find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
5
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:23,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2013
Die Theorie wird in diesem Buch sehr verständlich dargestellt und immer auch mit Praxisbeispielen verdeutlicht.
Wunderbare Grundlage für das 2.Staatsexamen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2013
Ich habe das Buch zu Beginn meines Refs gekauft und bin sehr zufrieden. Neben zahlreichen Unterrichtsideen bietet das Buch eine tolle Grundlage für alle Unterrichtsvorbereitungen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2017
I started reading this book in order to improve my German skills to later work as an English teacher in Germany but couldn't finish because it made me so angry. I am appalled by many generalizing and discriminating statements. I am also surprised how it has 5 stars on Amazon. It suggests that German teachers don't look at information critically, which is a pity.
Example 1. Dabei ist die Tendenz zum Einzelkind steigend. Ebenfalls in der Tendenz der letzten Jahre steigend – und das in erschreckendem Ausmaß – ist die Zahl alleinerziehender Mütter und auch, aber weniger, die der alleinerziehenden Väter. Angesichts von 1,6 Mill. alleinerziehenden Elternteilen wurde – auf alle Familien bezogen – beinahe jedes fünfte Kind nur von einem Elternteil betreut. Je nachdem, wie Scheidung oder Trennung zwischen den Partnern geregelt wurde, erleben nicht wenige Kinder den fehlenden Vater als Wochenendvater. Und nicht selten wissen manche Kinder alleinerziehender Mütter gar nicht, wer ihr Vater ist. (s.19)
(This is absurd. How do they know that NICHT SELTEN wissen manche Kinder gar nicht, wer ihr Vater ist. Erschreckendem Ausmaß. Such loaded statements).
Example 2. Je differenzierter daher die Kenntnisse der Erstsprache sind, desto besser gestalten sich die Lernvoraussetzungen für die Zweitsprache, und das „halbe Verstehen“ wird vermieden (vgl. dazu APELTAUER 1997, 81). Dieses Phänomen wird insbesondere bei Kindern mit Migrationshintergrund beobachtet, wenn ein Elternteil versucht, mit dem Kind die Landessprache zu sprechen, obwohl alle Bezugspersonen eine andere Erstsprache sprechen. Eine solche Praxis fördert die viel beobachtete halbe Zweisprachigkeit in der zweiten Generation, da der nötige korrekte und intensive Input in der Erstsprache fehlt (vgl. zu dieser Problematik MONTANARI 2000, 43) (s.26).
(Again, discriminating immigrant children. Makes me so sad to read this coming from German educators!).
Finally, people writing these books don't even know English.
Auf die E-Mail eines deutschen Schülers antwortet sie: I read that you want to be a baker when you grow up, Sebastian. When Charlie finished school and didn’t know what to do next, I suggested he learn (sic) to be a baker but he did not like my suggestion. He now works in a fish market. (s.32)
The sic is inserted here to explain that the sentence is quoted in an original form which might contain errors. "I suggested he learn" is not an error. It's a subjunctive!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Habe das Buch auf Empfehlung einer Freundin gekauft und wurde nicht enttäuscht.
Es lässt sich toll lesen. Nicht sp trocken wie die meiste Fachliteratur.
Ich, als Referendarin kann sehr viele Tips daraus mitnehmen. Vielen Dank!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2016
Dieses Buch enthält wirklich viele tolle Artikel verschiedener Didaktiker und ist gerade deshalb unglaublich vielseitig und informativ. Hat mir bei so mancher Hausarbeit super geholfen und es hat sich mehr als ausgezahlt es zu kaufen, anstatt nur aus der Bibliothek zu leihen. Es kommt eigentlich immer wieder zum Einsatz. Auch viele andere Studenten geben dies immer wieder als Empfehlung für die unteren Semester weiter.
Auch wenn ich selbst noch nicht im Referendariat bin, wurde es mir zuerst von Referendaren empfohlen und kann mir sehr gut vorstellen es dort noch immer zu benutzen, da sehr viele praktische Beispiele mit Theorie unterfüttert sind. Absoluter Kauftipp!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken