20% Rabatt Hier klicken Jetzt informieren HarryPotter Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juni 2002
Eigentlich „kalter Kaffee":
Suche Deine Stärken und entwickle diese...
Vermutlich gerade wegen der „banalen" Message ein geniales Buch.
Gerade wir Deutschen lieben ja die „Fehlersuche", besonders
beim Gegenüber...
Egal ob Schule, Erziehung im Elternhaus, im Geschäftsleben...
Wer wird denn schon auf eine Fortbildung bezüglich der Verbesserung seiner Stärken geschickt?
Ich kenne nur eine wesentliche Ausnahme in unserer Gesellschaft, das
Kleinkind das gerade Laufen lernt, fünfmal hintereinander auf Knie und Nase
fällt und seine ersten Wörter blabbert, einen sinnlosen Kauderwelsch, trotzdem
hören wir da noch ein „oh", „klasse", ach wie „süß", von Oma und Tante...
Was macht das Kind?
Es lächelt und macht weiter u n d wird richtig gut und zwar in kürzester Zeit!
Dann folgt die Schule und der „Rotstift"...
Die gesamte Aufmerksamkeit, der ganze Fokus wird nahezu ausschließlich auf die Fehler fixiert...
Was macht das Schulkind?
Es liegt doch völlig auf der Hand, es hat keinen „Bock" mehr!
Was machen wir Ärzte?
Wir richten nahezu den gesamten Fokus auf Diagnostik, auf Krankheitssuche...
Traurig.
Machen S i e es besser!
Lernen S i e Ihre Stärken u n d helfen S i e die Stärken Ihrer Familie, Mitarbeiter, usw. zu entwickeln.
Was dann passiert? Es ist banal, aber alle werden glücklicher!
Übrigens auch ein sehr gutes Buch zum Thema:
Das Alphabuch von Vera F. Birkenbihl.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Das Wissen um die Talente und Stärken hat mir zu etlichen neuen Einsichten verholfen. Ich weiß jetzt besser, wie ich mich in Beruf und Alltag verhalten kann, und habe erheblich weniger Stress.

Als Lehrerin kann ich das Verhalten meiner Schüler klar einordnen, das Positive daran sehen und angemessene Rückmeldungen geben.

Kein Wunder, dass ich mich dafür begeistern kann: Ich bin Ideensammler. Darauf wäre ich vermutlich auch ohne den Test gekommen. Aber anderere Talente waren eine Riesenüberraschung für mich.

Die Hinweise zum Online-Test im Buch sind ein wenig unübersichtlich. Deshalb noch Anmerkungen dazu:

Im Test werden bei jeder Frage zwei Aussagen nebeneinandergestellt. Es gibt fünf Antwortmöglichkeiten:
Erste Aussage spricht mich stark an - erste Aussage spricht mich eher an als die zweite - neutral - zweite Aussage spricht mich eher an als die erste - zweite Aussage spricht mich stark an.

Die Aussagen sind keine Gegensatzpaare! Wenn dich beide gleichstark ansprechen, klicke links, rechts oder neutral. Du kannst nichts falsch machen, weil zu jedem Talent mehrere Aussagen kommen. Die Zeit zum Entscheiden ist begrenzt. Man soll nicht groß überlegen. Menschen mit Leseschwäche können beim Gallup-Institut die Zeitbegrenzung abschalten lassen. Darauf wird auch vor Testbeginn hingewiesen.

Ich habe auch den FreeStrengthFinder im Internet getestet. Er ist nur Englisch und lieferte nicht diese überraschenden Ergebnisse. Man neigt eher dazu die Fragen mit dem Verstand zu beantworten, weil die Fragetechnik zu leicht durchschaut wird. Der StrengthsFinder von Buckingham und Clifton ist definitiv besser.

Es lohnt sich den Kaufpreis für den Test auszugeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
Das ist ein fanatastisches Buch von dem ich seit Monaten begeistert bin. Ich habe es daher schon xmal verschenkt und empfohlen. Für mich als starke und gefestigte Persönlichkeit hat es mich enorm motiviert. Meine Freundin, die oftmals am Zweifeln ist, hatte es nciht die gleiche Wirkung und so habe ich durch andere erfahren, dass man unbedingt mit den Ergebnissen arbeiten muss. Mich haben diese 5 Indikatoren zunächst auch etwas verunsichert. Aber je mehr ich mich und mein Leben reflektiere, erkenne ich was damit gemeint war. Das bestärkt mich und festigt mich meine Stärken auszuleben und sie bewußter und gezielter einzusetzen.
Viel Freude beim Lesen und Entdecken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Auf dieses Buch hat mich meine Frau aufmerksam gemacht. Sie hatte auf einem Seminar von diesem gehört.
Es gibt dem Leser antworten auf die verschiedenen Stärken und Schwächen eines selbst.
Mit einem beiliegenden Zugangscode erhält man kostenlosen Zugriff auf einen Gallup Persönlichkeitstest mit anschliessender Auswertung. Mit diesem erhält man eine Einschätzungen seiner Stärken .
Sehr zu empfehlen für Bewerber !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Der Test, den man auf deren Homepage machen kann, ist hervorragend, man erkennt sich sofort und kann seine Stärken vertiefen oder sogar entdecken und darauf aufbauen. Das Buch hat mich in meiner Beruf- und Berufungsfindung sehr weitergebracht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2008
Der grösste Vorteil von dem Buch ist der Code, den man erhält, um mittels StrengthsFinder seine 5 Top-Stärken heraus zu finden. Wahrscheinlich kann man das auch kostenlos irgendwo im Internet tun, aber dafür hilft einem das Buch bei der Interpretation der Ergebnisse.

Der erste Teil ist sehr allgemein und erklärt, warum es Sinn macht, sich auf seine Stärken zu konzentrieren und nicht zu versuchen, seine Schwächen zu bekämpfen. Der Teil ist ein wenig langatmig.

Der zweite Teil erklärt dann alle 34 Talente, die beim Test abgefragt werden.

Im dritten Teil geht es um die Umsetzung, also wie kann man beispielsweise Leute nach ihren Stärken auswählen und dann einstellen usw. Der Teil hat mich nicht sehr interessiert und deshalb habe ich ihn nur kursorisch gelesen.

Also: Nützliches Buch, um seine Stärken heraus zu finden, aber mehr nicht.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Dieses Buch ist sehr informativ und vermittelt weitere Aspekte.
Es ist durchaus weiter zu Empfehlen.
Die Informationen welche vermittelt werden können das Wissen Erweitern und
den Standpunkt zum Theme festigen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2010
Das Buch bezieht sich auf eine Studie des amerikanischen Marktforschungsunternehmen Gullup über individuelle Stärken. Ein Zugangscode für den Test im Internet ist in jedes Buch eingeklebt. Ich habe mich im Ergebnis sofort wiedererkannt. Damit war ich natürlich begeistert.

Das Buch gibt die längst überfällige Antwort auf die Frage, ob man an seinen Schwächen oder lieber an seinen Stärken arbeiten sollte. Da die Antwort handfest begründet ist, ist das ein große Hilfe!

Es bleibt aber die Frage, wozu man das Testergebnis gebrauchen kann. Der Strengthfinder ist einerseits keine Persönlichkeitstest und andererseits kann man aus dem Ergebnis nicht direkt ableiten, was Jemand aus seinem Leben machen sollte, sondern eher wie er es anstellen soll. Auch das ist erhellen, sicher! Aber ich denke, da bleiben Erwartungen einiger Leser unerfüllt.

Gullup selber möchte auch eher eine Antwort auf die Frage geben, wie ein bestimmter Mitarbeiter einzusetzen ist und damit Personalern und Führungskräften helfen, aus ihren Leuten das Beste zu machen (und dabei natürlich auch herauszuholen).

Fazit: In der Teamentwicklung sehr hilfreich, im individuellen Gebrauch erhellend, aber keine Antwort auf alle Fragen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Ich finde des Buch gut. Es macht Mut und erklärt so manche komische Begebenheit über die man sich vielleicht schon lange gewundert hat ... ich finde jedoch die Schwächen einfach auszublenden etwas übertrieben ..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Das Buch kann man nur weiterempfehlen zahlt sich auf jeden Fall aus, sehr gut für Führungskräfte gut Beispiele sehr verständlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden