Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
11
Sag es stärker!: Das Trainingsprogramm für den verbalen Schlagabtausch
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 9. April 2015
Oft vertraue ich den Rezessionen bei Amazon. Bei den Rhetorik Büchern wurde ich immer wieder enttäuscht:
Häufig langatmiger schreibstil, unstrukturiert und fern der täglichen Realität.
Hatte kürzlich ein "Gespräch" im Job mit einem lautstarken, mich unterbrechenden, persönlich werdenden und nicht überzeugenden "Alphahtier".
Leider tauchen diese sogenannten "Führungskräfte" immer wieder in der Berufswelt auf. Oft mit kurzer Verweildauer in seriösen Unternehmen!!
Gerne hätte ich vor der dieser Unterhaltung die Inhalte des Buches gelesen.
Klare Aussagen, Vorbereitung, Selbstbewusstsein, Innere Gelassenheit, zuhören können, angemessen und klar zu reagieren sind hierbei notwendig und lernbar.
Alles im Buch gut beschrieben.
Das Buch ist für mich ein echter Gewinn.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Mai 2017
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Sehr alltagsnahe. Eignet sich nicht für den beruflichen sondern auch für den privaten Bereich. Es ist leicht zu lesen, auch mit reichlich Übungen. Ich habe davon profitiert und wende die Strategien regelmäßig an und es funktioniert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Januar 2016
Ein ganz seriöser Ratgeber, der aber auch für nicht so seriöse Gegenüber die passenden Worte findet.
Man kann die aufgezeigten Ratschläge gut verwenden, nichtsdestotrotz bleibt aber für Jeden ein Muß, nämlich das Gelernte anwenden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2014
lohnt sich auf jeden Fall, um beim verbalen Schlagabtausch nicht den kürzeren zu ziehen.
Gefallen hat mir dabei der faire Umgang miteinander, der hier propagiert wird.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Januar 2013
Ein tolles Nachschlagewerk sehr zu empfehlen mit vielen Übungen im dritten Kapitel. Ersetzt keine professionellen Kurse. Bietet nur einen Überblick bzw einen Einstieg in die Materie. Zum Anfangen und nachschlagen perfekt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. November 2013
Die Bewertung bezieht sich auf die Kindle Ausgabe und nicht auf den Inhalt des Buches. Den konnte ich leider nicht bewerten, da die Kindle Ausgabe ein Lückentext ist: Buchstaben fehlen im gesamten Text, was das Lesen unmöglich macht. Wer macht da eigentlich die Qualitätskontrolle?
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Oktober 2015
Das buch hat keine Besonderen Einsichten hinsichtlich Dem Umgang mit Manipulation oder besonderen Strategien die es vereinfachen Gelassen und klug zu agieren. Es wird sozusagen wiederholt was jeder eigentlich schon weiß
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2017
Nach dem ich "Argumentieren unter Stress" vom selben Autor gelesen habe, muss ich sagen: eine Enttäuschung. Ich wollte mir einige neue Tipps für Rhetorik-Seminare holen, doch ich bin ziemlich enttäuscht. Obwohl Albert Thiele im Vorwort ankündigt, dass es sich hier um eine Weiterentwicklung des Buches "Argumentieren unter Stress" handelt, wiederholt er ständig alles, was bereits gesagt wurde. Sogar die Beispielsätze, Übungen und Illustrationen sind genau dieselben wie im ersten Teil - und die sind - ehrlich gesagt - nicht sehr realistisch. So reden Vorgesetzte und Kollegen selten miteinander. Das ist für mich einfach zuwenig praxisorientiert.
Auch im Buch selbst wiederholt der Autor sich ständig, sodass man einfach darüberblättert.

Stellenweise ganz ok, aber es reicht wirklich, wenn man eines der beiden Bücher gelesen hat. Beide haben denselben Inhalt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2012
Die Kommunikation in Unternehmen und zwischen Unternehmen hat sich
deutlich geändert: Immer häufiger wird mit harten Bandagen gekämpft,
sodass Fairness oft auf der Strecke bleibt.

Wie man sich in dieser Situation behaupten und fair verhalten kann, das
beschreibt Albert Thiele in seinem Buch „Sag es stärker“. Aus diesem Titel
lässt sich ableiten, dass man seine Kommunikations-Situationen mit „innerer“
Stärke gestalten soll. Wie das gelingen kann, beschreibt der Autor auf 250
Seiten und wendet sich damit an Fach- und Führungskräfte, die manipulative
Taktiken schneller durchschauen und mit Aggressoren und nervigen Zeitgenos-
sen souverän umgehen wollen.

Zunächst begründet und erklärt er, wie man sich eine starke, positive Haltung
aneignen, souverän auftreten und Stärke signalisieren kann. Er ist ein Verfechter
leidenschaftlichen, engagierten und kämpferischen Verhaltens in Gesprächen
und Diskussionen. Dabei zieht er allerdings eine Fairness-Grenze: Argumen-
tieren Sie nur mit solchen Taktiken, die Sie auch Ihrem Gegenüber zubilligen
würden.

Dieses Buch zu kaufen, lohnt sich allein wegen der zahlreichen Formulierungs-
beispiele für unfaire Angriffe, die Albert Thiele überschaubar strukturiert anbietet.
Er lässt den Leser jedoch nicht im Regen stehen, sondern liefert ihm auch
Formulierungen und Techniken, mit denen er diesen Angriffen erfolgreich begegnen
kann; diese wiederum berücksichtigen das Motto „Sag es stärker“.

Ganz besonders gefallen haben mir zwei Teile dieses Buches:
1. Sogenannte „Brückensätze“, mit denen Sie sichern können, dass die Kommunikation
auch in sehr aufgeheizten Situationen nicht abbricht: Diese Brückensätze beschreibt
Thiele ausführlich und mit reichlich Beispielen als geschmeidiges, vielseitig
einsetzbares Kommunikationsinstrument.
2. Das Kapitel „Starke Reaktionen bei anstrengenden Zeitgenossen“: Hier lernen Sie,
so Nein zu sagen, dass Sie Ihr Gesprächsziel erreichen, ohne die Beziehung zu
Ihrem Gegenüber zu belasten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie „behutsam“ und zugleich
auch zielführend mit Vielrednern, Rechthabern und Moralaposteln umgehen können.

Ich empfehle Ihnen den Kauf dieses Buches, wenn Sie unfairen verbalen Angriffen so begegnen wollen,
dass Sie Ihre Gesprächsziele erreichen und alle Beteiligten mit dem Gesprächsverlauf zufrieden sind.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2013
Albert Thieles “Sag es stärker!” ist ein brillanter Selbstverteidigungskurs gegen rhetorische Keulen. Ganz gleich, ob Sie vom Chef kleingemacht oder von Kollegen angegriffen werden – Thieles kluges Buch zeigt Ihnen, wie Sie sich souverän wehren und die Situation “entgiften”.

Der Autor stellt Ihnen ein ganzes Sortiment nicht nur rhetorisch möglicher Abwehrmöglichkeiten zur Verfügung, aus dem Sie, abhängig von Situation und Ihrer Position, auswählen können. Beispiel gefällig? Gegner: “Totaler Schwachsinn, was Sie da von sich geben!” Sie: “Ich merke, dass Sie sehr erregt sind. Greifen Sie mich persönlich an, oder reden Sie über die Sache?” Mit solchen Kontersätzen können Sie die Kontrolle zurückgewinnen. Wer bisher Angst vor rhetorisch ausgefuchsten Gesprächspartnern hatte, wird mit dem Wissen, das Thiele in diesem Rhetorik-Buch preisgibt, gestärkt in die Debatten gehen. Wird Angriffe abwehren und vor allem andere überzeugen können. Denn was ist Rhetorik wert, wenn nicht am Ende ein gutes Ergebnis steht?

Roter-Reiter.de-Fazit: Mit “Sag es stärker!” hat Albert Thiele einen herausragenden Rhetorik-Trainer vorgelegt, ganz nah an der Business-Praxis mittelständischer und großer Unternehmen ausgerichtet und mit zahlreichen Motivationsspritzen für anstehende Präsentationen, Vorträge, Reden und Meetings. Er beantwortet die Frage “Was ist Rhetorik” nicht abstrakt, sondern ganz nah am Business-Alltag. Vorbildlich.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden