Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2015
Ich als großer Liebhaber und Sammler des Mittelerdeepos konnte mir natürlich auch dieses Buch nicht entgehen lassen. Wieder finden sich -wie der Titel "Geschichte in FOTOS" bereits sagt- viele wunderschöne Fotos aus dem zweiten Teil der Hobbit-Trilogie wieder. Allerdings sind die Texte wirklich eher für Jüngere geschrieben und auch die vorherige kurze Zusammenfassung aus dem ersten Teil war etwas unnötig, da dies ja bereits im vorherigen Band gezeigt wurde.
Ingesamt ist dieses Filmbuch sowohl Jüngeren zu empfelen, die eher Bilder anschauen und weniger lesen wollen, oder auch denjenigen, die einfach eine günstigere Fassung des Handlungsablaufs (vergleiche dazu das "Ofizielle Begelitbuch" für 19,99,-) des zweiten Hobbitfilms haben möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Auf 48 Seiten präsentiert das Buch Der Hobbit: Smaugs Einöde – Die Geschichte in Fotos, das international unter dem Titel “The Hobbit: The Desolation of Smaug – The Movie Storybook” erscheint, die Geschichte des zweiten Teil der Hobbit-Trilogie in Bildern und Skizzen. Das Buch startet mit einer kurzen Einleitung, die einige Szenen aus dem ersten Teil “Der Hobbit: Ein Unerwartete Reise zeigt. Dann startet auch schon die virtuelle Reise durch den zweiten Teil von Peter Jackson’s Interpretation des Hobbit. Ergänzt werden die Fotografien, Skizzen und Szenen inhaltlich durch kurze leicht lesbare Ein- und Zweizeiler. Das broschierte Buch wird bei uns in Deutschland auch in einer deutschen Übersetzung im Klett-Cotta Verlag veröffentlicht. Ich beziehe mich bei meiner Rezension auf die englische Originalausgabe. Die ist bereits am 5. November im Handel erschienen, unterscheidet sich aber bis auf die Sprache nicht von der deutschen Ausgabe!

Die Bilder im Buch zeigen Beorn den Pelzwandler, seine Unterkunft, den Weg der Gruppe durch Düsterwald, die Riesenspinnen, Legoals, den Palast der Elben und König Thranduil, Tauriel, Bard den Bogenschützen, Seestadt, den Bürgermeister von Seestadt (Master of Lake-Town), den Eingang zum Einsamen Berg und Smaug’s Schatzkammer. Die Qualität der gezeigten Bilder ist ordentlich. The Hobbit: The Desolation of Smaug – The Movie Storybook ist ein großformatiges Bilderbuch, das den Leser visuell auf die Fortsetzung des Abenteuers rund um Bilbo Baggins, Gandalf und die Gruppe Zwerge einstimmen soll. Wer sich etwas intensiver und ausführlicher über Der Hobbit: Smaugs Einöde informieren möchte, sollte aber lieber zum Buch "Der Hobbit: Smaugs Einöde - Das offizielle Begleitbuch: Figuren Landschaften Orte" greifen.

"Der Hobbit: Smaugs Einöde – Die Geschichte in Fotos" - Eine appetitanregende Lektüre und kurze Vorschau auf den zweiten Teil der Hobbit-Verfilmung.

(Wenn Sie auch Bilder aus dem Buch sehen möchten, dann besuchen Sie meinen privaten Blog! Entnehmen Sie die Adresse bitte meinem Profil bei Amazon)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
zum Film. Wem der Film gefallen hat, und noch eine bleibende Erinnerung daran haben will, kann sich mit der Buchreihe noch einmal in die Geschichte hineinversetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2014
Nach Erhalt des Buches musste ich feststellen, dass die Bildqualität wirklich zu wünschen übrig lässt und auch die Beschreibung sehr schlecht übersetzt ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
sehenswerte Inszenierung eines uralten Themas ... was wohl jeder auf die eine oder andere Weise schon in seinem Leben gespürt hat ... DANKE.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden