Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 31. Dezember 2012
Eigentlich ist J.R.R. Tolkiens "Der Hobbit" ein Kinderbuch. Zahlreiche jüngere Fans, die das Buch verschlungen haben, müssen sich allerdings unter Umständen noch etwas gedulden, bis sie Peter Jacksons Kinofilm "Der Hobbit. Eine unerwartete Reise" anschauen dürfen. Denn das bildgewaltige Fantasy-Abenteuerspektakel ist erst ab 12 Jahren freigegeben. Aus gutem Grund.

Auf 48 Seiten können jüngere Kinder hier in ausgewählten Filmbildern und kurzen, leicht lesbaren Texten einen ersten Eindruck davon gewinnen, wie Bilbo Beutlin innerhalb des Films in einer Gemeinschaft von 13 Zwergen und Gandalf, dem Zauberer, zu dem wohl größten Abenteuer seines Lebens aufbricht. Dabei ist die inhaltliche Darstellung stark vereinfacht und auf das absolut Wesentliche reduziert; Eigennamen wurden weitgehend weggelassen.

Die Bilder konzentrieren sich überwiegend auf die Helden des Films: die Zwerge, die beiden Zauberer Gandalf und Radagast und natürlich auf die Elben. Ein wenig düster sind lediglich die Bilder eines Trolls und dreier Orks. Aber auch hier wurde darauf geachtet, nicht zu furchteinflößendes Material einzubeziehen.

Erfreulicherweise finden vor allem tatsächliche Szenenfotos aus dem Film hier Verwendung; ab und zu wurde erkennbar ein Photoshop-Kunst-Filter verwendet, um den Eindruck einer Zeichnung zu erzeugen. Interessant ist das Buch aufgrund der schönen Bilder auch für ältere und erwachsene Fans. Damit lassen sich die wichtigsten Stationen des Films wieder ins Gedächtnis zurückrufen und noch einmal erleben. Das Papier ist beschichtet, stabil und bringt die Farben gut zur Geltung. Genau genommen ist schon das hochwertige Cover allein den Kaufpreis wert.

Leider ist es nur broschiert, und die Qualität der Fotos schwankt etwas. So sind scharfe und weniger scharfe Motive dabei. Dennoch ist es alles in allem ein wirklich schönes Buch für kleine und große Fans!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Cover:
Das Cover kann mit einem Foto der Gemeinschaft um Bilbo Beutlin, welches im Hochglanzdruck gedruckt wurde, überzeugen. Es ist sehr schön anzusehen und in einem mittel alterlichen Rahmen eingefasst. Leider ist dieses Buch nicht gebunden sondern broschiert, weshalb es einen nicht ganz so tollen Eindruck macht. Aber durch das tolle Cover ist und bleibt das Buch sehr ansehnlich!

Inhalt:
Leider umfasst dieses Buch nur 44 Seiten was in meinen Augen leider sehr wenig ist. Da es aber primär an Kinder gerichtet ist, um an die Materie des Buches und der kommenden Filme heranzuführen, ist der geringe Umfang entschuldbar.
Der Inhalt an sich ist aber auf jeden Fall sehr gelungen. In diesem ersten von insgesamt drei Bänden werden die Geschehnisse des ersten Films, welcher von Erfolgsregisseur Peter Jackson verfilmt und produziert wurde, widergegeben.
Dieses Buch zeigt anhand einer kurzen Handlungsbeschreibung und sehr vielen wirklich tollen Fotos, welche Etappen im ersten Film genommen werden. So geht es unter anderem in Bilbo's Höhle in Hobbingen los und nach Bruchtal. Alles weitere könnt ihr in diesem tollen Büchlein nachschlagen bzw. nachlesen.

Fazit:
Ich kann dieses Buch jedem Hobbit- und Fantasy-Fan absolut empfehlen. Das Cover ist unglaublich toll nur ist das Format nicht ganz so toll und die Handlung ist trotz wunderbarer Fotos etwas zu kurz geraten weshalb das Buch keine Topbewertung erhält.
Für Kinder ist dieses Buch aber absolut empfehlenswert und auch erwachsene Leser und Fans von Mittelerde werden bei diesem Buch auf ihre Kosten kommen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2013
HdR und der Hobbit - ein Muss für jeden Real-Fan! Einmal von dieser Triologie besessen, läst ssie einen nicht mehr los. Diese Lektüre ist also ein weitrers "Zückerchen" für alle Fans und die, dies es noch werden wollen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2013
Die Fotos geben die Geschichte (das erste Drittel) sehr plastisch wieder, ohne den Spaß am Film vowegzunehmen. Als Ergänzung ideal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Das Buch hat ca. 50 Seiten, beinhaltet sehr schöne Bilder und Texte, die den Verlauf des 1. Hobbitteils chronologisch widergeben.

Die Texte sind eher im "Gute-Nacht-Geschichten" - Stil geschrieben.

Aber als Fan kann man da ruhig zuschlagen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
und auch hinterher eine bleibende Erinnerung an der Filmreihe haben will, hat hier die richtige Ergänzung gefunden. Über den Preis und die Vermarktungsindustrie kann man sich zwar streiten, aber wer es nicht kaufen will, kann es ja sein lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Dies ist ein ganz tolles Buch für alle, die den Hobbit als Film lieben und einfach nicht genug davon bekommen können. Das Weihnachtsgeschenk ist auf jeden Fall super angekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden