Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2002
Ich habe mir dieses Buch gekauft,um mich über die beiden grossen christlichen Kirchen zu informieren! Dieses Buch informiert sehr fundiert über die Gemeinsamkeiten und die Unterschieder der beiden Kirchen. Insgesamt ist dieses Buch sehr empfehlenswert für alle,die in theologischen Fragen mitreden wollen und letztendlich gehört das Wissen darüber,was Katholiken und Protestanten unterscheidet bzw. verbindet ja zum Allgemeinwissen!
Das Buch ist eine gute Investition in das Allgemeinwissen!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2007
Das Buch bietet einen guten Überblick über die beiden Konfessionen und deren Zusammenhänge. Allerdings möchte auch ich mich anschließen: Der Autor ist Protestant und das klingt auch immer wieder durch. Die Sichtweise also ist schon recht *evangelisch*. Ich finde auch, das hätte noch ausgewogener sein können. Deshalb zwischen 3-4 Sterne.

Aber alle die sich informieren wollen, sind hier gut beraten und finden einen guten Überblick und erste Grundlagen. Das Buch ist auch gut zu lesen, nicht zu schwer, finde ich. Genau richtig also.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2003
Dieses Buch ist sehr übersichtlich gegliedert, wobei der Autor deutlichmacht, dass konfessionelle Unterschiede nicht unbedingt hindernd für die Ökumene sind; Er illustriert die Gemeinsamkeiten mit den verschiedenen "evangelischen" und "katholischen" Akzenten, und geht auch auf die Unterschiede, das Sondergut ein. Dabei werden auch die einzelnen Glaubensgemeinschaften der Konfessionen berücksichtigt, von denen man vorher nichts genaues wusste.
KLar wird auch, besonders bei den Bereichen Abendmahl, Taufe Kirchenverständnis, dass die Ökumene doch eher römisch-katholischerseits behindert wird.
Alles in allem ein sehr ansprechendes Buch, wobei man doch die Vorzüge und Dringlichkeit einer Ökumene, einer friedlichen gemeinsamen Verschiedenheit, verstehen lernt. Meiner Meinung begreift es der Autor sehr gut, die Sachlage neutral zu überblicken und zu erläutern. 5 Sterne!
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2010
Habes vieles erfahren, das ich vorher noch nicht wusste. Allerdings könnten für meinen Geschmack einige Dinge genauer erklärt werden, da es sich insgesamt doch um eine eher schwierige Materie handelt. Dennoch ist meine Meinung: Wer schnell einen Überblick über das Thema bekommen will, ist mit dem Buch alles andere als schlecht bedient.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2015
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich mich darüber informieren wollte, was die Unterschiede zwischen protestantischem und katholischem Glauben sind. Hätte ich viel Zeit, könnte ich mich mit diesem Buch solide informieren. Mir ist es zu ausführlich geschrieben, bzw. es fehlt mir eine zusammenfassende Übersicht der Unterschiede. Grundsätzlich wurde das Buch gut geschrieben und ist (nach meiner Ansicht) ausreichend wissenschaftlich fundiert. Mir hätte in diesem Fall die "Lieschen Müller"-Variante gereicht, dafür kann das Buch aber nichts!
Wer sich tiefer mit der Materie beschäftigen möchte, sollte sich dieses Buch kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2003
Das Buch erklärt zwar ganz gut die Unterschiede zwischen katholisch und evangelisch, aber man merkt an einigen Stellen ganz deutlich, daß der Autor Protestant ist. Meiner Meinung nach hätte er sich beim Schreiben mal mit einem katholischen Kollegen zusammen setzen sollen.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2010
Ich habe mir dieses Buch gekauft um mehr über den Glauben meines Partners und die Unterschiede zu meinem Glauben zu erfahren. Dafür war dieses Buch denkbar ungeeignt. Es geht viel zu wissenschaftlich an das Thema heran und ist für den Normalsterblichen nicht gut zu lesen. Wer es also nicht zum Studium der Theologie lesen möchte, sondern nur etwas über die Unterschiede zwischen evangelischem und katholischem Glauben lernen möchte, dem kann ich dieses Buch nicht empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2005
Ich fand das Buch zwar sehr informativ - aber leider an vielen Stellen für einen Laien wie mich sehr schwer zu lesen und zu verstehen. Hier ging es mir zu sehr in die Geschichte der Konzile und in die "hohe" Theologie hinein. Für meinen Geschmack hätte das Buch etwas weltnäher und kundenorientierter geschrieben sein müssen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2009
Auf der Rückseite des Buches steht: verständlich beleuchtet! Alles Lüge, um das zu verstehen muß man studiert haben.....
Mein Duden liegt heute noch daneben. Mehr kann ich echt nicht dazu sagen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden