Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 31. Oktober 2010
Vor zwei Jahren habe ich an einem Training beim Autor Guido Lindenau teilgenommen. Einfach hervorragend, dieses Einsteigertraining. Da mir nun endlich wieder mehr Zeit zum Enduro-Fahren zur Verfügung steht, habe ich mir dieses Buch zur Auffrischung der Basics und Techniken gekauft.
Alle Fahrtechniken sind sehr verständlich erläutert - in Text und Bild-, so dass mir die Umsetzung wieder leicht fiel und mir das "Enduren" gleich wieder viel Spaß gemacht hat. Die Fotos sind einfach klasse gelungen. Endlich mal ein Buch, das ich immer wieder gerne in die Hand nehme, denn die gesamte Aufmachung ist super unterhaltsam und ansprechend.
Ein Buch, das Lust auf's Fahren auf losem Untergrung macht ...
Ich kann es nur wärmstens empfehlen, auch als tolles Mitbringsel für alle Motorrad-Süchtige ;-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. November 2010
Schöne Aufmachung, nett bebildert, ein feiner Teaser für Leute, die mal neugierig sind und einen Überblick suchen. Prima zur Motivation: Das probiere ich aus! Aber mehr als einen Überblick gibt das Buch dann leider doch nicht: Es ist wie mit Artikeln im FOCUS: Immer dann, wenn man denkt: Jetzt Butter bei die Fische! hört der Text auch schon wieder auf.

Mein Eindruck: Das Buch ist eher ein Werbeträger für die Kurse des Autors als ein ernstgemeintes Lehrbuch. Was nicht grundsätzlich verkehrt ist, in guten Kursen lernt man wesentlich mehr als bei trockener Lektüre, aber für meinen Geschmack halt doch etwas zu wenig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Dezember 2010
Wer von Enduros träumt und einfach nur im Magazin-Stil unterhalten werden möchte, findet sicherlich Gefallen bei diesem vorliegenden Werk.
Wer dagegen Wissen saugen möchte und tiefer in die einzelnen Themen einsteigen, wird immer dort eine Wand vorfinden, wo es gerade
wieder einmal interessant wird: das Ende des Kapitels ist erreicht und ein neues Thema folgt.

Mit dem Buch wird versucht, einen allumfassenden Flickenteppich aufzuspannen: ob Fahrweise, Maschine, Strecken oder Psychologie, alles
findet eine kurze Betrachtung - eine Domäne, die inzwischen das Internet per Suchmaschine besser kann. Das Buch weckt Interesse, kein
Zweifel! Nur befriedigen kann es die aktivierte Neugierde in keiner Weise. Vielmehr spendiert es Suchbegriffe, welche man für die Fütterung
der nächsten Web-Suchmaschine verwenden kann.

Wer erst einmal in die Falle des Enduro-Virus gefallen ist wird sowieso nicht um dieses Buch kommen, muss aber mit Sicherheit weitere
Literatur aneignen, um den Wissensdurst zu stillen.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2010
und ist super angekommen.
Die Berichte und Tipps sind sehr ausführlich und das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut.
für Motorradfahrer, die auch mal neue strecken neben dem asphalt ausprobieren wollen, ein guter Ratgeber.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. August 2011
Für Crosser und erfahrene Enduristen ungeeignet,für alle anderen wird schon das eine oder andere
Kapitel interessant sein.Für blutige Anfänger und BMW GS 1200 Fahrer sehr gut geeignet.
Die Fahrerpositionen im Acker sind gut erkennbar.Auch die Beschreibung von Wenden am Steilhang,Moppedaufheben,
Reifenwechsel finde ich gut gelungen.
Die Tenerebilder sind das Beste an dem Buch !

Ade T.der sich erfahren einschätzt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2012
Ein sehr gutes Buch für Enduroeinsteiger.
Die Einleitung ist sehr umfangreich und gut.
Nach dem lesen hatte ich die Übungen und Tipps gleich in die Tat umgesetzt.
supppppaaaaa.
Einfach : Sehr Empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juli 2011
Kurzweilig, umfassend, optisch ansprechend. Das Buch liest sich teilweise beinahe wie ein Comic.
Eine Empfehlung, aber "nur" 4 Punkte, da ich mir streckenweise mehr Details erhofft hätte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. April 2013
Sehr gut aufgebaut und grafisch gestaltet. Empfehlenswert für Enduro-Greenhorns vor jeder Enduroreise als fahrtechnische Orientierungshilfe. Ersetz natürlich die praktische Übung nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2014
Toller Einstieg in das Thema, sehr guter Praxisbezug.
Kann man nur empfehlen für das Selbst Studium.
Damit kann man erste Erfahrungen sammeln, bevor man einen Kurs belegt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Oktober 2010
Hervorragend, endlich mal eine Fachliteratur, die nicht so angestaubt daher kommt! Der Autor schafft es auf unterhaltsame und unverkrampfte Weise reichhaltige Informationen zu vermitteln ' übrigens ebenso anschaulich wie auch in seinen Trainingsveranstaltungen selbst. Die Erfahrung jahrelangen Vermittelns der Inhalte spiegelt sich hier sichtlich wieder. Alle Fragen rund ums Thema finden Beachtung. Das Buch ist grafisch klasse und modern aufgemacht. Nicht zuletzt auch die leckeren Fotos schaffen unbedingt Lust und Appetit!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden