Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
38
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2013
Dieses Buch würde ich jedem Hobby-Brotbäcker bestens empfehlen. Die Zubereitung von z. B. Sauerteigbroten ist zwar etwas langwierig durch die langen Teiggeh-Zeiten, aber das Ergebnis !!!!!Geschacklich besser als beim Bäcker mit einer Superkruste. Ich kaufe überhaupt kein Brot mehr beim Bäcker, sondern mache es mit diesem Buch immer selber und weiß auch genau, was für Inhaltsstoffe mein Brot hat. Für mich das beste Brotbackbuch.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2015
Wir haben uns schon öfter am Brotbacken nach verschiedensten Rezepten versucht, allerdings sind die meisten Brote vorher nie gelungen. Entweder war die Kruste zu hart oder zu weich, oder das ganze Rezept hat einfach nicht geschmeckt.

Anders ist das hier. Durch die Backmethode im Gusseisernen Topf gelingt die Kruste jedes mal und auch die Zusammensetzungen der Rezepte sind echt gut. Wir haben schon aus fast allen Kategorien ein oder zwei Brote ausprobiert und sind echt begeistert. Das gleiche gilt, wenn wir Besuch haben und der unser Brot aufisst.

Am liebsten essen wir das französische Landbrot, da das vergleichsweise Spontan gebacken werden kann und einfach unglaublich lecker schmeckt. Aber auch die Sauerteigbrote sind sehr lecker, nur muss man diese halt etwas länger im voraus planen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Bin über das No Kneat Brot auf die Topfmethode gekommen.
Das Buch enthält viele Rezepte mit und ohne Sauerteig, die in meinen gusseisernen Töpfen wunderbar gelingen. Der Topf ersetzt den Steinofen und sorgt für ein knuspriges aber gleichzeitig saftiges Ergebnis. Mir war wichtig stets zu wissen, was im Brot drin ist. Eine echte Alternative und sicher gesünder als Produkte aus undefinierten Backmischungen in Großbäckereien.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
Ich backe mein eigenes Brot bereits seit ein paar Jahren und dieses Buch war definitv eine Bereicherung in der Küche. Die Kruste wird im Topf schön knusprig und die Krumme saftig (habe einen 3l und 5l Gusseisen-Topf eines schwedischen Einrichtungsunternehmens). Das Buch ist verständlich geschrieben und schön bebildert. Es gibt süße und herzhafte Brotvarianten.
Allerdings gibt es einige Fehler in den Rezepten, daher gibt es einen Punkt Abzug. Ich habe bisher ca. 10 Brote gebacken und bei 3 Rezepten wurde 1 Schritt oder 1 Zutat einfach nicht mehr erwähnt, wie z.B. beim Sonnenblumenkernbrot. Da wird zwar beschrieben die Sonnenblumenkerne zu rösten, aber danach wird nicht mehr erwähnt wann die Dinger denn nun ins Brot kommen. Für Anfänger des Brotbackens also vielleicht ein wenig verwirrend. Die etwas erfahreneren "Brotbäcker" wissen dann schon eher, welche vergessene Zutat an welcher Stelle eingeknetet werden sollte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
Tolle Rezepte die wirklich funktionieren. Der Aufwand hält sich in Grenzen. Wenn man die Zutaten nicht gerade im Bioladen kauft ist das 3 Pfund Roggenmischbrot incl. Energiekosten für 1,80 EUR gebacken. Auch bleiben die Brote länger frisch.
Kleiner Tip, es gibt getrocknetetn Sauerteig, der den Vorteig mit seinen langen Gärzeiten überflüssig macht.
Immer kreativ bleiben und ruhig mal was probieren.
Vielen Dank für ein Buch mit dem dem der Bäcker tatsächlich ersetzt werden kann.
review image
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
ich backe schon seit mehr als 1 Jahr das Brot, aber noch nie hatte ich so eine knusprige Kruste wie mit dieser Arbeitsweise.Gefäße mit Wasser im Ofen, spezielle Brotbackplatte aus Keramik - es hat alles nicht geholfen, diese "professionelle" Kruste zu bekommen. Und nun vor ein paar Wochen habe ich zufällig das Buch entdeckt, gleich gekauft und bereits einige Rezepte ausprobiert. Mit dieser Methode gelingt das Brot wirklich wie beim Bäcker!
Ich kann aber dieses Buch wirklich weiterempfehlen, da ich vom Ergebnis voll begeistert bin!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Habe bereits Brot im Ofen auf dem Backblech oder Baguette-Blech gebacken.
Allerdings musste ich immer noch mal den Ofen mit Wasser bespritzen, um eine bessere Kruste zu erhalten.
Mit dem gusseisenen Topf klappt das gan ohne zusätzliches Wasser.
Da die Öven unterschiedliche Qualitäten besitzen, musste ich das erste gebackene Baguette aus dem Kochbuch nochmal für 15 Minuten bei offenem Topf nachbacken, um die Krustenbildung zu verbessern, hat aber trotzdem funktioniert und sehr gut geschmeckt.
Das Buch ist gut gegliedert und auch für Brotbackanfänger gut geeignet.
Reibungsloser Bestell- und Liefervorgang.
Das Brotbackbuch ist wie beschrieben und in einem sehr guten Zusand.
Ideale Verpackung und schnelle Lieferung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Tolles Buch! Ich war schon begeistert von dem No knead Bread, aber dieses mit dem Gußtopf, ist ebenso genial. Ich liebe gute Ideen! Das Brot wird wunderbar, auch meine nicht kneten Rezepte funktionieren sehr gut damit. An meinem Gußtopf kann ich eine Plastikgriffscheibe entfernen und es bleibt nackter Guß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Bis zur Lektüre d i e s e s Brotbackbuches wußte ich nicht, wie leicht das heimische Brotbacken sein kann.
Wer es nicht selbst probiert hat, der glaubt vielleicht nicht, dass es so einfach sein kann, ein gutes Brot zu backen. Diese Kruste habe ich noch nie gehabt! Und das ohne jeden Firlefanz wie Bedampfen, Besprühen u.ä.
Schöne Rezepte für alle möglichen Brotsorten, auch glutenfreie. Sauerteigzubereitung simpel erklärt. Brotaufstriche von herzhaft bis süß ergänzen die Brotrezepte vortrefflich.
Meine Familie ist begeistert von dem Brot, wir werden keines mehr kaufen, weil man so ein tolles Brot auch beim Bäcker nicht mehr bekommen kann. Und der Preis des Brotes beträgt kaum mehr als 1kg Mehl + Energie für den Herd.

Das Buch ist eine Investition, die sich lohnt- meine Empfehlung.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Für alle die selber Brot backen und einen Gusseisen Topf besitzen ist dieses Buch einfach super. die Rezepte sind einfach super und gelingen immer. Sehr gute und einfache Beschreibung, kann das Buch nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden