Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 29. April 2013
Die Wagnerbücher haben mich von meiner ersten Pl1 an bisher treu begleitet, zu der Pl5 bekam ich das neue Pl5 Buch geschenkt.
Leider ist die Abbildungsqualität der Displayfotos schwer lesbar, Einstellungstipps falsch beschrieben oder gar nicht aufgeführt!
Schade! Das OMD5 Buch war dann die Rettung, dort stimmt bis auf kleine Fehler noch alles.
Bitte nachbessern, es wäre sonst sehr praktisch ;-) danke, ich warte gern auf den Nachfolger ;-)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. August 2013
Bin enttäuscht! Habe mir mehr Informationen bzgl der Verwendung der vielen Funktionen meiner PL5 gewünscht.
Habe bei Youtube dann noch ein paar nützliche Kameraeinstellungen gefunden. Allerdings überwiegend für die OMD, die sich aber genauso an der PL5 anwenden lassen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. September 2013
Ich habe mir dieses Buch vor ein paar Monaten anlässlich unseres Kanada-Urlaubs gekauft.
Leider wurde ich sehr enttäuscht. I.d.R. studiere ich die Bücher zu meinen Kameras immer noch kurz vor unserem Urlaub
oder am liebsten im Flugzeug. Nur leider machte es diesmal gar keinen Spaß.

Die Hauptgründe sind nicht mal falsche oder fehlende Informationen. Vielmehr stört mich Schreibstil und Umfang des Buches.
Es sind viel zu viele Informationen auf eine Seite gepresst, ohne dass man Luft zum Atmen und Nachdenken bekommt.
So kann ich nach zweimaligem Durchlesen nicht sagen was jetzt die Highlights sind und an welcher Stelle mir geholfen wurde.
Man quält sich so von Seite zu Seite. Aber vielleicht habe ich hier auch das Konzept der FotoPocket-Bücher missverstanden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2013
Gute Qualität (Haptik), erstaunlich gute Abbildungsleistung, akzeptable Größe.
SW Gliederung und Aufteilung stark gewöhnungsbedürftig - noch zu umständlich
bei Änderungen der Aufnahmeeinstellungen -.
Dennoch insgesamt sehr zufriedenstellend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juli 2013
Das Buch ist für jemand, der Neuland mit einer derartig vielfältig einstellbaren Kamera betritt, sehr umfangreich und recht schwierig geschrieben. Es war ein langwieriger Kampf mit Lesen und wechselseitigem Probieren an der Kamera, brachte aber
einige AH-Effekte. Allerdings dürfte das meiste sehr selten gebraucht werden, da die Kamera als leichter Reisebegleiter ("immer dabei") gekauft wurde. Die Größe der Kamera bedingt umständliche, kniffelige Einstellarbeit, was sehr schnell dazu führt, in Auto-
matikfunktionen zu wechseln. Insofern wäre eine leichter zugängliche, weniger umfassen, lehrbuchmäßige Darstellung sinnvoller gewesen-
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. März 2016
Ein ideales Nachschlagewerk für Kamera mit vielen Tipps.
Ist auf jeden Fall für alle Kamerabesitzer sehr hilfreich und aussagekräftig.
Gehört zu Kamera.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juni 2013
Das Buch ist insgesamt gerade noch gut gelungen und hat mir als absoluten Einsteiger wirklich geholfen. Allerdings wird einiges an Wissen schon vorausgesetzt. So geht der Autor z.B. nicht oder nur ungenügend darauf ein, was unter Brennweite, Blende und Belichtungszeit zu verstehen ist und wie diese in welcher Situation eingesetzt werden können. Natürlich muss man sich bei einem Buch für die Fototasche kurz fassen aber für meine Bedürfnisse wurde hier am falschen Ende an Inhalt gespart. Man muss sich also darauf einstellen, sich auch außerhalb des Buches schlau zu machen. Hierfür gibt es ja aber mehr als genügend Internetseiten.

Für diese inhaltlichen Schwachpunkte gibt es einen Punkt Abzug. Einen weiteren Punkt Abzug gibt es für die falsch beschrieben Menüs. Ich gehe davon aus, dass das Buch mit einer nicht finalen Kamera oder zumindest Firmware geschrieben wurde. Mit ein wenig Ausprobieren findet man die passenden Menüpunkte aber natürlich trotzdem.

Gewöhnungsbedürftig ist der Schreibstil. So ist das Buch nicht wie bei Fachbüchern üblich, in der dritten Person geschrieben, sondern aus Sicht des Autors. So erzählt einem der Autor z.B., wie er in einer bestimmten Situation fotografiert hat und nicht, wie Fotografen allgemein in solchen Situationen fotografieren.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Mai 2013
Hat mir sehr geholfen, bei der Konfiguration der Kamera. Die Tipps waren in der Praxis sehr hilfreich. Es ist leicht verständlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken