find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2017
Also, das Buch ist gut, um sich einen Überblick zu verschaffen, und selbstständig als Student nachzuarbeiten, aber nicht jede Erklärung ist auch so verständlich, wie es in dem Buch suggeriert wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Das Buch hat mir im ersten Semesters des Informatikstudiums sehr weitergeholfen und war eine äußerst nützliche Ergänzung zu den Vorlesungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Leider nicht optimal,

Ich bin ERSTI und dieses Buch hat mein Verständis über die Inhalte meiner Vorlesungen nicht erweitert. Ich empfehle dafür zu anderen Büchern zu greifen, wenn du als Leser noch absolut keine Ahnung von Hochschulmathe hast! Im Grunde stehen die Definitionen so 1:1 auch in meinem Skript, jedoch sollte ein "hilfs-Buch" dazu da sein um step by step mit einer Motivation und praktischen Einstieg erst einmal in die Thematik hinein zu führen, diese dann mit ähnlichen aber einfacher formulierten Definitionen als aus meiner Vorlesung zu fundieren und am Schluss mit verständlichen Aufgaben bzw. Beweisideen dir die Sicherheit und das Selbstvertrauen implizieren um zuletzt an die komplexen Übungsaufgaben ran zu gehen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2016
Ich hab das buch einige male zu rate gezogen, aber nach etwa der ersten hälfte des ersten semesters war es weder für analysis noch für lineare algebra weiter verwendbar, da es nicht tief genug in die materie ging. ich bereue es nicht gekauft zu haben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2017
Über den Inhalt und die Verarbeitung des Buches kann man denke ich nicht viel sagen.
Es ist ein schön gebundenes Buch mit einer angenehmen Seitenfarbe und Beschichtung (für mich immer besonders wichtig)!
Die Ware kam super sicher verpackt bei mir an und hatte keine Knicke o.ä.

Hat mir in meinem Studium sehr geholfen. Ohne das Buch hätte ich meine Mathe-Module niemals bestanden. Ich kann wirklich nur jedem dazu raten. Teilweise bessere Erklärungen als unser Mathe Dozent. Ist nunmal ein Buch von Studenten für Studenten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2017
Find das Buch gut, nur das einzige problem was mich da stört ist, das da nicht einfache Beispiele sind. man muss ja bei einigen Themen vorwissen haben, um überhaupt da durchblicken zu können:(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2015
Es mag dem Tutorium Analysis x und Lineare Algebra x an der einen oder anderen Stelle an theoretischer Strenge fehlen, dafür ist es die definitiv verständlichste Umsetzung dieser spannenden Grundlagenvorlesungen. Insbesondere, die an die übliche Vorlesungszeitlinie angepasste Kombination von Analysis und Lineare Algebra macht es zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel. Zusammen mit "Grundwissen Mathematikstudium - Analysis und Lineare Algebra mit Querverbindungen" von Tilo Arens und Rolf Busam kann man fast jede Vorlesung nacharbeiten.
Mit Hilfe dieses Buches wird man nicht zum native mathematician aber man kann sich schon mit anderen über Mathematik unterhalten. Ich hatte mal eine Russischlehrerin, die war der Meinung, wenn man eine Sprache lernt, dann geht es zuerst darum einander zu verstehen, Perfektion folgt im zweiten Schritt und bleibt für den Einen oder Anderen schlicht unerreichbar, vielleicht sollte der eine oder andere Professor mal darüber nachdenken.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2015
Das Buch mag zwar ganz hilfreich sein. Meines ist allerdings falsch gebunden angekommen, die Seiten sind also in der falschen Reihenfolge!

So ist das Buch für mich natürlich völlig unbrauchbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2016
Das Buch an sich ist sehr hilfreich.
ABER: nur wenn es alle Seiten hat! Einige Wochen nach dem Kauf habe ich festgestellt, dass ein Themenbereich in meinem Buch doppelt vorhanden ist - und dafür ein anderer komplett fehlt. Da ich erst zu jenem Zeitpunkt an besagtem Themenbereich angelangt war, stellte ich zu spät fest, dass in meinem Buch 32(!) Seiten fehlen. Dadurch war eine Rücksendung oder die Kontaktierung des Absenders nicht mehr möglich. Ich gehe davon aus, dass ein Druckfehler unterlaufen sein muss - den man natürlich erst zu spät bemerkt. Schade ums Geld...
Also, liebe Leute: erstmal gründlich durchschauen, ob alles stimmt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Das Buch eignet sich hervorragend zum Einstieg ins Mathematik Studium bzw. in Studiengänge, bei welchen Analysis und Lineare Algebra auf dem Stundenplan stehen (bei mir ist es Physik). Das merkt man auch von Anfang an.
Der Auto leitet das Buch ein, in dem er Studienanfängern wertvolle (!) Tipps gibt, wie man richtig ins Studium einsteigt. Er berichtet vor den anfänglichen Kapitulations-Ängsten aufgrund der Masse an Übungszetteln und der Abstraktheit der Inhalte. Diese Tipps sollte man sich dringend zu Herzen nehmen.
Weiter gliedert er das Buch nach: Grundbegriffen, Analysis I und linearer Algebra. In den Grundbegriffen wird alles gesagt, was zum Verständnis beiträgt. Logik und mathematische Begriffe, Mengen, Abbildungen und Relationen, Zahlen, Beweistechniken, Gruppen, Ringe und Körper werden ausführlich erklärt und veranschaulicht. Es gibt viele Grafiken, Tabellen und Erklärungen. Im Teil Analysis geht es um reelle Zahlen, Folgen, Reihen, Grenzwerte und Stetigkeit, Differenzierbarkeit, Das Riemann-Integral, Konvergenz von Funktionsfolgen. Die lineare Algebra gliedert sich wie folgt: Lineare Gleichungssysteme und Matritzen, Eigenschaften von Matritzen, Vektorräume, Lineare Abbildungen, Permutationen, Determinante, Diagonalisieren und Eigenwerttheorie.
Sämtlich Kapitel sind nach dem Schema: Definitionen - Sätze und Beweise - Erklärungen zu den Definition - Erklärungen zu den Sätzen und Beweisen, aufgebaut. Die Erklärungen sind wirklich reichhaltig und gut verständlich vorhanden und nicht überfordernd, was den Sprachgebrauch betrifft.

Hier jedoch sei anzumerken, dass die Strukturierung zum ständigen hin- und herblättern zwingt! Das heißt dass alle Definitionen in einem Block zusammengefasst sind und die Erklärungen dann einige Seiten später nachgereicht werden. Selbiges gilt für die Sätze. Das macht das lesen des Buches extrem unkomfortabel. Deswegen gebe ich auch nur 3 Sterne, denn das ständige blättern und vor allem suchen kostet viel Zeit und ist absolut unpraktisch. Es gibt Absätze, in denen noch auf Grafiken verwiesen wird, die, ohne Seitenangabe, auf anderen Seiten zu finden sind. Selbiges gilt für die Erklärungen. So kann es passieren, dass man 5 Zeilen liest und dazu auf 3 verschiedene Seiten blättern muss um zugehöriges Material zu sichten. Vor allem muss man diese Seiten dann auch noch suchen. Das ist ungefähr so wie in einem Kochbuch, in dem erst alle Zutaten für die Rezepte stehen, dann in einem weiteren Kapitel die Zubereitung, in einem weiteren Kapitel die Garzeiten und später dann die Bilder. So muss man, um das Gericht zu kochen, ständig im ganzen Buch rumblättern. und das dann ohne Seitenangaben...
66 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden