Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zusammenfassungen schreiben gilt noch immer als eines der effektivsten Lerninstrumente. Und wer Zusammenfassungen von Zusammenfassungen schreibt ist schon fast ein Experte. So fühle ich mich jedenfalls, nachdem es mir gelang, diese Gesamtschau der wichtigsten Strategieinstrumente auf fünf Seiten zu reduzieren. Wer im Consulting tätig ist, erhält mit diesem Handbuch ein hervorragendes Kompendium der gängigen Ansätze. Die 32 Werkzeuge werden sehr sinnvoll nach ihren Anwendungsbereichen geordnet. Denn ob ein ganzes Unternehmen strategisch neu ausgerichtet werden soll oder nur eine Geschäftseinheit, ist bei der Strategieentwicklung relevant. Und ob ich analysebezogene Instrumente oder umsetzungsbezogene brauche, ist ebenfalls eine fundamentale Frage. Die grafischen Darstellungen entsprechen leider dem Gewohnten. Aber den beiden Autoren ist es gelungen, kompliziert verfasste Originalrezepte so zu vereinfachen, dass auch Laienköche damit umgehen können. Wer also schon lange auf der Suche nach einer guten Übersicht über die Strategieinstrumente ist, wird hier fündig.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2002
Bei dem Buch handelt es sich um eine Sammlung der wichtigen Strategieinstrumente, die jeweils auf acht bis zehn Seiten vorgestellt werden. Dabei folgen alle Kapitel einem einheitlichen Aufbau, was die Lesbarkeit und Verständlichkeit deutlich erhöht. So wird nach einer kurzen Definition die Funktionsweise jedes Instruments dargestellt, um anschließend die Umsetzung (und die dabei häufig auftretenden Schwierigkeiten) in der Praxis zu beleuchten. Die Auswahl der Instrumente (insgesamt 32) überzeugt, auch wenn sie stark marktlastig ist: Strategie wird hier in erster Linie vor dem Hintergrund der Beziehung eines Unternehmens zu Beschaffungs- und Absatzmärkten gedeutet. Man erhält viele neue Einsichten: Ein Buch von der Praxis für die Praxis!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2008
Dieses Handbuch bietet auf wenig Platz viel Wissen, das kompakt und praxisrelevant dargestellt wird. Besonders gut gefallen hat mir der pragmatische und damit anwendungsbezogene Aufbau. Der Autor geht bei jedem Instrument nach dem Schema vor:

Was ist das für eine Analyse?
Wozu brauche ich sie?
Wie setze ich sie um?
Wo können Probleme auftreten?
Wie kann ich sie mit anderen Instrumenten verbinden?

Aber es ist kein Wunder, dass dieses Handbuch so praxisbezogen ist; liest man die Reihe der Autoren, so fällt auf, dass alle aus der Praxis kommen und sich schon viele Jahre mit diesen Instrumenten befassen.

Ich selbst habe kein Analyseinstrument vermisst, sondern eher noch Wissen dazugewonnen in Bezug auf einige Instrumente, die ich vorher gar nicht kannte (Bsp. Comstrat).
Einziger Abzug: Ich hätte mir ein paar Praxisbeispiele gewünscht, die das ganze noch anschaulicher gemacht hätten; daher "nur" vier Sterne.
Trotzdem ist das Buch uneingeschränkt empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Dieses Buch rangiert irgendwo zwischen "Scheuss, Handbuch der Strategien" (hervorragender und umfangreicher) und "Kerth, Die besten Strategietools in der Praxis" (praktischer). Konkrete Umsetzungshinweise fehlen und so "groß", die der Titel verspricht ist das Buch allein vom Umfang her nicht. Nichts desto trotz ist es ein schnelles Nachschauwerk, mit dem man die eigene Bibliothek durchaus ergänzen kann. Von Preis-/Leistungsverhältnis her finde ich persönlich eine Kombination aus den beiden anderen genannten Titeln jedoch sinnvoller.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2009
Ich habe mir das Buch gekauft zusammen mit einem Anderen Buch und stelle im Vergleich einen sehr großen Unterschied fest.
Mit meinem Wissen jetzt, hätte ich "Das grosse Handbuch der Strategieinstrumente" nicht mehr gekauft.
Also wer sich für einen raschen Einstieg in das Eine oder Andere Managementtool interessiert, dem empfehle ich "Die besten Strategietools in der Praxis (ISBN 978-3-446-41453-2)".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden