Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2014
Als "Queen of Colours”, als "Königin der Farben” bezeichnen sie ihre englischen Landsleute respektvoll. Ihrem königlichen Ruf wird die international renommierte Designerin Tricia Guild in ihrem Designbuch "white hot. Die Glut sanfter Farben” mehr als gerecht.

"white hot" ist ihre dezente Liebeserklärung an die Ästhetik von Weiß und die Vielfalt von Pastelltönen. In stimmungsvollen Bildern und poetischen Texten entführt die Gründerin und Chefin des Londoner Unternehmens Designers Guild in ihre sinnlich-zarte Welt von Farben, Formen und Strukturen. Was sie auf 224 Seiten an Gestaltungsideen präsentiert, vermittelt ein Wohngefühl, das dem Zeitgeist entspricht. En vogue sind Ruhe, Harmonie, Reduktion auf das Wesentliche und eine klare Linie als Ausdruck eines klaren Kopfes. "Eine einzige rote Blüte kann in einem zurückhaltend gestalteten Raum die Wirkung eines Kusses aus heiterem Himmel haben”, schreibt Tricia Guild über die sinnlichste aller Farben.

Viele Jahre hat sie sich auf leuchtende kräftige Farben konzentriert. Nun rückt sie Weiß ins Rampenlicht: Weiß in all seinen Variationen – vom Reinweiß über Ecru bis Natur – kombiniert mit zarten Pastelltönen. Die neue Farbpalette umfasst 48 Nuancen. Zu Guilds Lieblingsfarben zählen Schiefergrau, ein violettstichiges Traubenblau, Lavendel, Chartreuse, also das Grüngelb des Absinths, und Aquamarin.

Warum dieser Stilwandel? "Seit kurzem tendiere ich zu einer ruhigeren, zurückhaltenderen, harmonischeren Farbgebung – in ihr spiegelt sich mein gegenwärtiger Lebensstil wider”, meint Guild. Sie entwickelt eine wahre Philosophie über die Raumgestaltung in Weiß: Weiß ist ein Geheimnis. Weiß steht für Licht und Reinheit. Weiß ist nach herrschender Lehrmeinung eigentlich keine Farbe, dennoch besteht weißes Licht aus einer Mischung von Farben. Reinweiß ist am empfänglichsten für das changierende Spiel von Licht und Schatten.

Weiß lässt andere Farben atmen und gibt ihnen Raum, ihre Leuchtkraft zu entfalten. Weiß ist nicht gleich Weiß, so wenig wie Schnee, Milch, Porzellan, ein Blatt Papier oder eine Margeritenblüte alle im selben Weiß erstrahlen. Weißtöne schärfen das Bewusstsein für Farbe, Form und Oberflächenbeschaffenheit. Je nach der Textur der Stoffe, Tapeten, Materialien und Möbel und dem jeweiligen Lichteinfall im Raum erscheint Weiß in jedem Moment anders. Wie wandelbar Weiß und Pastellfarben sind, zeigt die aufwendige Gestaltung des opulent bebilderten Buches. Mal stehen die Fotos und die farbige Typografie auf hochglänzenden, mal auf transparenten Seiten.

Guilds Zugang zu Farben war schon immer ein sehr emotionaler, intuitiver und unkonventioneller. Wissenschaftliche Farbtheorien sind ihr egal, ob sich Pink und Orange "beißen”, interessiert sie nicht. Aufsehen erregte sie in den 80er Jahren mit einem Feuerwerk der Farben, indem sie beispielsweise Lila mit Rot und Gelb sowie karierte mit gestreiften und geblümten Stoffen kombinierte. Heute bevorzugt die Trendsetterin des Interieur-Designs zarte Pastell- und Weißtöne. Und auch hier gilt ihre Devise: An Farbkompositionen ist alles erlaubt, was persönlich gefällt und sich auf das individuelle Wohngefühl positiv auswirkt. Experimentieren, um den eigenen Stil zu finden, daran liegt der Blumenliebhaberin Guild am meisten: "Farbverständnis erlangt man durch Beobachten und dadurch, dass man die Eindrücke in seinem Inneren erblühen lässt.”
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2003
Tricia Guild beschreibt traumhafte Farbwelten, die sie als Interior-Vorschläge adaptiert. Neben wunderschönen inspirierenden Fotos gibt es viele praktische Hinweise auf Farben und Texturen (natürlich von Designers Guild) für die Umsetzung. Wer eine Affinität für Farben und deren Kompositionmöglichkeitne hat, wird begeistert sein.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2001
Die Bibel der Inneneinrichtung. Kreative Farbzusammenstellungen: harmonisch, überraschend, zeitgemäß und klar und immer mit intuitiver Selbstverständlichkeit. Richtungsweisend und inspierierend.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken