Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. September 2016
Ich habe mir das Buch bestellt, um für meine Tätigkeit als Kreisausbilder Sprechfunk weiteren Input zu erhalten und muss leider feststellen, dass das Buch sich in vielen Punkten nicht auf den Digitalen BOS Funk in Schleswig Holstein anwenden lässt.
Zum einen wird hier der Zugang zu TMO Rufgruppen über das Netz reguliert, da Landeseinheitlich alle Geräte das gleiche Fleetmapping erhalten.
Ausserdem wird der TMO auch für den Einsatzstellen Funk empfohlen, was sich in SH nicht mit dem Ausbau des Netzes entsprechend der GAN Stufen realisieren lässt und daher vollständig im DMO abgedeckt. Es wird behauptet, dass es einige Nachteile des DMO Einsatzstellenfunk gibt, die dann aber nicht genannt werden. Meine persönliche Meinung: Der DMO ist für den Einsatzstellenfunk die deutlich besser geeignete Betriebsart.

Ingesamt enthält das Heft viele gute Inhalte, die aber bei einem leser ohne Vorkenntnisse zu Falschinformation führen kann. Da das Buch sich aber gerade an jene Anwender richtet die nicht auf der Suche nach tiefergehender Information sind, kann ich nicht mehr als 3 Sterne vergeben.

Ich warte jetzt auf die im Dezember 16 erscheinende Neuauflage des Roten Heftes Digitalfunk.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2012
in diesem Heft lernt man die praktische Nutzung der Geräte kennen, die technischen Hintergründe werden nur kurz erklärt, wo es nötig ist. Dadurch ist es eine ideale Ergänzung zum Roten Heft von Hartl/Merzbach, in dem es genau umgekehrt ist.

Ich habe das Werk in ca. 4 Stunden durchgelesen, ohne größere Kenntnisse vom Digitalfunk mitgebracht zu haben. In kleinen Schritten mit eingestreuten "Lernkontrollen" bekommt man das Wichtigste beigebracht und ich habe abschließend den Eindruck, umfassend für die praktische Anwendung gerüstet zu sein. (Tatsächlich benutzt habe ich Digitalfunk noch nicht).

Einen Punktabzug musste ich geben, da die Qualität zum Ende hin etwas nachlässt, es schleichen sich ein paar Tippfehler ein (vermeidbar aber verzeihbar), außerdem werden manche Aspekte, die in den Testfragen abgefragt werden, nicht im vorangehenden Kapitel erläutert (z.B. dass FMS auf dem Organisationskanal läuft), weiterhin gibt es im Anhang Lösungen zu Testfragen, die gar nicht existieren. Auf diese Punkte sollte bei einer neuen Auflage geachtet werden.

Fazit: der Nutzen des Heftes war groß, die Kosten sind OK. Als Ergänzung arbeite ich jetzt den Hartl/Merzbach durch, der wesentlich trockener und technischer daherkommt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2013
Ist eine sehr gutes Heft, guter Preis, Schneller Versandt, gute Verpackung.
Das Heft ist soweit gut, was die Theorie betrifft, die einzelnen Funkgeräte werden nur zu wenig erklärt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Ein kleines Weihnachtsgeschenk für einen Funk- und Feuerwehrfreak:-))

Zum Inhalt kann ich daher nichts sagen, ich bin mit der Materie nicht so vertraut.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden