, Bäcker- und Konditormeister, und Verfasser dieses genialen Backbuches. Es ist ein wunderbares Kochbuch, das wirklich in keinem Haushalt fehlen sollte.

Das Backbuch umfasst 260 sehr aussagekräftige Seiten. Die einzelnen Kapitel unterteilen sich in folgende Inhalte: BACK-ABC, Rouladen, Schnitten, Torten, Kleindesserts, Kuchen, Germteig & Blätterteig, Weihnachtsbäckerei und Brot und Gebäck.

Wirklich ganz toll finde ich das BACK-ABC, in dem es detaillierte Infos zur Herstellung der Grundteige, verschiedener Füllen (Nuss-, Mohn-, Topfen-, Apfelfülle), Kuvertüre und deren genaue Handhabung - inkl. hilfreicher Tipps und Tricks, Marzipanrosen, Vanillesauce, Zwetschkenröster uvm. gibt.

Auch für weniger versierte Köchinnen sind die detaillierten Anleitungen gut nachzuvollziehen und die tollen Bilder zu jedem Rezept zeigen, wie das 'Kunstwerk' dann in etwa aussehen soll und geben eine gute Orietierungshilfe.

Ich habe vor ein paar Tagen die Husarentorte ausprobiert und meine Gäste waren einfach begeistert. Sie war der reinste Gaumen-Schmaus und sah auch wunderschön aus - meine Gäste waren begeistert.

Auch die Powidltascherl gelingen mit diesem tollen Rezept ganz wunderbar - ich hab irgendwie immer ein wenig gezögert, sie zu versuchen. Aber diese genaue Anleitung hat mich schließlich dazu bewogen, sie auszuprobieren. Ich kann sie nur jeder Naschkatze empfehlen - sie sind ein wahres Gedicht.

In diesem wunderschönen Backbuch gibt es auch viele Rezeptideen für die bevorstehende Weihnachtszeit - angefangen von den traditionellen Vanillekipferln über Vollwert-Mürbteig-Kekse bis hin zu feinstem Lebkuchen-Christbaumbehang.

Auch aus dem Kapitel Brot und Gebäck hab ich schon etwas ausprobiert, und zwar die Dinkelweckerl - sie sahen nicht nur sehr appetitlich aus, sondern schmeckten zum herbstlichen Kürbisgulasch ganz einfach ausgezeichnet.

Es gibt noch viele köstliche Rezeptideen (u.a. auch Petit Fours und Ischler Krapferl) in diesem hervorragenden Backbuch, die ich demnächst unbedingt ausprobieren möchte.

Unbedingte Kaufempfehlung - Sie werden schlichtweg begeistert sein!

Dieses geniale Backbuch von Franz Schmeißl ist wirklich jeden Cent wert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Habe eine Alternative zum leider in ganz Österreich ausverkauften "Zauner-Backbuch" gesucht und ich denke auch gefunden. Sehr gute Rezepte, bildlich schön dargestellt und auch gut erklärt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2016
Selbst habe ich viele gute Kochbücher auch das Lehrbuch der Konditoren und, und....... aber auch dieses Buch ist sehr zu empfehlen, es wird genau auf sehr wichtige Dinge eingegangen, was man in einem O-8-15 Backbuch nicht findet, dafür bin ich sehr dankbar.
Habe, man soll es nicht glauben, aus diesen Backbuch noch was lernen können!!, der Kauf hat sich bezahlt gemacht.
Würde auch gerne einen Backkurs beim Meister buchen, aber WOO????

Für alle die gerne, gut und vor allem richtig backen ein MUSS!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Das Buch ist ein absolutes Muss für alle, die gerne backen!!!!
Die Kapitel unterteilen sich in: BACK-ABC, Rouladen, Schnitten, Torten, Kleindesserts, Kuchen, Germteig & Blätterteig, Weihnachtsbäckerei und Brot und Gebäck.
Sehr hilfreich ist ganz sicher schon das Back-ABC. Hier findet man Grundrezepte für Teige, Dekormassen, Füllungen. Die Verarbeitung von Kuvertüre wird auch ausführlich erklärt. Es gibt z.B. auch eine Schritt für Schritt-Anleitung für Marzipanrose, die auch auf den Bildern gut dargestellt ist.
Meine persönliche "Herausforderung" mit diesem Buch wird die Herstellung von Petit Fours sein. Mit dieser Beschreibung kann ja einfach nichts schiefgehen. Ich hab mich bis jetzt noch nicht so richtig drübergetraut.

Was noch sehr hilfreich ist: Bei den Eiern ist nicht nur die Stückzahl angegeben, sondern auch das Gewicht. Das macht in einem Rezept sehr viel aus!
Die Rezeptangaben sind sehr übersichtlich gestaltet. Und auch die Rezepte selbst sind gut erklärt.

Das ist mal wirklich ein Buch, dessen Titel auch hält, was er verspricht! Mein Problem wird einzig sein, dass ich nicht weiß, was ich als erstes ausprobieren soll! Aber da es ja an "Abnehmern" nicht mangelt, werde ich mich gleich mal durcharbeiten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Eines vorweg - ich backe überhaupt nicht gerne. Deshalb mußte mal ein Buch her, welches mich vom Gegenteil überzeugen wird. Dieses Backbuch hat es geschafft.
Auch derjenige, der mit Backen nichts am Hut hat, wird begeistert sein. Zuerst einmal hat mich das Back-ABC überzeugt. Hier wird alles Wesentliche erklärt, was man überhaupt in Sachen Bäckerei wissen sollte. Es werden verschiedene Backteige, Füllungen, Handhabung von Kuvertüre, Glasuren erklärt. Weiter geht es mit einfachen Rouladenrezepten bis hin zu kleinen Kunstwerken, die aber anhand er Anleitung nur anfangs schwierig erscheinen. Es folgen Torten, Kleindesserts, Kuchen, Zubereitung von Hefe- und Blätterteiggebäck bis hin zur Weihnachsbäckerei sowie Brot und Gebäck. Alles wird schrittweise mit tollen aussagekräftigen Bildern gut erklärt.
Besonders gelungen finde ich auch, das am Schluß des Buches eine Erklärung der österreichischen Begriffe zu finden ist. Es weiß sicher nicht jedermann, dass z.B. Ribisel Johannisbeeren sind oder Biskotten Löffelbiskuit ist.
Diesesw Backbuch hat mich überzeugt und künftig werde ich öfters backen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. November 2011
kleine Monster die Nachts die Kleidung enger nähen..und in dem Buch sind viele Monster drin.
Franz Schmeißl hat da ein wunderbares Werk geschaffen.
Angefangen mit dem guten Tip-dem Back ABC von Biskuitteig bis Dekormasse,Fruchtmark und Gelatinezucker,Marillensoße und dem formen von Marzipanrosen.
Roulladen und Schnitten,Torten und Kuchen,Kleindessert,Germ- und Blätterteig,Weihnachtsbäckerei sowie Brot und Gebäck.
Die Apfeltraumschnitten sind wirklich ein Traum,schnell nen Kaffee bitte dazu.Alle Rezepte sind mit Bild,das verführt doch geradezu,zumindest mich.Jetzt zum Beispiel wäre mir eine oder zwei Esterhazy Schnitten sehr willkommen ,oder die weltberühmte Sachertorte- mit Schlag natürlich.
Apfelstrudel,Kletzenbrot oder Christstollen,ach was herrliches Backwerk.
Nun wo Weihnachten naht wäre das doch ein schönes Geschenk,einfach hier bei Amazon auf den Einkaufwagen klicken und 2 Tage später oder auch mal 3 und schon ist man im Besitz eines schönen Backbuchs das jede Sammlung vervollständigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden