flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
32
5,0 von 5 Sternen
Handbuch Bio-Gemüse. Sortenvielfalt für den eigenen Garten
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:39,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 17. August 2010
Das Handbuch Bio Gemüse ist ein unfassendes Werk zum Thema Bio-Gemüseanbau.
Dabei werden in der Einleitung sämtliche Arbeiten im Bio-Gemüseanbau genau beschrieben und illustriert. Von der Bodenbearbeitung bis zum Pikieren - einfach alles ist mit diesem Buch leicht nachzuvollziehen.

Der Hauptteil des Buches widmet sich den verschiedensten (auch sehr seltene) Sorten. Jedes Gemüse hat einen Steckbrief welcher über die wichtgsten Eigenschaften Auskunft gibt. Dann folgt die ganauere Beschreibung mit tollen Fotos.
Dieses Buch ist für Anfänger, Fortgeschrittene aber auch den Gartenproft gleichermaßen geeignet. Selbst für den Balkonbesitzer - denn bei jedem Gemüse wird die "balkontauglichkeit" beschrieben.

Für mich - das beste Gartenbuch überhaupt!
11 Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Das Buch macht Lust, gänzlich Neues im Gemüsegarten auszuprobieren.

Anbautipps und Erfahrungsberichte von Arche Noah GärtnerInnen, Pflege, Wassser, Standort- und Nährstoffanspruch, Mischkulturhinweise und Vermehrung, Ernte, Lagerung und Küchentipps, Sorten und verwandte Arten werden vorgestellt. Von gängigem Gemüse wie Tomaten, Mangold, diversen Salaten und Bohnen über Altehrwürdiges wie Hafer- und Zuckerwurzel bis zu hierzulande (noch) eher Unbekanntem wie Eiskraut, Yacon und Goabohnen finden sich schier unglaublich viele Gemüsesorten. Oft entdeckt man auch bei scheinbar Bekanntem vollkommen Neues im Sortenteil oder bei den Anbautipps.
Außerdem weckt das Buch starkes Verlangen nach einer sehr viel größeren Saatgutvielfalt auf dem Markt und beleuchtet die massiven Nachteile der heute immer stärker auf einige wenige Unternehmen gebündelten Saatgutindustrie.

Ein Hoch auf die Vielfalt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2010
Ein sehr umfassendes Gemüselexikon, das nicht nur durch großflächige Farbfotos, sondern auch durch interessante Informationen besticht, die sonst in den meisten Gartenbüchern fehlen. Ich finde das Buch ist ein Muss für jeden Hobbygärtner. Es bietet eine gute Einführung in alles, was ein Hobbygärtner wissen sollte. Hervorragend geeignet ist es als Nachschlagewerk für alle Fragen des Gemüseanbaues. Die Erfahrungen des Netzwerkes Arche Noah kann die Autorin dem Leser sehr gut nahe bringen. Mit diesem Buch kann selbst der blutige Anfänger einen eigenen Gemüsebiogarten anlegen. Die Sortenvielfalt der Kulturpflanzen ist übersichtlich präsentiert und die Rezepte leicht verständlich.
Das Handbuch Bio-Gemüse ist ein Grundlagenbuch zum biologischen Anbau. Es vermittelt wertvolle Tipps und Tricks und vor allem biologische Zusammenhänge und Mechanismen. Immer wieder verdeutlicht Andrea Heistinger, dass die Natur ein sensibles System ist, in dem Auswirkungen bestimmter Handlungen nicht immer überschaubar sind. Gärtnern innerhalb dieses Systems und mit den Regeln der Natur anstatt dagegen führt langfristig zu besseren und gesünderen Erträgen. Gesünder für die Natur und gesünder auch für den Menschen, als Teil der Natur. Es ist wichtig, endlich wieder auf biologischen Garten- und Gemüseanbau zurückzukommen! Die Natur funktioniert seit Millionen von Jahren. Wir müssen sie Verstehen und sie nicht ausbeuten.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2016
Handbuch Bio-Gemüse ist ein vielseitiges und praxisnahes Buch, herausgegeben von Andrea Heistinger und der Sorten-Erhaltungsorganisation Arche Noah in Österreich. Das Buch geht ausführlich auf den Anbau und die Aufzucht der einzelnen Gemüse-Kulturen ein und erklärt anschaulich die Grundlagen des biologischen Gärtnerns erklärt.

So findet man unter anderem alle wichtigen Informationen zu Mischkultur, Fruchtfolge und Pflanzengesundheit aber auch zu Ernte und Lagerung, abgerundet mit vielen leckeren Rezeptideen. Die Autoren beschreiben in einer Breite und Tiefe unsere Kulturpflanzenvielfalt, wie kein anderes, der hier vorgestellten Biogarten-Bücher und gehen dabei auch auf einzelne Sorten ein, was bei anderen Biogarten-Büchern selten zu finden ist. Andrea Heistiger und "Arche Noah" leisten einen wichtigen Beitrag, samenfeste Sorten und deren biologischen Anbau weiter in die Welt zu tragen. Ergänzt mit zahlreichen Praxistipps von Arche Noah Gärtnerinnen zeigt dieses Handbuch Anfängern und wie auch Profis auf anschauliche Weise, wie sich Gemüsevielfalt erfolgreich kultivieren lässt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2010
Ob Anfänger oder Fortgeschrittener Gärtner, BIO gärtnern kann an und für sich jeder - ein bisschen Grundwissen und das richtige Handwerkszeug und schon kann man sich ins Abenteuer BIO stürzen und erste Erfahrungen sammeln. BIO ist eine Philosophie und die Ergebnisse sind mit Industrieware nicht vergleichbar, BIO ist nicht immer besser, schmeckt oft aber anders. Etwas BIO beruhigt das Gewissen aber richtig BIO streichelt die Seele, die Natur ist zu kostbar um sie innerhalb weniger Generationen zu verbrauchen. Das Buch HANDBUCH BIO GEMÜSE von Andrea Heistinger / Arche Noah klärt auf, gibt Erfahrungen weiter und lässt jeden der es wirklich will zum anerkannten BIO Gärtner aufsteigen.

Das Buch umfasst zum Thema Gemüse über 500 Sortenportraits, zeigt wie es geht für Anfänger wie auch Tipps und Tricks für Fortgeschrittene auf und widmet sich zudem wiederentdeckten Sorten und für die Bewahrung der Artenvielfalt notwenigen Vertretern der Art.

Zu jedem vorgestellten Gemüse gibt es eine große Vielfalt von Rezepten, sowie hunderte von Farbphotos und Zeichnungen runden das Thema ab. Das Buch liegt schwer in der Hand, schließlich hat es einen beachtlichen Umfang und gibt eine große Menge an Wissen ab, für denjenigen der sich mit der Thematik des BIO Gemüses beschäftigen möchte.

Das Buch HANDBUCH BIO GEMÜSE von Andrea Heistinger / Arche Noah besticht schon beim aufschlagen durch eine sehr umfassende Einleitung zum Thema, sowie den Rubriken Baldriangewächse, Basellgewächse, Doldenblütler, Eiskrautgewächse, Fuchsschwanzgewächse, Gänsefußgewächse, Hülsenfrüchte, Knöterichgewächse, Korbblütler, Kreuzblütler, Kürbisgewächse, Lauchgewächse, Lippenblütler, Malvengewächse, Nachtschattengewächse, Portulakgewächse, Riedgrasgewächse, Sauerkleegewächse, Spargelgewächse und Süßgräser.

Sehr umfangreich, so kann man das Buch zum Thema BIO Gemüse nicht anders betiteln. Zudem mit jeder menge Tipps zum Thema und einem umfassenden Serviceteil zu Vermehrung, Gentechnik, ökologischem Saatgut, Literatur, Insekten, Werkzeuge und Gärtnereibedarf.

Ich bin selbst kein BIO Gärtner doch das Buch HANDBUCH BIO GEMÜSE von Andrea Heistinger / Arche Noah schätze ich sehr, offenbart es doch viele für mich unbekannte Sorten, eine große Artenvielfalt und ein Thema das aktueller nicht sein könnte.

Zu jedem Gemüse wird umfassend informiert, sogar der Wasserbedarf wird beschrieben und zum Thema Kulinarik gibt es eine Menge Interessantes zu lesen.

Ein gutes Buch zum Thema BIO Gemüse - umfassend, umfangreich und sauber recherchiert wie auch klar und strukturiert zusammen gestellt - dieses Buch sollte in keinem Regal eines ordentlichen BIO Gemüsebauern fehlen.

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2012
Das Handbuch ist absolut gelungen, einfach nur empfehlenswert und seinen Preis wirklich wert!
500 Gemüsesorten werden ausführlich vorgestellt, mit Tipps zum Anbau, zum Anbau auf dem Balkon oder in Kübeln, zur Mischkultur und zur Verwendung in der Küche sowie zur richtigen Lagerung. Ergänzt wird dies durch Sortenbeschreibungen, viele tolle Fotos und Erfahrungsberichte von Arche-Noah-Gärtnern.
Auch sehr viele seltene Gemüsesorten werden ausführlich vorgestellt, von der Haferwurzel bis zur Erdmandel.
Das ist definitiv der beste Ratgeber zum Gemüseanbau, den ich je gelesen hab.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2010
Kam vor einigen Jahren die Mode auf, "vergessene" Gemüsesorten zu kochen, so wird es jetzt dank diesem Buch auch gelingen, sie anzubauen. Selbst Laien finden sich schnell zurecht, die Beschreibungen sind gut verständlich und knapp gehalten. Sehr schicke Fotos machen den Wälzer (632 Seiten!!!) zu einem attraktiven Buch. Anregend finde ich auch immer wieder die Rezepte oder weiterführende Tipps (Radieschen als Gartenprojekt im Kindergarten...)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Dieses Buch ist wahlrich meine "Gemüsebibel". Ich gärtnere schon sehr lange, trotzdem ist mir dieses Buch immer wieder eine großartige hilfe und jeden Cent wert! Wunderbare Bilder untermalen das ganze. Kaum ein Wunsch baleibt offen, denn es werden auch exotische Pflanzen ausführlich beschrieben. Viele lokale Infos von Gärtnern und Rezepte runden dieses Buch ab.
Wer überlegt es zu kaufen - tut es!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2015
Ich bin Hobby-Biogärtner seit 35 Jahre, habe jede Menge Literatur zum Thema verarbeitet und glaubte nicht noch viel hinzu lernen zu können. Andrea Heistinger hat mich eines besseren belehrt. Ich werde diese Bücher alle wegräumen, denn dad Handbuch enthält mehr als alle zusammen. Sehr vollständig, gut aufgemacht, übersichtlich und..und..und...ich habe nich nichts besseres gefunden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2012
Dieses Buch verdient die Rezensionen, die es bisher bekommen hat.

Wenn man Gemüse anbaut, dann steht in diesem Buch eigentlich alles drin, was man dazu wissen muss. Zu jeder Gemüseart gibt es ausführliche Beschreibungen, von der Jungpflanze bis zur Ernte. Auch tolle Tipps von Biobauern sind enthalten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken