Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
29
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2009
Geniale Zusammenfassung aller Aspekte rund ums Fahrwerk! Noch nie gab es im deutsch sprachigen Raum so viel Fahrwerk-Knowhow in einem Buch zusammengefasst. Systematisch erklärt Wolfgang Weber alle Details und Zusammenhänge bis zur Anleitung zur Einstellung des eigenen Fahrwerks. Dank einem detaillierten Inhaltsverzeichnis kann das Buch auch gut als Nachschlagewerk zur Beantwortung von Fragen benutzt werden. Vom Fachmann für Sportfahrer geschrieben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2009
Egal ob man einfach mehr über das Zusammenspiel der Fahrwerkskomponenten wissen möchte, oder mit seinem Fahrzeug ambitioniert Rennen fahren möchte - Das Buch hilft allen auf den richtigen Weg zu kommen. Endlich hat sich jemand daran gemacht das Thema in ein Buch zu pressen, und man hätte sich keinen besseren Autor vorstellen können. Wolfgang Weber ist wohl DER Fahrwerks-Spezialist in Deutschland, und das spürt man mit jeder Zeile die man liest. Ich schließe mich meinem Vorredner an und kann das Buch vorbehaltlos empfehlen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Dieses Buch beschreibt ohne Zuhilfenahme mathematischer Formeln die Zusammenhänge der Fahrwerksteile inklusive Einfluss auf und von den Reifen. Die Zusammenhänge werden verständlich, mit einfachen Worten beschrieben (gelesen von einem Dipl-Ing. , also subjektive Beurteilung, durchaus möglich das gewissen physikalische Begrifflichkeiten bekannt sein sollten).
Der Rote Faden ist im Buch gut erkennbar. Viele Erkenntnisse des Autors sind aus dem Rennsport wo diese anhand von Beispielen verdeutlich werden.
Dieses Buch ist für Hobbyrennfahrer definitiv empfehlenswert. Es werden ausführlich die Grundlagen des Fahrwerkssetups erklärt. Etwas zu kurz kommen die Physikalischen/Mathematischen Zusammenhänge sowie die Beschreibung des „Popometers“. Soll bedeuten, es wird zu wenig drauf eingegangen wie man subjektiv Fahrwerkschwächen im Fahrversuch erkennt.
In allem sind es 4 Sterne Wert, da eine relativ komplexe Thematik gelungen einfach beschrieben wird.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2010
Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich ein wenig mit dem Tuning für Autos beschäftigt, sei es privat für sich selbst oder auch gewerblich. Für jeden Hobby-Rennfahrer, der sich keinen Stab von Fahrwerksspezialisten leisten kann, ist es ebenso interessant, ja fast schon wettbewerbsentscheident. Es werden in auch für den Laien, ich meine damit für den Nichtingenieur, leicht verständlichen Worten und einfachen Beispielen beschriebenen Sachverhalten die Funktionalität von Fahrwerkseinstellungen und -fehleinstellungen beschrieben.

Ich kann dieses Buch einfach nur empfehlen, sehr interessant und verständlich beschrieben!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Das Buch lieferte viele Interessante Hintergrundinformationen, selbst mit reinem Grundwissen versteht man was der Autor einem vermitteln will.
Es sind Interessante Bilder dabei die einem das erklärte veranschaulichen und wenns mal kompliziert wird einen auch verstehen lassen.
Sollte jeder Mechatroniker mal gelesen haben bevor er eine Achsvermessung macht und einfach alles ins Grüne dreht.

Liest sich sehr leicht und Kurzweilig für den Interessierten mit Vorkenntnissen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Absolut super das Buch! Systematisch aufgebaut und auch für den gewogenen Laien verständlich, obwohl in vielen Bereichen auch sehr ins Detail gegangen wird. Nicht zu wissenschaftlich und mit zahlreichen Tipps die auch der Hobbyschrauber umsetzen kann. z.B. Spur und Sturz vermessen mit einfachen Hilfsmitteln in der eigenen Garage.

Ist ein absolutes muss für jeden der sich für das Thema Fahrwerk interessiert!!! Für mich inzwischen meine "Bibel" rund um das Fahrwerk, egal ob Reifendruck, Zugstufeneinstellung am Dämpfer, Differentialsperre oder sonstiges bezüglich Gripp und Traktion.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2013
Ich habe mir das Buch gekauft, obwohl ich es schon aus der Stadtbücherei ausgeliehen habe. Ich halte es für eine sehr gute Zusammenfassung der Fahrdynamik und wollte es als Nachschlagewerk im Schrank haben.

Als besondere Stärke des Buches empfinde ich den Vergleich zwischen Anforderungen für den Renneinsatz und die Unterschiede zu den Anforderungen für die Straße. Daneben gefällt mir auch der Glossar und die Vorlagen für Protokolle.

Für mich ist es ganz klar ein Fachbuch auf hohem Niveau. Im Gegensatz zu den Fahrdynamik-Standardwerken von Vieweg und Springer ist es durch die Praxisgeschichten leichter und schneller zu verstehen und die Mischung aus Theorie und Praxis ist gut gelungen.

Ich hätte nur einen Wunsch für die nächste Auflage: Mehr Quellenangaben, je eine 1/4 Seite für Bildnachweis und für Literatur von 345 ist unbrauchbar, zumal ich einige Punkte gefunden habe, die mir von Spezialseiten aus dem Web übernommen scheinen - ohne Quellenangabe.

Die jugendlichen Hobbytunern, die ihren Testosteronstau in sinnlose Tuning-Maßnahmen für ihre alte Gurke umleiten, sollten Geld und Hirn lieber zuerst in dieses Buch investieren. Ist wirklich billiger. Macht aber schlau, also Vorsicht!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Ich habe lange nach einem guten Buch zum Thema Fahrdynamik, Setup-Einstellungen und Hintergrunderklärungen gesucht.
Herr Weber erklärt anhand von leichten Beispielen teilweise komplexe Sachverhalte in wenigen Seiten.
Dazu gibt es zu fast jedem Thema anschauliche Grafiken, die das Verstehen und Verinnerlichen der Materie beschleunigen.

Empfehlenswert und gutes Nachschlagewerk!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2009
Das Buch von Wolfgang Weber gibt Einblick in die Tiefen des Fahrwerks eines Pkw. Wie er selbst auch schreibt, ist nach den Reifen die günstigste Tuningmaßnahme die Optmierung des Fahrwerks. Den ambitionierten Fahrer gibt er hier absolut verständliche, schön formulierte Einblicke in alle Facetten, die helfen, sich selbst ein Bild über die Ursachen spezifischer Reaktionen des eigenen Fahrzeugs zu machen, um daraus Optimierungsmöglichkeiten abzuleiten. Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Ich kann dieses Buch allen die sich mit ihrem Fahrwerk und dem Setup näher auseinandersetzen wollen nur wärmstens empfehlen.

Ich habe auf jeden Fall eine Menge neues gelernt und bin froh das ich mir dieses Buch gekauft habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden