BundesligaLive flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited



am 23. Oktober 2016
Diese Buchempfehlung eines Freundes hat sich wirklich gelohnt. Gut erklärt, in einfachen Schritten nachzuvollziehen und macht Spaß. Wer sich mit Canvas auseinandersetzen möchte der sollte sich vorher große Papierbögen, Stifte und Haftnotizen besorgen. Ich habe mit diesem Buch angefangen um ein Geschäftsmodell für mich zu prüfen aber nur zum Spaß kann man auch gut Geschäftsmodelle wie "Bester Vater" oder "Ambitionierter Hobbykoch" durchspielen.

Hier noch einmal kurz die Beschreibung von der Webseite:

Der internationale Bestseller Business Model You beschreibt eine innovative und wirkungsvolle Methodik in vier Schritten, um „persönliche Geschäftsmodelle“ zu entwickeln, die die Möglichkeit bietet, sich optimal an eine sich konstant wandelnde Welt anzupassen oder neue und befriedigendere Alternativen im persönlichen Arbeitsumfeld zu finden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2015
Ein hilfreicher Leitfaden mit interessanten Anregungen und Perspektiven für alle, die ihre Ich-AG starten wollen. Positiv: reich bebildert, viele persönliche Beispiele, didaktisch gut gegliedert und gestaltet. Negativ: fast zu lang und ausführlich. Schliesslich hat man noch was anderes zu tun, als diesen Schinken durchzuarbeiten. Irgendwann habe ich nur noch quergelesen. Das Ganze eingedampft auf die Hälfte fände ich super.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. August 2014
Ja, man kann sein Leben und seine Karriere so angehen. Auf's Wesentliche reduziert, aber animierend und leicht les- und umsetzbar. Kein Buch für Wirtschaftswissenschaftler, aber für Menschen die ins Business einsteigen wollen. Was toll ist: Hunderte von Business-Leute aus allen Branchen haben die Kapitel kommentiert und mitgearbeitet, das gibt der LeserIn eine gewisse Vergleichsmöglichkeit mit der eigenen Situation. Das Buch macht Mut und Sinn.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2016
Dieses Buch war ein Geschenk und ich habe von der ersten Sekunde an nur gutes gehört, während des Lesens und nachdem das Buch komplett gelesen war immer wieder gutes Feedback.
Mir wurde jedoch auch verraten, dass es eher ein Buch ist, um sich klar zu werden, was man will, wo es hingehen soll und Anfänge um dies umzusetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Ergänzt sinnvoll meine Bücher-Sammlung "Business Model Canvas (campus)" und "DAS DESIGN THINKING PLAYBOOK (vahlen)".

Heiko Harders Karriere-Coach für Studenten, Young Professionals und Jungunternehmer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Februar 2015
Wer will sich nicht besser verkaufen. Mit diesem Buch kann dies gelingen - Du hast etwas zu bieten, mit den Methoden von Alex Osterwalder gelingt es den Überblick zu behalten. EMPFEHLUNG.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2013
kaufen - lesen - verstehen - umsetzen !
Sein eigenes Geschäftsmodelle entwickeln.
Ist nicht ohne Arbeit verbunden - klar - doch die Erfolge stellen sich schnell ein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Das Buch habe ich erstmals auf der Frankfurter Buchmesse 2012 in die Hände bekommen. Da ich mich gerade in einer Phase der beruflichen Neuorientierung befinde, ist es genau das Richtige. Bildhaft dargestellt - als Canvas/Leinwand - lernte ich beim erstmaligen Lesen schon zu analysieren, welche Bereiche zu meinem Erfolg beitragen. Schritt für Schritt werden immer neue Aufgaben gestellt, die in Summe dazu führen, dass der Leser sein komplettes Geschäftsmodell hinterfragt und sich die Ergebnisse in Stichworten oder Bildern vor Augen führt. Beispiele von diversen Einzelpersonen aus dem englischsprachigen Raum, die diese Methode für sich ausprobiert haben, erläutern dabei anschaulich, zu welchen Ergebnissen man kommen könnte. Und die Business-Canvas endet nicht am Ende des Buches, sondern fordert dazu auf, immer wieder den Prozess von Neuem zu starten, denn Veränderung ist die einzige Konstante im Leben.
Mir ist klar, dass sich die Methode genauso für Entscheidungen im Privatleben heranziehen lässt. Auch hier sind Prioritäten zu setzen und unterstützende und hemmende Faktoren auszumachen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Deshalb habe ich das Buch zu Weihnachten auch schon mehrmals verschenkt. Ich drücke den Empfängern (und allen anderen Lesern) die Daumen, dass sie ihre augenblicklichen Ziele erkennen, die beeinflussenden Gegebenheiten nach ihren wirklichen Wünschen gestalten und damit die zukünftigen Ziele erreichen, die ihnen für ihr weiteres Leben guttun. Viel Spaß beim Lesen und Durcharbeiten des Buchs!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Dezember 2012
wenn Sie sich in den Bereich Entrepreneurship einarbeiten wollen. Als Praktiker bin ich nicht so schnell zu begeistern, aber dieses Buch hat es.
Fundiert, interessant zu lesen und praxisnah.
Außerdem ein stilisch tolles Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juni 2014
Kannte bereits die Business Version. Finde den Ansatz für dieses Buch sehr unterhaltsam - auch für Laien sofort verständlich. Praktisches Tool zur Strukturierung und zum Treffen von wichtigen Entscheidungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden