find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
14
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. August 2017
Vermisse bei den Ratgebern konkrete Maßnahmen, wer wirklich etwas dagegen machen will sollte zum Thema Aufschieben auf der Seite der Uni Münster schauen, die sind da sehr weit und haben gute Literaturempfehlungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2015
Da ich mich noch nicht wirklich reingekniet habe, kann ich noch nicht viel sagen außer: s.o..
Später kann ich sicher mehr dazu notieren ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Interessantes Buch.
Macht freude es zu lesen.
Ich würde es wieder einkaufen, weil es spass macht.
Ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2012
Ca 5 unverzichtbare Tipps für den Alltag, alles andere bla bla.

Hatte vorher andere Bücher, die mir besser gefallen haben.

Richtet sich vor allem an Studenten und Schüler höherer Schulen. Hier mag es nützlich sein, dieses Buch zu lesen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2011
Was das Buch auszeichnet, sind zwei Dinge: Erstens hilft es ganz konkret bei der Planung von verbaselten Projekten und zweitens hilft es durch zahlreiche Minitests herauszufinden, warum das Projekt eigentlich nicht gewuppt werden konnte.

Wer sich mal mit dem Joharis-Fenster beschäftigt hat, weiß, wie viel für andere und einen selbst, immer geheimnisvoll und unsichtbar unter der Oberfläche bleiben und von dort wirkmächtig unser Leben bestimmen wird.

Hier setzt das Buch an und ermöglicht - etwas oberflächlich (geht gar nicht anders) - das Auftreten eines Prokrastinationsproblems zu verstehen und so auch langfristig abzustellen. Der Hintergrund des Problems offenbart sich.

Deshalb finde ich "Arbeitsblockaden erfolgreich überwinden..." wirklich gut, lesenswert und bedenkenswert. Es hebt sich von üblichen Selbstmanagement-Ratgebern wohltuend ab!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2011
Das Buch nähert sich dem komplexen Thema mit umfangreichen Tests, um herauszufinden,
in welchem "Arbeitstyp" der Leser sich selbst am ehesten wiederfinden kann.
Dies ist ein sehr guter Einstieg, und nach einer Selbsteinschätzung wird man neugierig,
dieses sehr gut gegliederte Buch weiter zu lesen.
Ratschläge für Chefs und Arbeitsanregungen "neurotische Arbeitsblockaden im Haushalt" waren
ausgesprochen hilfreich!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Das Buch ist einfach und gut verständlich geschrieben, es beinhaltet viele kleine Tests, um sich selbst ein zuschätzen, bzw. seine eigenen Merkamle zu erkennen und diese, wenn sie nicht förderlich sind zu verändern. Ich habe das Buch recht schnell durch gelesen und mir den einen oder auch anderen Ratschlag angenommen. Das Preisleistungsverhältnis ist wirklich gut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2009
Als bekennende ADS-lerin habe ich schon diverse Bücher und Tipps zum Thema Aufschieberitis (Prokrastination) gelesen und verschenkt, aber keines hat mich so überzeugt wie der Ratgeber von Claudia Guderian.
Durch die gut zu lesenden Ideen kommt keine Langeweile auf, und ganz besonders genial finde ich die verschiedenen Testbögen, mittels derer man seinen ganz persönlichen "Aufschiebe-Typus" treffend ermitteln kann.
Aufgrund dieser Selektion bietet die Autorin für die verschiedenen Typen detaillierte Vorgehensweisen an.
Man muss keine aufwändigen Pläne erstellen, bekommt kein schlechtes Gewissen, sondern kann die Vorgaben wirklich leicht umsetzen und somit auch erfüllen.
Statt einer ellenlangen "to-do-Liste" schlägt sie z.B. vor, sich nicht mehr als 5 Dinge für den Tag vorzunehmen.
Und wenn man einmal mittendrin im Erledigen ist, muss man sich an Pausen halten, damit sich auf diese Weise eine durchführbare und dauerhafte Arbeitsmethode etablieren kann.

Sowohl für den Studenten, der mit der Selbst-Struktur Schwierigkeiten hat, als auch für die Hausfrau, die sich total verzettelt und abends restlos erledigt feststellen muss, dass sie wieder nur einen Teil des Pensums erledigen konnte, bietet dieser Ratgeber konkrete Hilfe beim Selbstmanagement.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass Messies von diesem Buch profitieren.

Claudia Guderian geht freundlich-konsequent mit dem Leser um, und sie revidiert die landläufige Meinung, dass Aufschieberitis "einfach" eine Charakterschwäche ist, die nur faule Menschen trifft.

Meine Meinung ist also rundum positiv, und hier hätte ich gern statt 5 Sternen mehr gegeben.
Gut lesbar, leicht umzusetzen, problemlos ins Leben zu integrieren UND auch noch zum kleinen Preis, das ist eine gelungene Mischung!
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2009
Wachsende Türme aus unerledigten Akten, immer wieder hinausgeschobene Abgabetermine, tausenderlei Arbeitsvorgänge, in denen man sich verzettelt, oder die Angst, im eigenen Chaos etwas Entscheidendes zu übersehen - Arbeitsblockaden haben viele Gesichter. Claudia Guderian bietet in diesem praxisnahen Arbeitsbuch schrittweise Anleitung, um Arbeitsblockaden ein für alle Mal zu überwinden und nicht mehr unnötig Zeit und Energie zu vergeuden.

Dieses Buch wird Ihr Leben nicht plötzlich verändern, aber es wird Ihnen Ideen geben, Ihren Arbeitsablauf so zu verändern, dass Sie auch endlich zu dem kommen, was Sie machen wollen (oder sollen).
Das Buch ist in 3 Teile aufgegliedert:
- 1. Hilfe, mein Projekt droht zu scheitern! - Notfallmaßnahmen
- 2. Optimieren Sie Ihre Arbeitsstruktur
- 3. Wenn Mitarbeiter oder Kollegen unter Arbeitsblockaden leiden
Einen Ratgeber zum Thema "Aufschieberitis" legt man sich in der Regel erst zu, wenn's "5 vor 12" ist (oder sogar noch später!). Und gerade hier ist dieses Buch eine Superhilfe, da es als erstes Sofortmaßnahmen anbietet, die schnell greifen und einem helfen können. Es benötigt keiner zeitaufwendigen, komplizierten Aktionen, sondern bietet sinnvolle Tipps und Tricks zum Weiter- und Andersmachen.
Zum Beispiel: wie kann ich den Teufelskreis der Aufschieberei und Verplanung durchbrechen und dauerhaft effizienter arbeiten. Was motiviert mich, wie strukturiere ich am sinnvollsten meine Arbeit und wie sorge ich dafür, dass das alles länger als nur ein paar Wochen vorhält.
Das Buch bringt eine echte Befreiung, ist praktisch und konkret geschrieben und daher relativ einfach durchzusetzen. Man mag nur wünschen und hoffen, dass der (spürbare) Erfolg in der Arbeitsweise noch eine ganze Weile anhält.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2008
Die vorgestellten Notfallmaßnahmen bieten eine gute Checkliste, die es lohnt durchzuarbeiten. Allein durch das Aufschreiben und Reflektieren wird sicher so mancher steckengebliebene Prozess wieder in Gang gesetzt und festgefahrene Steine kommen ins Rollen - ein erster Schritt ist getan. Man hat jedenfalls eine gute Selbsteinschätzung, wenn man die zahlreichen Fragebögen bearbeitet hat und weiß, wo man steht. Es werden zwar überwiegend bekannte Techniken vorgestellt, nur - man muss sie eben machen. Gut, wenn man dann doch noch einmal einen Hinweis bekommt und an Techniken erinnert wird, die in der aufsteigenden Panik in Vergessenheit gerieten. Dies sind ja bekanntlich oft die einfachen, grundlegenden Dinge oder das, was man sich selbst nicht gönnt, die kleine Pause zwischendurch, die Tasse Kaffee zum Entspannen. Hier gehören sie zum Programm.

Die Autorin nimmt nicht für sich in Anspruch, alle Probleme der Arbeitsblockierung mit ihrem Buch auf einfache schnelle Weise lösen zu können. Sie empfiehlt, gerade wenn wichtige Dinge immer wieder schief gehen, sich Hilfe zu suchen, eventuell auch von einem Profi. Aber nicht jedes Problem ist so gravierend und oft ist es so, dass einige nur gar nicht wissen, wie sie eine Aufgabe konsequent erfolgreich durchführen und zu einem Abschluss bringen können. Hier stellt die Autorin eine Fülle wertvoller Tipps und Methoden zur Verfügung.

Ein hilfreiches Buch, um die eigene Arbeitsstruktur und -organisation zu überarbeiten und zu überdenken. Es enthält viele Tabellen und Checklisten, die schnell und einfach in die Praxis umzusetzen sind, und das alles zu einem überaus günstigen Preis.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden