Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
14
3,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:27,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-5 von 5 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 3. August 2003
‚Das Ergebnis' handelt von den Problemen eines sehr großen Softwareunternehmens und ihrer Verantwortlichen. Wie kann ein so großes Unternehmen, das sein Produkt schon an die meisten Großen verkauft hat weiter Umsatz generieren? Ein Vergleich mit SAP drängt sich zwangsläufig auf. SAP steht vor den gleichen Problemen. Wenn man sich diesen Sachverhalt vor Augen führt, hilft es über die ersten Seiten hinweg. Wer die übersteht, wird belohnt.
Dem Buch ist überdeutlich anzumerken, daß Goldratt nicht aus dem Softwarebereich kommt. Es kommt einfach nicht in Gang und schleppt sich dahin. Erst als der Bezug zum Thema TOC hergestellt wird, blüht das Buch auf. Dort fühlt sich Goldratt zu Hause. Für mich ist das Buch ab dem Zeitpunkt bis zum Schluß ein wahres Feuerwerk. Hier entflammt der Spaß beim Lesen, gibt es wissenswertes auszugraben. Auf ein nächstes Mal.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2012
Generell ein gutes Buch, wenn auch auf dem Zeitstrahl etwas angestaubt. Die Grundgesetzte des Engpassmanagement sind jedoch sehr gut und unterhaltsam beschrieben.
Jedem der des Englischen halbwegs gut mächtig ist, empfehle ich jedoch die Englische Version. Sie ist nicht nur unterhaltdsamer, sondern auch präziser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Autor, Dr. Eliyahu M. Goldratt, ist Managementberater. Er berät weltweit agierende Firmen wie Ford, General Motors, und General Electric und ist der Begründer der "Theory of Constraints".
Wie bereits in seinem Bestseller "Das Ziel" gelingt es dem Autor, komplexe Zusammenhänge zu Fragen der Unternehmenssteuerung in eine spannende Rahmenhandlung einzubinden.
Sehr realistisch springt der Leser mit: Zwischen scheinbarer Aussichtslosigkeit und großem Erfolg. Er nimmt Teil an den Überlegungen der Manager. Auch Laien erlangen einen interessanten Einblick.
Die unternehmerischen Tagesereignisse, Besprechungen, Kundenbesuche etc. sind zu Kapiteln zusammengefasst. Die Ereignisse beginnen im Januar 1998 und enden im Mai 1999. Enden? - Nein eigentlich nicht! Die Schlussbemerkung "Ende - oder erst der Anfang" ist überaus treffend, denn die nächste anstehende Änderung zum Thema "Internet" hätte ich gerne als Fortsetzungsroman gelesen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2010
... ich hatte vorher "Das Ziel" von Goldratt gelesen und auch dieser Roman hier gibt interessante Anregungen, welche im Berufsleben hilfreich sein können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2003
Leicht zu lesene Darstellung des leider üblich gewordenen Marketing-NewEconomy-Geblubbers und deren Zurückführung auf den harten Boden der Wirklichkeit: Was zählt für den Kunden bei einer Softwareeinführung WIRKLICH? Moderne Technik? Effizienz? Transparenz? Oder nicht eher die um 17,2% im Vergleich zum Vorjahr gesunkene durchschnittliche Lagerkosten der 80% häufigsten Lagergüter?
Eine Empfehlung für alle Projektmanager, -leiter in der IT-Branche und auch für deren Kunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden