Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
36
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2001
Das Buch behandelt die Wartung des Fahrzeugs bis ins Detail. Arbeiten am Motor, Abgasanlage, Innenraum sowie Fahrwerk und aller zum Betrieb wichtigen Einheiten werden behandelt.
Demontage der einzelnen Einheiten (vor allem Verkleidungen im Innenraum) werden sehr genau behandelt.
Anhand von Störungstabellen werden Fehler und Defekte schnell ausfindig gemacht und können mithilfe dieses Buches repariert werden.
Was mir negativ aufgefallen ist, sind die Stromlaufpläne (Zentralverriegelung, Alarmanlage und elektr. verstell- und beheizbare Außenspiegel werden nicht oder nur sehr wenig behandelt).
Ansonsten beschreibt das Buch fast alle Wartungen und Arbeiten, die man zuhause auch ohne Spezialwerkzeuge durchführen kann.
Sonderausstattungen werden fast immer bis ins Detail behandelt und können daher auch selber repariert und gewartet werden.
Wenn Spezialwerkzeuge benötigt werden, wird oft ein anderer Weg mit selbstgebauten oder "improvisierten" Werkzeugen vorgeschlagen.
Ich bin mit diesem Buch trotz genannter Nachteile doch sehr zufrieden. Es hat mir bei einigen Reparaturen (defektes Schiebedach, Wassereinbruch durchs Schiebedach und dem Einbau einer Funkfernbedienung für die ZV) sehr geholfen !!
Viele Bilder helfen bei Arbeiten am und im Fahrzeug.
0Kommentar| 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
Das Hanbuch ist sehr gut um Reparaturen am eigenen Auto durch zu führen.
Entspricht natürlich nicht eines Werkstatthandbuches aber geht schon sehr ins Eingemachte.
Habe bis jetzt für alle meine Autos immer gleich dieses Hanbuch besorgt um so viel wie möglich selber zu reparieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2015
Ich hatte schon fiele Bücher aus dieser Serie.
Bin das erste Mal richtig enttäuscht. Alles was in dem Buch beschrieben ist weiß mal als erfahrener Schrauber sowieso .Wenn ihr den 1,4L AEX Motor in eurem Golf 3 habt könnt ihr das Buch gleich vergessen. Dieser wird nicht beschrieben. Es wird lediglich der alte 1,4 mit der Mono Point Einspritzung behandelt und nicht die MPI Muli Point Einspritzung. Desweiterne ist der Ausbau der gesamten Innenverkleidung auch nicht beschrieben.
Für Anfänger die nicht auf genaue Daten angewiesen sind und am besten auch von elementaren dingen die Finger weg lassen sollten ist das Buch aber ausreichen.
Daher kann ich Persönlich leider nur zwei Sterne vergeben, was ich aus meiner Sicht der Dinge schon großzügig finde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2011
Ein muss für jeden Golffahrer, der nicht alles bezahlt bekommt. Ein super Leitfaden für viele Probleme des Fahrzeuges. Das ist nicht mein Erstes und sicher auch nicht mein letztes Buch aus dieser Reihe. Sehr zu empfehlen
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Ich hatte schon die Version vom Golf 2, es ist Übersichtlich und Sachlich die meisten Fehler und reparaturen kann man dadurch gut selber reparieren, will sagen das Auto sieht die Werkstatt seltener als ohne diesen Begleiter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Für einen Laien ist es echt gut.
Aber mir fehlen detalierte bilder von jeden arbeitsschritt.
Es wird nur umschrieben und ein Bild dazu gegeben.
Das macht vieles nicht klar was man jetzt tun muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2013
Ich habe dieses Buch als Geschenk für jemanden gekauft, habe aber selbst Bücher der gleichen Reihe für andere Fahrzeuge und schätze diese sehr. Wenn man keine zwei linken Hände und Spaß am Selbermachen hat kann man den ein oder anderen Euro sparen, weil man nicht wegen jeder Reparatur in die Werkstatt muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2012
Dieses Buch ist umständlich. Der Text ist sehr kurz gefasst.
Die Bilder und Zeichnungen sind mit Nummern versehen.
Diese Nummern sind wieder in einem anderem Text beschrieben.

Kaufen Sie das von Etzold.
Hier haben die Bilder und Zeichnungen auch Nummern. Diese Nummern sind aber im ausführlichem Text beschrieben.
So kann man schneller arbeiten und muß nicht in verschiedenen Texten rumlesen.
Es sind auch kleine Hilfen im Text, z.B. (Achtung. Wird der Schlüssel abgezogen fallen die Schließplättchen aus dem Zylinder. Vorher mit Tesa umwickeln so kann man den Schlüssel gefahrlos rausziehen.) (Schließzylinder gangbar machen).
Einfacher, ausführlicher und besser zu verstehen.

Also, Frauen traut euch, mit diesem Buch klappts auch fast ohne Mann!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Ich finde das Buch bietet allgemein eine gute Hilfe zu allen relevanten Bereichen dieses KFZ.
Schade ist, dass die überarbeitete Variante des 1.4l Motors (die letzten 2 Jahre verbaut) nicht behandelt wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2011
Achtung Syncrofahrer, im Buch gibt es zwar ein Kapitel Syncro dieses behandelt jedoch ausschliesslich die Viskokupplung. Auf Besonderheiten die das Getriebe und die Kupplung betreffen wird überhaupt nicht eingegangen. Es wird nicht einmal erwähnt, dass es dort Unterschiede gibt: Im Gegensatz zu der im Buch ausschliesslich beschriebenen mechanischen Kupplung besitzt der Syncro eine hydraulische Kupplung. Auch das Getriebe ist vollkommen anders aufgebaut.

Beim Wechsel der Kupplung hat mir dieses Buch überhaupt nicht geholfen. Zielführende waren letztendlich Hinweise aus dem Buch So wird's gemacht" zum T4 Transporter. Ein komplett anderes Auto zwar, aber die Beschreibungen zum Getriebe und der hydraulischen Kupplung treffen auch auf den Golf 3 Syncro zu.

Mein Golf 3 ist ein 1,8 Syncro mit 66kW, Baujahr 1996.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden