Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
8
3,9 von 5 Sternen
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2013
Der bekannte Starfighter passt sehr gut in die Typenreihe des Motorbuch-Verlages. Ich hatte schon lange gehofft, dass dieses Muster aufgegriffen wird. Entsprechend gespannt war ich auf das Werk. Auffällig ist, dass das Cover und auch die Buchseiten sehr matt und stumpf sind. Dies war bei bisherigen Büchern der Reihe deutlich besser. Dadurch leidet der Qualitätseindruck und das Buch wirkt minderwertig.

Bezüglich des Inhaltes war ich aber richtig enttäuscht, denn Informationen zur Technik fehlen fast vollständig. Weiterhin gibt es kaum Insiderinformationen und Hintergrundinformationen. Ebenso ist das Bildmaterial eher durchschnittlich (sehr wenig Flugaufnahmen) bzw. manche Bilder sind aus anderen Publikationen schon bekannt.

Wer eine ausführliche Übersicht der F-104-Baureihen und ihren Betreibern sucht, ist mit diesem Buch sicher gut bedient. Wer sich aber schon etwas mit der Materie auskennt, wird keine neuen Erkenntnisse bekommen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, da ich schon etliche Bände aus der Reihe gelesen und von diesen sehr angetan war. Hier nun endlich ein Buch über die Luftwaffen-Ikone schlechthin: den Starfighter!
Das Buch geht kurz auf die verschiedenen Baureihen ein und zieht sich dann ausgiebig mit vielen (guten) Farbaufnahmen über die Einsatzgeschichte in den verschiedenen Geschwadern der Bundesluftwaffe und anschließend den Nato-Partnern hin. Die Einführung des Starfighters vor dem rüstungspolitischen Hintergrund und die enormen Probleme in der Anfangsphase bei der Luftwaffe werden nur sehr am Rande angesprochen - schade. Was mich bei einem Buch von immerhin über 220 Seiten doch sehr enttäuscht hat, ist der lächerliche Technikteil (bzw. technischer Anhang) von nur 8 Seiten. Informationen zum taktischen Flug- und Waffeneinsatz gibt es auch keine.

Fazit: Nette Aufmachung, schöne Bilder ansonsten schwacher Inhalt. Das ultimative Starfighter-Buch läßt weiterhin auf sich warten.

come
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Das Buch zeigt die Starfighter der NATO - Staaten Belgien, Kanada, Dänemark, USA, Deutschland, Norwegen. Es bietet jedoch keine Information über seine Waffen und die Avionik, zeigt keine guten Cockpit - Photos oder Layouts.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Ein herrliches Buch, die wunderbaren Fotos dieser wunderbaren Maschine. Ich werde es nicht müde immer wieder diese herrliche Maschine anzubeten. In diesem Buch findet der Interresierte alles Wissenswerte über die HundertVier
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Ein sehr faktenreiches aber leider auch trockenes Buch. Ich hätte mir gewünscht das die menschliche Komponente z. B der Piloten besser dargestellt wird. Die lange und Gefahrenreiche Geschichte des Starfighters hat sicher auch viele Geschichten die von großem Erzählwert sind hervorgebracht, davon sind bis auf sehr wenig kurze Andeutungen in diesem Buch leider keine zu finden.
Der Titel sollte besser heißen: "STARFIGHTER, Fakten und Bilder"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Der Autor hat hier wirklich ein sehr gutes Buch über den Starfighter verfasst. Es werden alle F-104-Typen vorgestellt. Alle Verbände der Bundesluftwaffe werden berücksichtigt. Auch die anderen Nationen, die die F-104 flogen, sind in Bild und Text vorgestellt. Besonders für Modellbauer interessant: Acht Seiten behandeln die Tarnanstriche und Markierungen des F-104 bei der Bundesluftwaffe und bei den Marinefliegern. Hier liegt jedoch mein einziger Kritikpunkt: Im Gegensatz zur englischsprachigen Luftfahrtliteratur sind Tarnschemen und Markierungen in deutschen Publikationen nur selten erwähnt und wenn, dann nur am Rande. Der Autor hat sich hier mehr Mühe gegeben. Ausführlich genug ist es leider nicht. Statt acht Seiten hätte man durchaus auf der doppelten Seitenanzahl, auf denen dann auch dreiseitige Farbprofile hätten abgebildet werden können, einen soliden Grund geschaffen. Zwar ist das Abbilden von Originalquellen entsprechender technischer Vorschriften der Luftwaffe super! - aber müssen die so klein sein, dass man sich die Tarnverläufe mit der Lupe anschauen muss ? Trotzdem gebe ich für das Buch fünf Sterne, da es viereinhalb nicht gibt.
Anregung für den Autor bzw. den Motorbuch-Verlag: ein deutschsprachiges Buch über die Tarnanstriche von Bundesluftwaffe und Marineflieger....für so ein Standardwerk geben Modellbauer und Luftfahrtinteressierte auch mal mehr als 29,90 € aus!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Ein "Muss" für jeden Fan der F 104, speziell aus deutscher Sicht. Habe auch etwa 20 Flüge auf dem Rücksitz der TF verbuchen können.....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
Alles perfekt so wie man es sich wünscht, gerne wieder, + + + + + + + + + +
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden