find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
1.102
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Januar 2016
Bevor ich an die eigentliche Rezension gehe, möchte ich sagen, zu welchem „Zweck“ ich das Hörbuch gehört habe. Die Geschichte um „Der Schatten des Windes“ war mir bereits bekannt. Da ich das Buch jedoch vor einigen Jahren gelesen habe und mich nicht mehr an allzu viele Details erinnern konnte, wollte ich die Geschichte nochmal lesen bzw. hören, bevor ich mit der Reihe fortfahre. Dafür ist dieses stark gekürzte Hörspiel auch hervorragend geeignet.

Ich war wirklich gespannt, wie mir die Umsetzung des Hörspiels gefallen würde. Von den Stimmen und den Hintergrundgeräuschen war ich absolut begeistert. Die einzelnen Komponenten harmonisieren perfekt miteinander und geben dem Zuhörer das Gefühl, als würde er selbst durch die Gassen von Barcelona schlendern.

Auf die Geschichte selbst möchte ich gar nicht zu genau eingehen. Bereits vor einigen Jahren habe ich sowohl die Geschichten, als auch die Ideen und den Schreibstil des Autors kennen und lieben gelernt. Besonders der enge Grat, auf welchem Realität und Fantasie miteinander verschwimmen, konnte mich damals wie heute begeistern. Zentrum der Geschichte ist der junge Daniel Sempere. Sein Vater, ein Buchhändler, nimmt ihn im Kindesalter mit zum Friedhof der vergessenen Bücher. Jeder, der den Friedhof zum ersten Mal betritt, darf sich ein Buch aussuchen. Doch genau dieses Buch wird das Leben von Daniel für immer verändern. Unterstrichen wird die geheimnisvolle Geschichte von dem bildhaften und wortgewaltigen Schreibstil des Autors, dessen Sprache ein wahrer Genuss ist.

Wer die Geschichte noch nicht kennt, sollte unbedingt zu dem ungekürzten Hörbuch oder dem Buch selbst greifen. Es ist klar, dass ein 565-Seiten Buch, das auf 154-Minuten gekürzt wurde (die ungekürzte Fassung hat eine Spieldauer von über 16h), nicht alles beinhalten kann, was die eigentliche Geschichte ausmacht. Vielmehr handelt es sich bei dem Hörspiel um eine kurze, knackige Zusammenfassung die von dem tollen Zusammenspiel von Geräuschen und unterschiedlichen Stimmen unglaublich lebendig und authentisch ist. Dennoch hatte selbst ich des Öfteren Schwierigkeiten den Geschehnissen zu folgen und das, obwohl ich die Geschichte ja bereits kannte.

Fazit: Alle, die sich hier die gesamte Geschichte des Buches erhoffen, werden vermutlich enttäuscht werden. Zu vieles wurde weggelassen als dass man sich wirklich in die Geschichte fallen lassen könnte. Für alle, die sich jedoch eine Wiederauffrischung des Buches wünschen, ist dieses Hörspiel hervorragend geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2012
Vermutlich ist alles schon gesagt worden, was es zu diesem Buch zu sagen gibt, aber dennoch möchte ich meine Meinung hier unter's Volk bringen; Schatten des Windes- ist eine wunderschöne Erzählung, voll der wunderbaren Motive; Barcelona in den 20er und 30er Jahren, ein romantischer Schriftsteller in Paris, eine Liebe zwischen den Klassen, wunderbar gezeichnete Charaktere, vom tuntigen Uhrmacher bis hin zum bezaubernden, jungen Fräulein in der herrschaftlichen Stadtwohnung. Erotisch, spannend, lustig- der Autor benutzt wunderbare Adjektive und beschwört eine wunderbare Sehnsucht nach dieser tollen Stadt Barcelona, wo seine Geschichte von Liebe, Hass und uralten Geheimnissen spielt. Und ich wiederhole mich; Ich liebe seine aristokratische, fantasievolle Ausdrucksweise, in der er erzählt- fast sah ich die Jugendstilfassaden und bunten Glasfenster vor, spürte die Sonne auf meiner Haut und roch die schwüle Abendsluft der Stadt. Wie die Kinderbücher von Michael Ende, die ich als Kind gelesen habe- nur für Erwachsene. Für mich unglaublich inspirierend- ich verschenke das Buch leidenschaftlich gerne.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Schon nach dem ersten Absatz wusste ich, dass mir der Schreibstil von Carlos Ruiz Zafon gefällt. Das Buch ist schön zu lesen und ich war sofort in der Geschichte gefangen. Wunderbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2016
Zafon ist seit ich dieses Buch gelesen habe mein Lieblingsautor, ich habe mir direkt seine nächsten Bücher gekauft. Er erzählt in schillernden Bildern eine fesselnde Geschichte, die sowohl Abenteuer wie auch Liebe beinhaltet. Nur zu empfehlen!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2017
Einmal begonnen lässt es einen nicht mehr los. Der Autor schafft durch die Leichtigkeit und einfache Schreibweise, die Geschichte des Erzählers in sich aufzusaugen. Es entsteht gutes Kopfkino, weil die in der Handlung vorkommenden Figuren so gut beschrieben werden.
Die Sätze sind kurz gehalten und nicht tausendmal verschachtelt.
Sehr zu empfehlen, aber Vorsicht - Suchtgefahr -:D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
Habe das Buch vor Jahren selbst gelesen und habe es jetzt auch verschenkt. Es liest sich einfach schön. Da es schon so ewig her ist weiß ich leider nicht mehr um was es ging. Kann mich nur an das sehr positive Gefühl erinnern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Entzückende Sprache; fesselnde Figuren; berührende Tiefblicke; Wendungen, die das Herz aus den Angeln heben. Man kann sich vollkommen im Sog der erschaffenen Realitäten verlieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2017
Mehr muss ich nicht sagen. Es gibt genug gute Rezensionen dieses Buches in Textform, da muss ich nicht auch noch meinen Schmalz dazu geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2017
Zu Beginn etwas zäh. Die Beschreibungen von Barcelona sind super und die Handlung wird immer spannender. Absolut empfehlenswert und sehr gut geschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2017
Ein super tolles Buch, dass einen absolut verführt und die Fantasie anregt. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Auch die Wendungen innerhalb des Buches sind toll geschrieben, so dass es bis zum Ende spannend bleibt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken