flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
9

am 13. November 2014
Mein Vater fragte mich, ob ich nicht für ihn ein schönes Astronomie-Buch wüsste, mit vielen Bildern, was interessantes.
Tja, ich bin zwar Physiker, aber ich hatte keine Ahnung.
Nach einiger Recherche fand ich dieses Buch und dachte, okay, der Preis ist ein Witz, das checke ich mal.
Also, bestellt, probegeblättert, probegelesen. Ihm geschickt.
Es mir zeitgleich selbst gekauft! Warum?

Eindruck
-----------
Ein Buch muss nicht günstig sein, aber hier passt wirklich so ziemlich alles.
Eine Reise durch das Weltall. Von der Beschreibung der Sonne, des Mondes, durch das Planetensystem, in die Tiefen des Alls.
Äußerst gelungen auch, das "wie hat man das eigentlich alles entdeckt und was erforscht man jetzt?" ans Ende zu stellen.
Dieses Buch ist vollständig populärwissenschaftlich. Keine Formel, nur Beschreibung von Gesetzen, wenn überhaupt.
Ein hoch spannendes Layout, mal hier ein kleines Bild, dann da ein großes, hier kleine Textbox, fließender Text.
Änderungen der Schriftgröße, alles inklusive. Sehr schöne Bilder, eine gelungene Auswahl.
Spannende, fluffige Texte. Fundierte Texte, wirkliche Information, aber interessant verpackt.

Für wen ist das Buch
--------------------------
Ich sage einfach mal: Für jeden, der sich für das Weltall begeistern kann und populärwissenschaftlich einen ersten wunderschönen
Eindruck haben möchte. Das Weltall ein bisschen zu verstehen, dieses Wissen ist sogar transportabel! Man kann auf Bilder zeigen
und erklären, dass ist doch großartig. Mich hat, so nebenbei, ein uraltes Astronomiebuch, das ich nicht mal lesen konnte, für mein Leben geprägt.

Wer sollte das Buch meiden
_______________________
Da würde ich sagen: Jeder, der hier ein Astronomie-Lehrbuch mit mathematischer Prägung erwartet. Aber das ist wohl ziemlich eindeutig, wenn das Buch schon Bildatlas heißt. Desweiteren sollten es Leser probelesen, denen es um Sensationen geht, reine "WOW-Effekte", wie cool groß doch dies oder das ist. Dieses Buch ist spannend, aber sachlich.

Inhaltliche Kritik
_____________
Ich wähle diesen Punkt zuletzt, weil Sie dieses Buch bitte schön bestellt haben, wenn Ihnen die positiven Aspekte gefallen haben.

Es ist eher etwas für den Autor. Nehmen wir es einfach mal als Brief. Ich habe das Buch nicht vollständig gelesen, bisweilen, aber ich ergänze, falls mir etwas auffällt.
Seien Sie vorsichtig bei Zahlen. Aufgestoßen ist mir gleich auf Seite 14: Die Dichte im Sonnenkern ist 134 Gramm/Kubikcentimeter, was 160 mal dichter als Wasser wäre. Das ist ersichtlich falsch, da die Dichte von Wasser ca. 1 Gramm/Kubikcentimer beträgt.
Wurden hier Zahlen zusammengewürfelt?
Seite 43: Ein ganz übler Fehler. "Diese Fotomontage zeigt Erde und Mond im richtigen Größenverhältnis." Das sollte eigentlich einen Stern Abzug bedeuten, es ist komplett falsch.Immerhin stimmt der Text, der Mond währe gut viermal kleiner. Die Ansicht zeigt den Mond von einer Raumstation aus.
Seite 255:

Seite 277: Es ist gewiss nicht richtig, Einstein als Astronomen der Neuzeit zu betrachten, aber ich lasse das mal gelten. Die kosmologische Auswirkung der Allgemeinen Relativitätstheorie (inkludierend der speziellen Relativitätstheorie) hat fundamentale Konsequenzen für die Kosmologie. Danke auch, dass Sie seine Einwirkung auf die Quantentheorie erwähnen, denn für diese erhielt er den Nobelpreis und eben nicht "Für seine Leistungen, durch die unser Verständnis von Raum und Zeit revolutioniert wurden", wie Sie fälschlich behaupten.
Sehr schlecht finde ich, dass Sie es wagen, als würdigen Nachfolger Einsteins Stephen Hawking, einfach mal so, zu ernennen.
Seit Einstein gibt es großartige Physik, aus vielen Feldern, großartige Physiker. Hawking ist wahrlich kein schlechter, aber ich würde Sie bitten, in einer Neuauflage auf solche Wertungen zu verzichten.
Dankbar bin ich Ihnen übrigens, dass Sie auf Hinweise auf umfassende Theorien wie Stringtheorie oder andere Modelle verzichten - es ist ja ein Bildatlas.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. November 2013
Das Buch bekommt mein Sohn geschenkt. Ich habe natürlich schon darin gestöbert und bin sehr begeistert. Es ist ein sehr schönes Werk und nicht all zu schwer beschrieben. Die wunderbaren Bilder unterstreichen dies auch sehr und ich bin gespannt, wie mein Sohn damit umgeht und er in die Welt der Astronomie einsteigen wird. Die Lieferung war super schnell. Für jeden, der sich mit diesem Thema näher beschäftigen möchte und Wissen über einen nicht zu schwierig formulierten Weg sucht, ist dieses Buch optimal!
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Die Ware kam wirklich sehr schnell. Wie erwartet, entspricht der Artikel meinen Erwartungen. Nichts zu beanstanden. Für den ders mag zu empfehlen. War ein Geschenk an meinen Sohn und der fand das Buch super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2014
Ein schöner "Bildatlas Astronomie" ist da Herrn Mackowiak gelungen. Tolle Bilder und Grafiken, der Text ist gut lesbar und anschaulich geschrieben: eine runde Sache. Und der günstige Preis ist einfach super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2014
Das Buch ist für meinen Neffen und ich hoffe er findet es auch so schön und informativ wie ich.
Beeindruckende Bilder und gute, verständliche Erklärungen!
Zu empfehlen!

P.S.: Ich bin nicht bezahlter Bewerter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2013
In diesem Buch wird unser Universum gut und übersichtlich beschrieben. Besonders gut fand ich auch, die vielen Bilder zu verschiedenen Themen wie Galaxien oder den Planeten unseres Sonnensystemes. Einiges wußte ich bereits, aber vieles war auch neu für mich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Der Bildatlas Astronomie ist das, was ich gesucht habe, um mein verschwommenes Kindheitswissen über Sterne und Planeten aufzufrischen und meinen eigenen Kindern einen Zugang zu diesem Thema zu geben, das über eigentliche Kinderliteratur (Was ist Was oder so) weit hinausgeht.

Es sind auf jeder Seite richtig gute Bilder dabei - Teleskop-Fotografien, Fotos, die im All entstanden und auch Computergrafiken. Alle Bilder machen Lust auf dieses faszinierende Thema und machen einen sehr hochwertigen Eindruck. Überhaupt ist der ganze Atlas sehr ansprechend gestaltet.

Alle wichtigen Themen werden behandelt, sie werden dabei den Oberthemen - Der Mond - Die Sonne - Das Sonnensystem - Die Milchstraße - In den Tiefen des Alls - Astronomie - untergeordnet, so dass der Überblick über das Ganze erhalten bleit.

Diese Oberthemen sind dann wieder in weitere Unterthemen unterteilt (z. B. sind unter "Die Milchstraße" folgende Unterthemen zu finden: Der Sternenhimmel - Eine Scheibe aus Licht - Kosmische Weiten - Sternsteckbriefe - Gemeinschaften im All - Wolken aus Gas und Staub - Wenn Sterne sterben - Die Suche nach Exoplaneten). Dem Autoren ist es gelungen, diese Themen mit kleinen Kästchen so zu behandeln und aufzugliedern, dass ich mich gleichzeitig gut informiert fühle und trotzdem keinen Overload bekomme, also nicht von zuviel Information überflutet werde.

Dazu kommt ein wirklich erstaunlich gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich kann den Bildatlas Astronomie allen, die sich für dieses Thema interessieren, nur empfehlen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2013
Ein wirklich schön und sauber bebildertes Werk, das hier abgeliefert wurde. Mit viel Hintergrundinfos auch gut für die Schule geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2013
Dieses Buch eignet sich für Anfänger genauso wie für Fortgeschrittene zum Thema Astronomie.

Beeindruckende Bilder untermalen die leicht verständlichen Fakten ideal.

Ich bin sehr begeistert von dem Buch und empfehle es hiermit gerne weiter!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken