flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
7


am 26. Mai 2016
Ich habe bisher ca. 20% des Buchs gelesen. Fazit: inhaltlich gut (allerdings aufgrund des Erscheinungsjahres 2004 z.T. etwas veraltet).
Kindle Edition ist aus meiner Sicht nicht empfehlenswert. Auf meinem iPad finden sich bisher so ziemlich auf jeder Seite Trennfehler (Worte werden mit - oder Leerzeichen getrennt, obwohl keine Trennung notwendig wäre). Ich empfinde das beim Lesen als unangenehm und bei einem Buch für 45 EUR nicht akzeptabel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2007
Unternehmen, die ihre Softwareprodukte (seien es Standardprodukte oder kundenspezifische Werkleistungen) strategisch positionieren wollen, setzen dies am besten mit der Implementierung eines Produktmanagements um. Und dies sollte die Besonderheiten von Software als Produkt, z.B. bei der Preiskalkulation, berücksichtigen. Ein Softwareproduktmanager hat sehr unterschiedliche Funktionen zu erfüllen und sollte sowohl Erfahrungen aus der Softwareenwicklung und dem Marketing mitbringen. Und wie das so ist mit "Schnittstellen-" oder "Koordinations"-Funktionen: Ohne Managementrückhalt kommt man nicht weit. Die Entwickler halten einen für einen Marketingfuzzi und für die Marketingabteilung ist man ein verkappter Entwickler. Hier müssen alle die besondere Rolle und Kompetenz des Produktmanagers verstehen und unterstützen!

Ausgangspunkt aller Überlegungen ist die Suche nach Marktpotenzialen für die Stärken der eigenen Kompetenzen und Produkte. Hieraus leiten sich Kundenanforderungen, Kostenrahmen für die Entwicklung, Distributionswege zum Markt, und die Kernbotschaften fürs Marketing ab.

Ich kann dieses Werk mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Einen Punkt ziehe ich wegen des relativ hohen Preises ab (der wohl auf mangelndem Wettbewerb -also einem guten Produktmanagement beruht ;-).

Es korrespondiert auch gut mit dem VDI Buch "Market-Ing.", das jedoch keine softwarespezifischen Aspekte untersucht, sondern einen Schwerpunkt im Vertriebsprozess / Opportunitymanagement hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2009
Wer die wichtigsten Themen des Software-Produkt-Managements kompakt und aus erfahrenem Mund, bzw. erfahrener Feder, dargestellt bekommen möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Es liest sich flüssig, zieht sich nirgends in die Länge und besitzt den notwendigen Praxisbezug, den die Autoren durch ihre eigenen Erfahrungen mitbringen.

Für den Einsteiger also ein absolutes Muss! Als Nachschlagewerk weniger geeignet, aber diesen Anspruch will das Buch m.E. auch nicht erfüllen.

Einen Punkt Abzug gebe ich für den aus meiner Sicht etwas zu hohen Preis des Buches.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juli 2007
Ein excellentes Werk über ein Thema, zu dem gerade im Softwarebereich noch wenig Literatur erhältlich ist. Man registriert, dass die Autoren bereits lange in dieser Branche beschäftigt sind, etliche Referenzen aus der Praxis belegen dies. Für den Newcomer werden alle Facetten des SW-Product-Managements beleuchtet. Für denjenigen, dem diese Materie schon etwas vertrauter ist, wird alles sehr strukturiert nochmals aufgearbeitet.
Wer generell mit Themen im Softwarevertrieb zu tun hat, für den ist dieses Buch ein absolutes Muss !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2007
Ich möchte dieses Buch vor allem für die gute Struktur und die verständliche Sprache loben. Der Autor verzichtet auf Buzz-Wording und kennt die Materie nicht nur aus der Theorie. Er geht differenziert mit verschiedenen Grundvorraussetzungen um, etwa Business- oder Consumer-Software, und zieht daraus nachvollziehbare Schlüsse. Alle Beobachtungen decken sich mit meinem Erfahrungen. Dieses Buch ist sein Geld wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. September 2004
Das Buch beschreibt praxisnah und ohne allzu theoretische Ausprägungen die Anforderungen an heutiges Software-Produkt-Management (Stand 2004). Aus meiner eigenen Vergangenheit als Software-Produkt-Manager kann ich dies aus praktischer Sicht sehr gut beurteilen, deshalb hier meine Empfehlung. Im übrigen werde ich dieses Buch auch in meinen Vorlesungen empfehlen. Eigentlich würde ich gerne 4,5 Sterne geben, geht aber nicht !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Februar 2004
Ein geiles Buch! Endlich erklärt mal einer, wie das Software Business wirklich funktioniert. Die Autoren schreiben, ihre Zielgruppe wären Manager. Dabei sollten das gerade Studenten lesen, damit sie wissen, was auf sie zukommt. Das erzählt nämlich keiner an der Uni.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden